Happy-Spots - Mein Online Magazin

ZDF Herzkino am 24.05.2021: "Rosamunde Pilcher: Die Braut meines Bruders" - Erste schwule Liebesbeziehung in einer Pilcher-Verfilmung

Montag, 24.05.2021 11:00 Uhr | Tags: ZDF, Herzkino, Rosamunde Pilcher

Am Pfingsmontag zeigt das ZDF im Rahmen der Herzkino-Filmreihe einen "Rosamunde Pilcher"-Liebsfilm. Heute am 24.05.2021 handelt es sich um die Wiederholung von "Rosamunde Pilcher: Die Braut meines Bruders" nach der Kurzgeschichte "A walk in the snow". Die Erstausstrahlung vor zwei Jahren erfolgte wenige Tage nach dem Tod der Schriftstellerin Rosamunde Pilcher. Erstmals wird in einem Handlungsstrang von "Rosamunde Pilcher: Die Braut meines Bruders" eine schwule Liebesbeziehung erzählt. SOKO München Kommissar Joscha Kiefer und GZSZ Gast-Darsteller Tommy Schlesser spielen ein Paar. Im Hauptstrang geht es aber um das Auf und Ab im Liebesleben von Emma Boyle (Anna Hausburg).

Darum geht es im Herzkino-Film "Rosamunde Pilcher: Die Braut meines Bruders":

Emma Boyle (Anna Hausburg) hat zusammen mit ihrem Freund Henry (Harry Ter Haar) ihren Traum vom eigenen Unternehmen erfüllt: Sie eröffnet einen Sandwich-Lieferdienst. Für den Aufbau hat Emma ihr bescheidenes Erbe genutzt. Doch gerade als das Geschäft anläuft, wird sie ungewollt schwanger. Optimistisch begegnet sie der Neuigkeit - ganz im Gegensatz zu Henry, der in einer Nacht-und-Nebel-Aktion das gemeinsame Konto leer räumt und verschwindet. Mittellos und schwanger sucht Emma Zuflucht bei ihrer Tante Carolin (Karin Thaler), die in Cornwall eine physiotherapeutische Praxis betreibt.

Unter Carolins Patienten ist auch der Zweitliga-Fußballer und Emmas Jugendfreund Marc Romney (Joscha Kiefer). Dieser hat, auch dank des großen Engagements seines Vaters William (Helmut Zierl), gerade einen hoch dotierten Vertrag beim FC Liverpool angeboten bekommen. Der Karrieresprung wirft allerdings auch Probleme auf, denn Marc ist schwul. Im rauen Profigeschäft ein Unding, das nicht an die Öffentlichkeit gelangen darf. Auch, weil Marc die Erwartungen seines Vaters erfüllen will, engagiert er eine Alibifrau. Doch diese gibt ihm kurz vor Vertragsabschluss den Laufpass.

Es liegt nahe, dass Marc Emma anbietet, seine neue Verlobte zu spielen. Es wäre für beide eine Win-win-Situation: Marc könnte seine Homosexualität weiter verbergen, Emmas finanzielle Zukunft und die ihres ungeborenen Kindes wäre auf Jahre gesichert. Emma lässt sich auf den Deal ein.

Doch die Lügerei wird für Emma immer mehr zum Problem, denn sie hat sich in den erfolgreichen Pianisten Charles Miller (Manuel Mairhofer) verliebt. So sehr sich Emma auch gegen ihre Gefühle wehrt, gegen die Liebe ist kein Kraut gewachsen. Zusätzlich verkompliziert sich die Lage, als sich herausstellt, dass Charles und Marc Brüder sind. William und seine Frau trennten sich bereits, als die Kinder klein waren. Charles wuchs bei seiner Mutter auf und trägt deshalb auch ihren Namen. Das Verhältnis der Brüder ist sehr schwierig, und Emma gerät zwischen die Fronten. Als auch noch herauskommt, dass Emma schwanger ist, und William starke Zweifel an Marcs Vaterschaft hegt, wankt das Lügengebäude bedenklich und droht zu kippen.

