Happy-Spots - Mein Online Magazin

ZDF Krimi "Unbestechlich": Kommissare Joseph Kanjaa und Clarissa Jakobs nehmen heute (27.03.2023) ihre Ermittlungen im LKA Düsseldorf auf

Montag, 27.03.2023 13:50 Uhr | Tags: ZDF, Fernsehfilm, Krimi

Der ZDF-Fernsehfilm der Woche "Unbestechlich" erzählt die Geschichte von Joseph Kanjaa (Michael Klammer) und Clarissa Jakobs (Samia Chancrin), zwei neuen Kommissaren im LKA in Düsseldorf, die intern ermitteln. Der Film läuft am 27.03.2023 und verspricht ein spannendes Drama über Integrität und Prinzipien zu sein.

Die Handlung des Films dreht sich um einen Drogeneinsatz, bei dem Kokain und Bargeld in den Taschen der beteiligten Polizisten verschwunden sind. Joseph und Clarissa sind davon überzeugt, dass es sich um Unterschlagung handelt, können es jedoch nicht beweisen. Um die Schuldigen auf frischer Tat zu ertappen, müssen sie Stefan Krohn (Alex Brendemühl) und seine beiden Kollegen überführen.

Ein junges Mitglied der Truppe, Timo Viatov (Anton Rubtsov), der noch nicht lange dabei ist und nichts von den Unterschlagungen seiner Kollegen wusste, wird von Joseph mit dem Verdacht konfrontiert. Obwohl er für immer als Polizist verbrannt sein wird, wenn er sein eigenes Team verrät, überzeugt Joseph ihn, Krohn und seine Leute zu überführen. Im Gegenzug bietet er Timo eine Stelle beim Dezernat für Interne Ermittlungen an.

Während Joseph und Clarissa die Falle vorbereiten, versuchen Krohn, Simone Westermann (Maja Schöne) und Gerrit Cloos (Christian Hockenbrink), das verschwundene Geld zu verstecken. Simone hat bereits Handwerker für den Umbau des Badezimmers bestellt, weil ihr Mann Martin (Peter Sikorski) seit Kurzem im Rollstuhl sitzt, und Gerrit will seiner Freundin in Las Vegas einen Heiratsantrag machen. Die Reise ist schon gebucht. Da kommt der Tipp von Timo wie gerufen: Schon bald soll eine große Menge Kokain den Besitzer wechseln.

Der Film "Unbestechlich" stellt die Integrität und Prinzipien in den Vordergrund und zeigt, dass gerade bei der Polizei keinerlei Fehler gemacht werden dürfen. Joseph, der aufgrund seiner Hautfarbe mit vielen Vorurteilen konfrontiert wird, muss beweisen, dass er unbestechlich ist und für das Richtige einsteht.

Insgesamt verspricht "Unbestechlich" eine spannende und mitreißende Geschichte zu sein, die den Zuschauer in den Bann zieht und zum Nachdenken anregt. Die Schauspieler, darunter Michael Klammer, Samia Chancrin, und Alex Brendemühl, liefern eine überzeugende Leistung und tragen zum Erfolg des Films bei. Es bleibt abzuwarten, wie der Fall ausgeht und welche Konsequenzen die beteiligten Polizisten zu tragen haben werden.

Der Krimi "Unbestechlich" läuft heute (Montag, 27. März 2023) ab 20:15 Uhr im ZDF und ist auch über die ZDF Mediathek abrufbar.


Das könnte Sie auch interessieren

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen