Happy-Spots - Mein Online Magazin

Tatort am 21.06.2015: Der Inder - Lannert und Bootz ermitteln in Stuttgart

Sonntag, 21.06.2015 00:01 Uhr | Tags: Tatort, ARD

Heute Abend (21.06.2015) läuft ein neuer Tatort im Ersten. Um 20.15 Uhr zeigt die ARD die Tatort-Episode "Der Inder". An der Reihe ist diesmal das Tatort-Team aus Stuttgart um die Kriminalhauptkommissare Thorsten Lannert (Richy Müller), Sebastian Bootz (Felix Klare), Staatsanwältin Emilia Álvarez (Carolina Vera), Kriminaltechnikerin Nika Banovic (Miranda Leonhardt) und Gerichtsmediziner Dr. Daniel Vogt (Jürgen Hartmann). Es geht diesmal um einen Kriminalfall zum Thema Wirtschaftskriminalität. Misstrauen, Macht und Korruption lassen dabei Parallelen zu "Stuttgart 21" erkennen, einem Thema was wie kein anderes in den letzten Jahren die Gemüter in Stuttgart erregt hat. Wir sind gespannt, wie die Tatort-Macher den Spagat zwischen fiktiven Fall und "Stuttgart 21" hinbekommen.

Darum geht es im Tatort "Der Inder": Beim Joggen wird der ehemalige Staatssekretär Dr. Jürgen Dillinger (Robert Schupp) gezielt erschossen. Sofort vermutet man Zusammenhänge zwischen der Tat und Dillingers Aussage im Untersuchungsausschuss, welcher einen einem Bauskandal im Umkreis von "Stuttgart 21" aufklären soll. Auch Lannert und Bootz ermitteln zunächst in diese Richtung. Architekt Busso von Mayer (Thomas Thieme) hatte mit Hilfe eines indischen Investors auf dem Stuttgart-21-Gelände ein visionäres Bauprojekt geplant. Als sich der Inder als Hochstapler entpuppt und die Baugenehmigungen nicht erteilt werden, wir Busso von Mayer als Bauernopfer verurteilt und sitzt noch als Freigänger in Haft. Lannert und Bootz können sich aber nur schwer vorstellen, dass Busso von Mayer den Mord in Auftrag gegeben hat. Die beiden Tatort-Kommissare fragen sich, wer von dem geplatzten Deal profitierte. Kein leichter Job, denn noch heute erregt das Thema "Stuttgart 21" noch Misstrauen.

Nach 90 Krimiminuten werden Lannert und Bootz auch den neuen Tatort-Fall gelöst haben und die Zuschauer wissen, wer der Mörder war. Der Tatort "Der Inder" läuft am 21.06.2015 um 20.15 Uhr im Ersten.


Das könnte Sie auch interessieren

Mit "Zombieland: Doppelt hält besser" zeigt ProSieben heute, am 22.05.2022, die Free-TV-Premiere der Fortsetzung der US-amerikanischen Zombie-Filmkomödie: Nach der Zombieapokalypse findet das actionfreudige Quartett aus Tallahassee, Columbus, Wichita und Little Rock im Weißen Haus Unterschlupf und arrangiert sich sehr gut mit der herausfordernden Situation. ... weiterlesen

Pony-Freunde aufgepasst: Jetzt wird aufgesattelt für ein weiteres magisches Abenteuer im Königreich Equestria! Die Ponys Hitch, Izzy, Zipp und Pipp scharren schon mit den Hufen, um Sunny bei der Ausrichtung des Maretime Bucht-Festes zu unterstützen. Sunny möchte die Magie zurück nach Equestria bringen, aber ein anderes Pony will ihre Pläne... weiterlesen

(djd). Der Hund gilt als der beste Freund des Menschen - laut der Verbrauchs- und Medienanalyse 2022 leben in deutschen Haushalten über zwölf Millionen. Doch ernähren Herrchen und Frauchen ihren Vierbeiner auch bedarfsgerecht? Einige Tierärzte und Zuchtverbände sehen vor allem Fertigfutter als häufigste Krankheitsursache bei Hunden: Industrielle Produkte... weiterlesen

Was würde mit uns passieren, wenn der Mond seine Umlaufbahn ändert und mit der Erde zu kollidieren droht? Mit "MOONFALL" geht niemand anderes als Meisterregisseur Roland Emmerich dieser erschreckenden Frage nach und zeichnet mit seinem neuesten Werk eine überaus dunkle Prognose. Unkontrollierte Sturmfluten bis weit ins Landesinnere und herabfallende Trümmerteile des... weiterlesen

Tom Walker gelingt mit dem Stimmungsmacher "Serotonin" ein beeindruckendes Comeback - der erste Geschmack auf neue Musik seines heiß erwarteten zweiten Albums. Seine einzigartige Stimme kommt auf dem klanglich verzaubernden Track herrlich zur Geltung. "Serotonin" wurde von Tom gemeinsam mit Gez O´Connell - aus dessen Feder unter anderem Dua Lipas "Hotter... weiterlesen

Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durchbruch verhelfen soll - ein Porno. Doch als die zurückgezogen lebenden Farmbesitzer dem Treiben ihrer Gäste auf die Spur kommen, gerät der kreative Trip zum Kampf auf Leben und Tod... ... weiterlesen