Die Wahrheit ist keine Option für Emma, denn damit würde sie Marc vor seinem Vater outen und der Presse ans Messer liefern. Emma droht alles zu verlieren: einen guten Freund, eine finanziell abgesicherte Zukunft und was am schwersten wiegt - die Liebe ihres Lebens.

Der Herzkino-Film "Rosamunde Pilcher: Die Braut meines Bruders" läuft am 31. Mai ab 20.15 Uhr im ZDF und ist auch über die ZDF Mediathek abrufbar. Viele "Rosamunde Pilcher"-Verfilmungen sind auch fürs Heimkino erhältlich, zum Beispiel bei Amazon.de.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Lange Tage und viele Sonnenstunden: Das Leben spielt sich wieder draußen ab. Entspannte Spaziergänge, eine flotte Runde Nordic Walking, Gartenarbeit oder ein Stadtbummel sind jetzt beliebte Aktivitäten. Viele Menschen fühlen sich an der frischen Luft motivierter und energiegeladen - aber oft spielen die Beine nicht mit. Sie fühlen sich müde und schwer... weiterlesen

Die 11. Staffel von "Feuerwehrmann Sam" hat es in sich: Zuerst dreht sich alles um die tierischen Freunde in Pontypandy. Bei einer organisierten Reittour von Moose unterschätzt mancher Reiter seine Fähigkeiten, was nicht ohne Folgen bleibt. Und auch der Rettungseinsatz einer Katze aus dem Abwasserkanal führt bei Sam zu unerwünschten... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere der Komödie "Lady Business" läuft heute, am 23.06.2022, um 20.15 Uhr auf ProSieben.
© Cover: (2021) Paramount Pictures. All Rights Reserved.

TV-Tipp: ProSieben zeigt heute (23.06.2022) die Free-TV-Premiere "Lady Business"

Zur Primetime läuft heute, am 23.06.2022, die Turbulente Komödie "Lady Business" vom puerto-ricanischen Regisseur Miguel Arteta: Mia (Tiffany Haddish) und Mel (Rose Byrne) sind beste Freundinnen. Ihr gemeinsames Kosmetikunternehmen läuft leider mehr schlecht als recht, sodass sie komplett verschuldet sind.   Als sich die Ikone der Beautybranche, Claire... weiterlesen

(djd). Es muss ja nicht gleich der grüne Teppich eines typisch-britischen Landschaftsgartens sein. Gleichwohl ist ein gepflegter, dichter Rasen der Stolz jedes Gartenbesitzers. Ganz ohne Pflege geht das natürlich nicht. Die saisonal angepasste Nährstoffgabe von der Frühjahrs- bis zur Herbstdüngung gehört ebenso dazu wie ein gründliches Wässern bei anhaltenden... weiterlesen

Joya Marleen ist gerade mal 19 Jahre alt und erreichte mit ihrer Debütsingle "Nightmare" bereits als erste Schweizer Künstlerin die Spitze der nationalen Airplay-Charts und gewann bei den diesjährigen Swiss Music Awards in allen 3 Kategorien, in denen Sie nominiert war, darunter "Best Female" und "Best Hit" ebenfalls mit "Nightmare". Am 03. Juni 2022 erschien die neue Single... weiterlesen

Ronis Goliath ist noch gar nicht so lange auf der Bildfläche und schlägt trotzdem schon mit Tracks wie "Coo7", "Tell Me One Lie" oder "Stay" große Wellen. Quasi grenzenlos und befreit von jeglichem Druck sich musikalisch festzulegen, pendelt er sich durch eine breite Palette an unterschiedlichen Genres und erobert damit die Herzen seiner Zuhörer. Nach seiner im April... weiterlesen

Die Ferien stehen vor der Tür und manche Kinder haben große Erwartungen. Doch nicht immer passen die Wünsche mit den Plänen der Eltern zusammen. Selbst wenn die Familie nicht verreist, kommt es doch immer darauf an, das Beste aus der freien Zeit zu machen! Vielleicht werden gerade die Ferien, die nicht komplett durchgeplant sind zum tollsten Abenteuer, man lernt neue... weiterlesen