Happy-Spots - Mein Online Magazin

TV-Tipp vom 21.02.2021: Herzkino im ZDF mit "Frühling - Ich sehe was, was du nicht siehst"

Sonntag, 21.02.2021 15:58 Uhr | Tags: ZDF, Herzkino

Sonntagabend ist Herzkino-Zeit im ZDF. Heute Abend (21.02.2021) zeigt das Zweite ab 20.15 Uhr den Fernsehfilm "Frühling - Ich sehe was, was du nicht siehst" mit Simone Thomalla in der Hauptrolle. Der Film heute ist zugleich die letzte Folge der aktuellen Staffel "Frühling". Die "Frühling"-Filme erzählen die Geschichten der Dorfhelferin Katja Baumann, die Familien in Notsituationen zur Seite. Namensgebend ist das fiktive Dorf "Frühling".

Darum geht es im Herzkino-Film "Frühling - Ich sehe was, was du nicht siehst": Katja (Simone Thomalla) und ihre Praktikantin Lilly (Julia Beautx) hüten eine abgelegene Alm, da der Besitzer (Johann Schuler) im Krankenhaus liegt. Plötzlich passieren unheimliche Dinge, bis hin zu einem Feuer, das vor der Hütte ausbricht. Der Almbesitzer berichtet von einem Nachbarn, der ihn wohl schon seit Langem schikaniert. Als Katja diesen konfrontiert, beginnt sie zu begreifen, wer hier tatsächlich sein Unwesen treibt. Parallel muss Jan (Christoph M. Ohrt) sich seiner Krankheit stellen. Es führt kein Weg mehr an einer Chemotherapie vorbei.

Der Herzkino-Film "Frühling - Große kleine Lügen" läuft am Sonntagabend (21.02.2021) um 20.15 Uhr im ZDF und ist auch über die ZDF Mediathek abrufbar. Viele alte Folgen aus der Herzkino-Reihe "Frühling" mit Simone Thomalla sind auch fürs Heimkino erhältlich, zum Beispiel bei Amazon.de.


Das könnte Sie auch interessieren

 Am letzten Sonntag feierte die Familienserie "Familie Anders" im ZDF Herzkino ihre Premiere. Heute (19.03.2023) strahlt das ZDF ab 20:15 Uhr die zweite Episode "Zwei sind einer zu viel" aus. Die Zuschauer erfahren, wie es beim Leipziger Paartherapeuten Fabian Anders (Moritz Treuenfels), der gerade eine "Beziehungspause" mit seiner Frau Paula (Bettina Burchard) einlegt, weitergeht. Man... weiterlesen

Was der Münster-Tatort für die ARD, ist die Krimireihe "Wilsberg" im ZDF. Hauptdarsteller Leonard Lansink, welcher in der Serie den Antiquar und nebenberuflichen Privatdetektiv Georg Wilsberg verkörpert, ermittelt nämlich ebenso in Münster. Bei seinen Ermittlungen kommt Wilsberg häufig der Hauptkommissarin Anna Springer (Rita Russek) und dessen Kollegen Overbeck... weiterlesen

Heute (18.03.2023) um 20:15 Uhr zeigt das Erste eine besondere Sendung: "Roland Kaiser - 20 Jahre Kaisermania". In dieser Sendung wird der erfolgreiche Schlagersänger Roland Kaiser die Höhepunkte seiner legendären Konzertreihe am Elbufer in Dresden präsentieren und kommentieren. Die "Kaisermania" ist mittlerweile eine Institution in Deutschland und gilt als eines... weiterlesen

(djd). Einkaufen, ins Lieblingscafé oder zum Arzt gehen, Bekannte besuchen, eine Runde durch den Park drehen: Mobilität ist das A und O für eine aktive Teilhabe am Alltag. Doch mit zunehmendem Alter oder bei eingeschränkter Beweglichkeit machen die Beine manchmal nicht mehr richtig mit, und auch das Gleichgewichtsgefühl verschlechtert sich. Dann wird das Fahrrad zu... weiterlesen

Heute (17.03.2023) läuft im ZDF ein neuer Freitagskrimi. Nach dem erfolgreichen Start der letzten Staffel der Kultserie "Der Alte" mit Jan-Gregor Kremp als Kommissar Voss steht heute die zweite Episode auf dem Programm. In der Folge "Der Preis, den ich zahle" untersucht das Team der Mordkommission München den Mord an einer Frau, bei dem ihr achtjähriger Sohn Zeuge geworden und... weiterlesen

Heute (16.03.2023) läuft in der ARD ab 20:15 Uhr ein neuer Donnerstagskrimi. Diesmal entführt uns die Länderkrimi-Reihe nach Polen. In den "Masuren-Krimis" spielt Claudia Eisinger die Hauptrolle der perfektionistischen Kriminaltechnikerin Dr. Viktoria Wex. Zusammen mit Karolina Lodyga als Kommissarin und Sebastian Hülk als Dorfpolizist bilden sie ein ungewöhnliches... weiterlesen

Das Leben des 12-jährigen David, der in einer verschlafenen amerikanischen Vorstadt wohnt, ändert sich im Sommer 1958 schlagartig, als die Schwestern Megan und Susan nach dem Unfalltod ihrer Eltern in die Obhut ihrer psychisch labilen Tante Ruth, einer Nachbarin Davids, gegeben werden. Schnell freundet er sich mit der hübschen Megan an, der von Ruth und ihren drei Söhnen... weiterlesen