Happy-Spots - Mein Online Magazin

VICE: Sci-Fi-Thriller mit Bruce Willis auf Blu-Ray

Freitag, 02.10.2015 15:00 Uhr | Tags: DVD der Woche, Gewinnspiel, Video on Demand
Seit 2. Oktober 2015 auf DVD, Blu-Ray und als Video on Demand: VICE mit Bruce Willis
Seit 2. Oktober 2015 auf DVD, Blu-Ray und als Video on Demand: VICE mit Bruce Willis
© Universum Film

Willkommen in VICE, einer Welt mit unendlichen Möglichkeiten! Seit dem 2. Oktober 2015 ist der Sci-Fi-Thriler mit Bruce Willis, Thomas Jane und Ambyr Childers als DVD, Blu-ray und VoD erhältlich. VICE ist ein Ort ohne Regeln, ohne Gesetze, Normen und Konsequenzen. In diesem utopischen Paradies ist alles erlaubt. Die einzige Grenze ist die eigene Vorstellungskraft.

Sogenannte Cyborgs, täuschend echt aussehende Roboter mit künstlicher Intelligenz, machen es den vergnügungswilligen Gästen in VICE möglich, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen – Sei es ein Banküberfall oder eine heiße Nacht im Stripclub. Am Ende des Tages werden die Erinnerungen der Cyborgs einfach gelöscht. Doch was geschieht, wenn die Erinnerung erhalten bleibt und der Roboter realisiert, wofür er geschaffen wurde?

Inhalt
Der dubiose Geschäftsmann Julian (Bruce Willis) hat ein lukratives Businesskonzept entwickelt: In VICE kann der zahlende Kunde nahezu alles machen, was er sich vorstellen und leisten kann. Cyborgs, die aussehen, denken und fühlen wie echte Menschen, werden für alle Kundenwünsche eingesetzt. Um die Sicherheit in VICE zu gewähren, werden am Ende jeden Tages die Gedächtnisse aller Roboter wieder gelöscht. Als jedoch eines Tages Kelley (Ambyr Childers), eine Cyborg, aufgrund eines technischen Fehlers, ihre Erinnerungen behält und fliehen kann, drohen Julians obskure Machenschaften aufzufliegen. Auf ihrer Flucht vor Julians üblen Handlangern trifft Kelly zufällig auf den Polizisten Roy (Thomas Jane). Dieser erkennt die Chance, dass er mit Hilfe von Kelly VICE und der dort herrschenden Gewalt ein für alle Mal ein Ende setzen kann …

Wer mitspielt
Neben Bruce Willis, der als skrupelloser Chef von VICE wieder einmal sein Können im Action-Gerne unter Beweis stellt, überzeugen vor allem Ambyr Childers („Guns“, „Gangster Squad“) als rebellierender Cyborg Kelley und Thomas Jane („Der Nebel“, „The Punisher“) als ermittelnder Cop, der schon länger daran zweifelt, dass in VICE alles mit rechten Dingen zugeht.

Hinter den Kulissen
Mit VICE gelingt den Action-Spezialisten Andre Fabrizio und Jeremy Passmore („San Andreas“), die für das Drehbuch verantwortlich zeichnen, ein spannender Utopie-Thriller, der gekonnt mit den Gefahren künstlicher Intelligenz und menschlichen Abgründen spielt. Basierend auf dem Sci-Fi-Klassiker „Westwood“ aus dem Jahr 1973 schlägt Regisseur Brian A. Miller („The Prince – Only God Forgives“, „Officer Down“) eine schmerzhaft realistische Richtung ein, die vor Augen hält, was Menschen tun würden, wenn sie nur könnten...

