3D-Actionabenteuer "Everest" ab 17.09.2015 im Kino

Dienstag, 15.09.2015 15:00 Uhr | Tags: Film der Woche, Gewinnspiel
Zu gewinnen: Ein Fanpaket zum 3D-Actionabenteuer "Everest" (ab 17.09.2015 im Kino)
Zu gewinnen: Ein Fanpaket zum 3D-Actionabenteuer "Everest" (ab 17.09.2015 im Kino)
© HappySpots / Universal Pictures International

Mut, Angst, Schmerz und Hoffnung: Mit "Everest" kommt am 17. September 2015 ein atemberaubendes 3D-Actionabenteuer in die deutschen Kinos, das auf wahren Ereignissen basiert. Der isländische Regisseur Baltasar Kormákur erzählt in "Everest"  die dramatische Geschichte zweier Expeditionsgruppen, die den höchsten Berg der Welt bezwingen möchten.

Im Mai 1996 brechen mehr als 30 Alpinisten auf zum Gipfel und werden beim Abstieg von einem plötzlichen Wetterumschwung überrascht. Das Drama nimmt seinen Lauf. Den Kampf gegen die Naturgewalten setzt Baltsar Kormákur mit einem brillanten Schauspielerensemble und atemberaubenden Aufnahmen mit emotionaler Wucht in Szene.

Inhalt
Der Mount Everest - ein Mythos und gleichzeitig eines der größten Abenteuer dieses Planeten - Fasziniert die Menschen schon seit langem. Nicht zuletzt, weil dort betörende Schönheit und tödlicher Gefahr nah beieinander liegen. Für die Teilnehmer zweier Expeditionen ist er die Herausforderung ihres Lebens. Als die beiden Gruppen der erfahrenen Bergsteiger Scott Fischer (Jake Gyllenhaal) und Rob Hall (Jason Clarke) die Gipfelerstürmung in Angriff nehmen, gerät diese zu einem dramatischen Kampf ums Überleben. Denn selbst die beste Vorbereitung und das härteste Training ist keine Garantie, wenn plötzlich das Leben nur noch an einem seidenen Faden hängt...
 
Hinter den Kulissen
Oscar-Gewinner Simon Beaufoy ("Slumdog Millionaire", "Die Tribute von Panem – Catching Fire") hat die packende Geschichte von großen Träumen, verhängnisvollen Ambitionen und der unvorstellbaren Kraft des menschlichen Willens in Drehbuchform gebracht. Aufwändig in den Bergen Nepals und Italiens gedreht, findet Regisseur Baltasar Kormákur ("2 Guns", "Contraband") leinwandsprengende 3D-Bilder einer Landschaft zwischen betörender Schönheit und tödlicher Gefahr. Jason Clarke, Josh Brolin, John Hawkes, Robin Wright, Michael Kelly, Sam Worthington, Keira Knightley, Emily Watson und Jake Gyllenhaal stellen dabei die hochkarätige Besetzung der Working Title Produktion.

Gewinnspiel

Anlässlich des Kinostarts von "Everest" am 17.09.2015 verlosen wir unter allen Teilnehmern, die das Gewinnformular unter diesem Beitrag ausfüllen, ein "Everest"-Fanpaket, bestehend aus dem Original Filmplakat, einem Isolierbecher sowie dem Taschenbuch „Für tot erklärt – Meine Rückkehr vom Mount Everest“ von Beck Weathers aus dem dtv Verlag. Beck Weathers ist einer der Protagonisten von "Everest" und wird von Josh Brolin verkörpert. Der Film basiert alerdings nicht auf Weathers Buch. Teilnahmeschluss ist der 06.10.2015, 23.59 Uhr.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist beendet. Einsendeschluss war der 06.10.2015 um 23:59 Uhr

[rex]


Das könnte Sie auch interessieren

"Humans - The Complete Collection" mit allen drei Staffeln der Serie ist ab 19.03.2021 auf DVD und Blu-ray erhältlich.
© justbridge entertainment (Rough Trade Distribution)

