Tatort am 15.02.2015: "Blutschuld" - Simone Thomalla und Martin Wuttke ermitteln in Leipzig

Sonntag, 15.02.2015 00:01 Uhr | Tags: ARD, Tatort

Heute Abend (15.02.2015) dürfen wir uns im Ersten wieder auf einen neuen Tatort freuen. Die ARD zeigt um 20.15 Uhr den Leipziger Tatort "Blutschuld". Es ermitteln wieder Hauptkommissarin Eva Saalfeld (Simone Thomalla) und Hauptkommissar Andreas Keppler (Martin Wuttke). Schon länger ist bekannt, dass der Leipzig-Tatort in diesem Jahr ausläuft. Heute und genau am Sonntag in 10 Wochen laufen die letzten beiden Fälle mit dem umstrittenen Team, welches immer im Schatten von Ehrlicher und Kain stand. Also lassen wir Saalfeld und Keppler heute einen Mord im "Müll" aufklären, vielleicht laufen Thomalla und Wuttke so nochmal zu Bestform auf.

Darum geht es in der Tatort-Folge "Blutschuld": Der Abfallunternehmer Harald Kosen (Bernhard Schütz) wird erschlagen im Schlafzimmer seines Hauses am Stadtrand aufgefunden. Das verschwundene Bargeld aus dem Wandtresor deutet zunächst auf Raubmord hin. Für Saalfeld und Keppler ist die Brutalität des Mordes eher ein Anzeichen von Wut und Hass. So gerät sein ehemaliger Firmenpartner Christian Scheidt (Uwe Bohm) ins Visir der Tatort-Ermittler. Kosen hatte vor Jahren dessen Tochter überfahren, was natürlich ein Mordmotiv darstellt. Außerdem wird die Familie des Mordopfers unter die Lupe genommen. Kosens Ehefrau Astrid (Lina Wendel) hat ein Alibi für die Tat, denn sie lag zur Tatzeit im Krankenhaus. Kosens Sohn Patrick (Tino Hillebrand) ist vorbestraft wegen Raubes mit schwerer Körperverletzung. Seine Familie hat sich seinerzeit von ihm abgewandt, jetzt sucht Partrick die Versöhnung. Schwiegersohn Frank Bachmann (Alexander Khuon) ist in Kosens Recyclingfirma angestellt. Als er den Schwiegervater erpressen wollt, drohte der Rauswurf. Tochter Sofie (Natalia Rudziewicz) hat in der Situation ihrem Vater beigestanden, weshalb die Ehe mit Frank am Ende war. Sofie macht einen Schritt auf die Tatort-Kommissare zu und wird kurz darauf auch tot aufgefunden. Als Saalfeld und Keppler daraufhin deren Mann Frank verhaften wollen, finden Sie das nächste Opfer ...

Wer hat die Morde begangen? Werden Keppler und Saalfeld den richtigen Täter finden? Wie der Tatort "Blutschuld" ausgeht, sehen wir am Sonntag (15.02.2015) um 20.15 Uhr im Ersten.


Das könnte Sie auch interessieren

Heute (23.07.2021) erreicht uns die traurige Nachricht vom Tod Alfred Bioleks. Er begeisterte bei seinem Haussender, dem WDR, Millionen Zuschauer mit erfolgreichen Formaten wie "Bios Bahnhof", "Boulevard Bio" oder "alfredissimo!". Aus diesem Anlass ändert die ARD heute das Programm. Ab 23:55 Uhr läuft der Film "Tschüss Bio!" von Oliver Schwabe. Im Anschluss ab... weiterlesen

Am Freitagabend (23.07.2021) ändern die ARD und alle Dritten Programme ihr Abendprogramm. Ab 20:15 Uhr läuft die Benefizgala "Wir halten zusammen!". Die Live-Sendung wird aus Köln und Leipzig übertragen. Ingo Zamperoni meldet sich aus Köln, während Sarah von Neuburg die Showteile aus Leipzig moderiert. Gemeinsam mit "Aktion Deutschland hilft - Bündnis... weiterlesen

RTL präsentiert heute (23.07.2021) ab 22:15 Uhr zum ersten Mal die neue Quizshow "The Wheel - Promis drehen am Rad" mit Chris Tall. Im Mittelpunkt der Show steht das kolossale, rotierende Rad - genannt "The Wheel". Bei Chris Tall treten drei Kandidaten an, welche von sieben Promi-Beratern unterstützt werden. Diese decken Spezialgebiete wie Rockmusik, Tiere oder Fußball... weiterlesen

"Top Dog Germany" ist der Titel der neuen Physical Dogshow auf RTL. Ausgestrahlt wird die sechsteilige Hundeshow ab heute (23.06.2021). Das Ganze ist eine Mischung aus "Deutschland sucht den Superstar" und "Ninja Warrior Germany", denn hier absolvieren Hunde einen Parcours und kämpfen um den Titel "Der beste Hund Deutschlands". Moderiert und kommentiert wird... weiterlesen

Im ZDF läuft heute (23.07.2021) wieder der Freitagskrimi. Ausgestrahlt wird ab 20:15 Uhr die Episode "Die Kunst des Scheiterns" aus der Krimireihe "Der Alte". Es handelt sich bei diesem Krimi um eine Wiederholung. Die Mordkommission München mit Hauptkommissar Richard Voss (Jan-Gregor Kremp), Kommissarin Annabell Lorenz (Stephanie Stumph), Kommissar Tom Kupfer (Ludwig Blochberger)... weiterlesen

1996 in Island geboren, aufgewachsen in Österreich, kann der Singer/Songwriter Thorsteinn Einarsson schon auf einige Erfolge zurückblicken: Für seine erste Hitsingle "Leya" räumte er im Jahr 2015 einen Amadeus Austrian Music Award in der Kategorie "Songwriter des Jahres" ab, sein Anfang 2016 erschienenes Album "1;" erreichte auf Anhieb Platz #6 der österreichischen... weiterlesen

Das gut ausgebaute Radwegenetz rund um Karlstadt hat von einfachen Touren wie hier direkt am Main bis hin zu anspruchsvollen Strecken alles zu bieten.
© djd/Stadt Karlstadt/Andreas Hub-TVF Franken-Fränkisches Weinland

Aktivurlaub am Main - Karlstadt: Wandern und Radeln im Fränkischen Weinland

(djd). Warum in die Ferne schweifen? Die schönste und bequemste Abwechslung vom Alltag kann ein Kurzurlaub im eigenen Land sein. Mitten in Deutschland und damit von überall gut erreichbar findet man das Fränkische Weinland mit seiner sanften, romantischen Hügellandschaft. Ein attraktiver Ausgangspunkt für Aktivurlauber ist etwa Karlstadt, gut 25 Kilometer... weiterlesen

RTL ändert heute (22.07.2021) sein Programm zur Primetime. Statt der Doku "stern TV Spezial - 22. Juli - Eine Stadt in Angst" mit Steffen Hallaschka läuft ab 20:15 Uhr zunächst eine Wiederholung von "Undercover Boss". Ab 22:15 Uhr wird dann das "stern TV Spezial - 22. Juli - Eine Stadt in Angst" ausgestrahlt. Das für 23 Uhr angekündigte "Spiegel TV Spezial: Die Macht... weiterlesen