Zweite Singleauskopplung "Money Money" aus dem kommenden Album von Gillespie

Donnerstag, 28.10.2021 14:07 Uhr
"Money Money" ist ab sofort im Stream und als Download erhältlich.
"Money Money" ist ab sofort im Stream und als Download erhältlich.
© AWAL / Kobalt

Der stille und gleichzeitig energiegeladene britische Künstler James Gillespie veröffentlicht seinen neuen, nachdenklichen Popsong "Money Money".

Nach der vergangenen Sommer erschienenen und von Eg White produzierten Perle "Foolish Love" präsentiert Gillespie nun eine Mischung aus nostalgischen Soul-Einflüssen auf einem Bett aus schwungvoller Percussion, einem verspielten Jam und als Gegengewicht dazu einen aufrichtigen Text über die Suche nach der wahren, spirituellen Liebe, der wirklich zu Herzen geht. Geprägt von seiner unverkennbaren, rauen Stimme und einer kraftvollen, mit Bläsern auftrumpfenden Produktion wird "Money Money" den Namen James Gillespie und sein Faible für astreine Poptracks mit Ecken und Kanten weiter in der globalen Musiklandschaft etablieren.

"Der Song dreht sich um das Gefühl der Erkenntnis, dass jemand nicht aus oberflächlichen Gründen bei dir ist. Und dass man den anderen nicht mit irgendwelchen funkelnden Geschenken beeindrucken muss. Es geht darum, wie man mit der anderen Person zusammenlebt und sie sich einfach darüber freut, in deiner Nähe zu sein. Egal, was du tust oder wo du bist. Wenn man das gemerkt und sich bewusstgemacht hat, ändert sich einfach alles."

"Money Money" ist die zweite Auskopplung aus Gillespies mit Spannung erwartetem zweiten Album, welches Anfang nächsten Jahres erscheint. Begleitet wird die Single von einem kunstvollen Video von der Regisseurin Eva Pentel (Fotografin von Dizzee Rascal, Little Simz, Nick Jonas, Ne-Yo).

Jetzt das offizielle Video zu "Money Money" von Gillespie ansehen

Die 4 Millionen monatlichen Hörer und mehr als 100 Millionen Streams insgesamt bisher zeigen, dass Gillespies Fans auf der ganzen Welt seit der Veröffentlichung seines Debüts 2019 einfach nicht genug von seinem ehrlichen und ungeschliffenen Sound kriegen können. Tastemaker wie "Complex", "The Line of Best Fit" und "Clash" feiern den Künstler genauso wie Musiklegende Sir Elton John ("einer meiner Toptipps für das kommende Jahr – behaltet ihn im Auge!"). Gillespies Performance zusammen mit und als Support von P!NK beim V Festival und bei ihrem Auftritt in Berlin zündete endgültig den Turbo bei seinem rasanten Aufstieg.

Aktuell bereitet sich der Künstler auf seine kommende US-Tour und weitere Veröffentlichungen für 2022 vor. “Money Money” verkörpert den Kern und die Essenz von James Gillespies Musik - aufrichtig, aufregend und von Herzen. Bleibt dran für weitere Neuigkeiten. 

Weitere Infos zu Gillespie sind bei Instagram, Facebook und Twitter zu finden. "Money Money" ist ab sofort im Stream und als Download erhältlich.


Das könnte Sie auch interessieren

Die beliebte Quizshow "Wer wird Millionär?" hat sich im Herbst rar gemacht. Nach der langen Sommerpause blockierten "Bauer sucht Frau International" und danach die nationale "Bauer sucht Frau"-Staffel wochenlang den gewohnten "Wer wird Millionär?"-Sendeplatz am Montagabend. Aber die WWM-Fans können aufatmen, denn Günther Jauch geht mit der Quizshow nicht in eine... weiterlesen

Auf SAT.1 werden heute (06.12.2021) die Märchen "neu erfunden". In der "Comedy Märchenstunde" werden Märchen in Theaterstücke verwandelt. Uwe Ochsenknecht führt als Theaterdirektor durch den lustigen Märchenabend. Dabei lässt er in die bekannten Handlungen des Märchens immer wieder Impro-Elemente einfließen. Die Palette reicht von... weiterlesen

Pünktlich vor Weihnachten gibt es im ZDF heute (06.12.2021) ein Wiedersehen mit "Familie Bundschuh". Als Fernsehfilm dr Woche strahlt das ZDF heute ab 20:15 Uhr die Komödie "Familie Bundschuh - Woanders ist es auch nicht ruhiger" nach der Roman-Reihe von Andrea Sawatzki aus. In der Fortsetzung geht das Leben von Gundula (Andrea Sawatzki) und Gerald Bundschuh (Axel Milberg) mit... weiterlesen

Die neue Woche startet im ARD Vorabendprogramm heute (06.12.2021) mit einer neuen Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?". Die beiden Rätselmeister Bernhard Hoëcker und Elton bekommen an Nikolaus Unterstützung von Sebastian Ströbel und Ralf Moeller. In der Serie "Die Bergretter" riskiert Schauspieler Sebastian Ströbel, alias "Bergretter Markus Kofler", im... weiterlesen

Salvo ist ein Dieb sakraler Kunstwerke, der sich selbst als stolzen Atheisten bezeichnet. Pater Valentino hingegen glaubt fest an Gott und die Kraft des Gebetes. Als Salvo kurz vor dem Weihnachtsfest versucht, die wertvolle kircheneigene Statue des Jesuskindes aus seiner Krippe zu stehlen, wird er vom Pater dabei erwischt. Die... weiterlesen

Hape Kerkeling ist zurück! Lange mussten die Zuschauer auf diesen Moment warten, zum ersten Mal seit über zehn Jahren tritt Comedian, Bestsellerautor und Multitalent Hape wieder vor Publikum auf. VOX zeigt heute, am 06.12.2021, zur Primetime die Show "Ein Abend mit Hape Kerkeling". Dabei liest der Publikumsliebling nicht nur aus seinem neuen Buch " weiterlesen

(djd). Das Klimaschutz-Sofortprogramm stellt Hausbesitzern 2022 höhere Förderungen für klimafreundliche Modernisierungen in Aussicht. Wer sich jetzt mit dem Thema befasst, sollte dennoch nicht vorschnell handeln. Zum einen gibt es Zuschüsse, Kredite oder Steuerentlastungen und es muss im Einzelfall geprüft werden, welche Förderart am vorteilhaftesten ist. Zum... weiterlesen

Am 2. Advent macht der Tatort mal wieder für einen Sonntag Pause, stattdessen kommen Fans vom "Polizeiruf 110" auf ihre Kosten. Heute (05.12.2021) strahlt die ARD ab 20:15 Uhr den rbb Polizeiruf 110 "Hermann" aus. Nach dem Ausstieg von Maria Simon als Olga Lenski ermittelt Kommissar Adam Raczek (Lucas Gregorowicz) heute allein, denn Kriminalkommissaranwärter Vincent Ross... weiterlesen