"Humans - The Complete Collection" ab 19.03.2021 auf DVD und Blu-ray erhältlich

Die Existenz der Synths ist für die Menschen schon lange keine Neuheit mehr. Allerdings nehmen sie in den Augen der Menschen gerade mal den Platz eines Gegenstands ein, der lästige Aufgaben für diese erfüllt. Doch eine Gruppe "bewusster" Synths - Leo, Niska, Mia und Max - beginnen einen erbitterten Kampf um ihren Platz in der Welt. Unterstützung finden... weiterlesen

(djd). Der CO2-Ausstoß in Deutschland muss deutlich verringert werden, um die Ziele des Pariser Klimaabkommens zu erreichen. Einer der wirkungsvollsten CO2-Speicher der Welt ist Holz. Ein Kubikmeter Baumstamm kann bis zu einer Tonne des schädlichen Treibhausgases einschließen. Werden Bäume verbrannt, gelangt das Gas wieder in die Atmosphäre. Baut man jedoch... weiterlesen

(djd). Der Lockdown während der Corona-Pandemie hatte und hat auf den Handel sehr unterschiedliche Auswirkungen. In den stationären Geschäften stapelt sich die unverkaufte Ware – die Mitarbeiter in den Onlineshops dagegen kommen kaum zum Luftholen. Nach einer Umfrage der Universität Bamberg unter 103 Onlinehändlern in Deutschland wurden 2020 allein von... weiterlesen

Heute Abend (06.03.2021) läuft ein neuer Samstagskrimi aus der Krimireihe "Helen Dorn". Das ZDF zeigt ab 20.15 Uhr die Episode "Wer Gewalt sät". In der Hauptrolle ist wieder Anna Loos als Kriminalkommissarin Helen Dorn zu sehen. Es ist bereits der 14. Fall für Helen Dorn. Der neue Krimi spielt diesmal in Hamburg. Darum geht es im Samstagskrimi "Helen Dorn - Wer Gewalt... weiterlesen

Letzte Woche platze der Traum vom Superstar 2021 für Vivien, Giusy und Matthias. Doch neben dem tränenreichen Abschied der drei entschied Katharina, freiwillig bei DSDS auszusteigen. Meinte sie es ernst oder war alles nur gut geschauspielert? Kann ein klärendes Gespräch, erst mit Mike, dann mit Maite, sie umstimmen? Wir erahrenes heute Abend (6. März 2021) ab 20.15... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Widows - Tödliche Witwen" läuft am 07.03.2021 um 20.15 Uhr auf ProSieben.
© HappySpots / Cover: Twentieth Century Fox Home Entertainment

Free-TV-Premiere "Widows - Tödliche Witwen" am 07.03.2021 auf ProSieben

ProSieben zeigt am 07.03.2021 die Free-TV-Premiere des Thrillers "Widows - Tödliche Witwen". Darim erzählt der Oscar-gekrönte Regisseur Steve McQueen auf gewohnt fesselnde Art die Geschichte dreier Witwen, die in die kriminellen Aktivitäten ihrer verstorbenen Ehemänner hineingeraten. Veronicas (Viola Davis) bis dato sorgenfreies Leben... weiterlesen

(djd). Nicht überlaufen, viel Platz zum Spielen und Toben, tolle Angebote für erholsame Auszeiten: Familienziele, die damit punkten können, stehen in diesem Jahr besonders hoch im Kurs. Erst recht, wenn sie bequem mit dem Auto oder der Bahn erreichbar sind. So auch das Salzburger Land in Österreich. Dort sind gerade die kleineren Ferienregionen wie Werfenweng gefragt.... weiterlesen

(djd). Die Corona-Pandemie hat andere wichtige Themen in den Hintergrund gedrängt, insbesondere den Klimaschutz. Während der Pandemie waren und sind die Menschen sowohl beruflich als auch in ihrer Freizeit mehr zu Hause als gewöhnlich. Dabei verbrauchen sie auch mehr Energie. "Mit ein paar einfach umsetzbaren Maßnahmen können private Haushalte gegensteuern und damit... weiterlesen