Happy-Spots - Mein Online Magazin

ZDF Herzkino am 24.10.2021: Heute "Helden des Alltags" aus der Reihe "Marie fängt Feuer"

Sonntag, 24.10.2021 12:18 Uhr | Tags: ZDF, Fernsehfilm, Herzkino

Im Rahmen des ZDF Herzkinos läuft heute (24.10.2021) eine weitere Folge aus der Serie "Marie fängt Feuer". Ab 20_15 Uhr wird die Episode "Helden des Alltags" ausgestrahlt. Es ist die 14. Geschichte um die alleinerziehende Mutter Marie Reiter (Christine Eixenberger). Die Filme drehen sich um deren Beziehung zu Stefan (Stefan Murr) und ihre Arbeit als Feuerwehrfrau.

Darum geht es heute im Herzkino-Film "Marie fängt Feuer - Helden des Alltags"

Brandstiftung. Die Wildegger Freiwillige Feuerwehr wird in Atem gehalten, denn der Täter wird immer dreister und gefährlicher. Der Druck auf Marie (Christine Eixenberger) und Stefan (Stefan Murr) steigt. Dagegen erscheinen die Internetprobleme auf dem abgelegenen Hof von Elvira (Maja Lehrer) nahezu banal. Doch Marie findet schnell heraus, dass die von Mark gepriesene Freundlichkeit Elviras nur schwer die Probleme in deren Familie übertünchen kann. Die Hinweise in Bezug auf den Brandstifter verdichten sich immer mehr auf einen Feuerwehrmann einer befreundeten Feuerwehr. Und als es sogar bei Ernst (Wolfgang Fierek) und Irene (Saskia Vester) brennt, bleibt Marie keine andere Wahl, als zu handeln.

Der Herzkino-Fernsehfilm "Marie fängt Feuer - Helden des Alltags" läuft heute (Sonntag, 24. Oktober 2021) ab 20:15 Uhr im ZDF und kann auch über die ZDF Mediathek gestreamt werden.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen

(DJD). Eine wichtige Maßnahme, um dem Klimawandel entgegenzuwirken, ist die Reduzierung von Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor. Vor diesem Hintergrund arbeiten auch die Paketdienste entschieden daran, ihre Fahrzeugflotten auf Elektromobilität sowie andere alternative Antriebe und Kraftstoffe umzustellen. In deutschen Städten passiert schon viel: Allein der Paketdienst... weiterlesen

"Linoleum - Das All und all das" läuft ab 15.02.2024 im Kino.
© HappySpots / Filmplakat: Camino Filmverleih

Ab 15.02.2024 im Kino: "Linoleum - Das All und all das"

Der leidenschaftliche, aber erfolglose Wissenschaftler Cameron stürzt in eine böse Midlife-Crisis. Ein neuer Nachbar, der wie die bessere Version von ihm selbst erscheint, bringt sein ruhiges Vorstadtleben durcheinander. Seine Karriere implodiert, seine Ehe steht vor dem Scheitern. Als eines Morgens die Überreste einer abgestürzten Raumkapsel in... weiterlesen