[rex]

Gewinnspiel

Unter allen Teilnehmern, die das Gewinnformular unter diesem Beitrag ausfüllen, verlosen wir, beginnend am 5. Oktober 2015, 0.00 Uhr, zwei VICE-Fanpakete, jweils bestehend aus einer Blu-Ray und einem Filmplakat. Teilnahmeschluss ist der 25.10.2015, 23.59 Uhr.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist beendet. Einsendeschluss war der 25.10.2015 um 23:59 Uhr


Das könnte Sie auch interessieren

Als der österreichische Autor Marc Elsberg im Jahr 2012 seinen präzise recherchierten Thriller "Blackout - Morgen ist es zu spät" veröffentlichte, war noch nicht absehbar, wie aktuell das Thema eines flächendeckenden Stromausfalls jemals werden würde. Mit mehr als 2 Millionen verkauften Exemplaren, einem Verkauf des Buches in weitere 22 Länder und dank... weiterlesen

(djd). Verglichen mit anderen Altersgruppen schauen Menschen im Rentenalter sehr viel fern: Während die Deutschen durchschnittlich für dreieinhalb Stunden am Tag das TV-Gerät einschalten, tut dies die Generation 65 plus für mehr als sechs Stunden. Das geht aus einer Erhebung der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) hervor. Die beliebtesten Fernsehformate von... weiterlesen

(djd). Ob leichtes Abendessen oder Fingerfood für das Treffen mit Freunden: Vegetarische und vegane Snacks und Gerichte stehen ganz hoch im Kurs. Herzhaft und fantasievoll zubereitet, schmecken sie auch Fleischfans und machen so alle Gäste glücklich. Besonders knusprige Köstlichkeiten gelingen mit veganen Chips auf der Basis von Linsen, Hummus oder Quinoa –... weiterlesen

Das Drama "Aus meiner Haut" läuft ab 02.02.2023 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: X Verleih

Ab 02.02.2023 im Kino: "Aus meiner Haut"

Auf den ersten Blick wirken Leyla (Mala Emde) und Tristan (Jonas Dassler) wie ein glückliches Paar. Gemeinsam reisen sie zu einer abgelegenen Insel, auf die Leylas Jugendfreundin Stella (Edgar Selge) sie eingeladen hat. Schon bei der Ankunft zeigt sich: Hier finden rätselhafte Dinge statt. Zahlreiche Paare kommen in den letzten Sommertagen zusammen, um die Welt... weiterlesen

(djd). In Deutschland kommt immer mehr Gemüse auf den Tisch, am liebsten in Bio-Qualität. Das zeigen Statistiken und Umfragen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft von 2022, wonach besonders der Verbrauch von Tomaten zuletzt stark gestiegen ist. Bei der Frage nach den Gründen, warum sie sich für Bio-Produkte entscheiden, nennen rund 90 Prozent... weiterlesen

(djd). Bei nasskaltem Schmuddelwetter bleiben die meisten am liebsten zu Hause und machen es sich mit einem warmen Tee, einer Spielrunde mit der Familie oder einem guten Buch gemütlich. Doch das klappt nicht immer: zum Beispiel wenn durch undichte Fenster sowie Terrassen- und Balkontüren die Kälte unerbittlich nach innen wandert und das Raumklima beeinträchtigt. In der... weiterlesen

(djd). Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Warum also nicht bereits jetzt schon mit der Planung des nächsten Urlaubs starten? Reizvolle Ziele gibt es in unserer Heimat etliche. Eines davon ist das Hohenloher Land in Baden-Württemberg. Besondere Mischung aus Natur- und Kulturattraktionen Idyllische Flusslandschaften um Kocher und... weiterlesen

"Close" läuft ab 26.01.2023 in den Kinos.
© Filmplakat: Pandora Film

Ab 26.01.2023 im Kino: "Close"

Léo und Rémi, beide 13 Jahre alt, sind beste Freunde und stehen sich nah wie Brüder. Sie sind unzertrennlich, vertrauen sich und teilen alles miteinander. Mit dem Ende des Sommers und dem Wechsel auf eine neue Schule gerät ihre innige Verbundenheit plötzlich ins Wanken - mit tragischen Folgen. "Close", ausgezeichnet... weiterlesen