ARD DonnerstagsKrimi am 22.07.2021: Heute mit dem "Kroatien-Krimi: Tränenhochzeit"

Donnerstag, 22.07.2021 13:44 Uhr | Tags: ARD, Krimi, DonnerstagsKrimi, Kroatien-Krimi
"Der Kroatien-Krimi: Tränenhochzeit" am 22.07.2021: Popstar Ira (Caro Cult, Mitte) gerät bei einem geheimen Videoshooting in Gefahr.
"Der Kroatien-Krimi: Tränenhochzeit" am 22.07.2021: Popstar Ira (Caro Cult, Mitte) gerät bei einem geheimen Videoshooting in Gefahr.
© ARD Degeto/Conny Klein

Heute (22.07.2021) strahlt die ARD einen Länderkrimi aus der Reihe "Der Kroatien-Krimi" aus. Die heutige Episode trägt den Titel "Tränenhochzeit". Auch dieser Donnerstagskrimi ist nur eine Wiederholung aus dem letzten Jahr. Für Jasmin Gerat alias Kommissarin Stascha Novak beginnt ihre Arbeit als neue Leiterin der Mordkommission Split mit einem spektakulären Fall: Bei einem Anschlag auf eine gefeierte Popsängerin, die sich seit Längerem von einem eifersüchtigen Stalker bedroht fühlt, kommt ein Bodyguard vor laufender Kamera ums Leben. Für die in Kürze stattfindende Traumhochzeit der Sängerin mit ihrem Manager - gespielt von Caro Cult und Vladimir Korneev - gilt nun die höchste Sicherheitsstufe. Unter Zeitdruck müssen die Chefermittlerin und ihr Team den Täter finden, um das Brautpaar zu schützen. In "Tränenhochzeit" kommt Stascha einem perfiden Racheplan und einem ungesühnten Verbrechen auf die Spur.

Darum geht es heute im ARD DonnerstagsKrimi "Der Kroatien-Krimi: Tränenhochzeit"

Beim geheimen Videoshooting von Popstar Ira (Caro Cult) am Strand von Split ereignet sich ein Mordanschlag. Als sich ihr Bodyguard in die Schussbahn wirft, trifft ihn eine tödliche Kugel. Der Täter, ein maskierter Motorradfahrer, entkommt unentdeckt. Kommissarin Stascha Novak (Jasmin Gerat), die neue Leiterin der Mordkommission, übernimmt die Ermittlungen. Eine Spur führt zu einem anonymen Stalker, der die Sängerin mit bösartigen Posts und bedrohlichen Warnungen über die Sozialen Medien verängstigt. Er möchte verhindern, dass Ira ihren Manager Mate (Vladimir Korneev) heiratet. Als Staschas Kollegen Emil (Lenn Kudrjawizki) und Borko (Kasem Hoxha) den Stalker ausfindig machen, ist dieser jedoch bereits untergetaucht. Auch Iras Mutter Danica (Ulrike Krumbiegel) und ihr Vater Alen (Rainer Strecker) sind - wie die Kommissarin herausfindet - gegen die bevorstehende Trauung mit Mate. Über den erfolgreichen Geschäftsmann kursieren Gerüchte in der Unterwelt von Split, die sich jedoch nicht beweisen lassen. Mate will sich, wie er über die Medien verbreitet, nicht einschüchtern lassen und trotz Gefahr im Verzug seine Traumhochzeit mit Ira keinesfalls verschieben. Für Stascha und ihr Team steht bei dem medialen Großereignis ein schwieriger Einsatz bevor: Sie müssen bei der Feier einen zweiten Anschlag verhindern.

Der ARD DonnerstagsKrimi "Der Kroatien-Krimi: Tränenhochzeit" wird am 22. Juli 2021 ab 20:15 Uhr ausgestrahlt. Wer den Krimi verpasst, kann diesen für sechs Monate ab Ausstrahlung über die ARD Mediathek streamen.


Das könnte Sie auch interessieren

Pingu ist ein niedlicher und frecher junger Pinguin, der seine Zeit nicht nur damit verbringt, mit seiner Familie und seinen Freunden zu spielen, sondern auch, um andere Pinguine zu unterstützen. Da verwandelt er sich schnell mal zu einem Verkäufer oder einem Bauarbeiter. Das ist alles so aufregend für den neugierigen kleinen Pinguin! Manchmal bringt ihn seine... weiterlesen

(djd). Sie sind nicht zu übersehen: Knallgelbe Aufsteller mit der Beschriftung "Achtung, Rutschgefahr!" warnen in öffentlichen Gebäuden häufig vor feuchten oder rutschigen Oberflächen. Bisweilen könnte solch ein Warnhinweis auch im eigenen Haushalt nicht schaden, denn dort lauern ebenfalls so manche Gefahren. Ein Ausrutscher auf nassen Badezimmerfliesen oder ein... weiterlesen

(djd). Abwechslung ist Trumpf: Das gilt insbesondere beim Weingenuss im Kraichgau-Stromberg. Mit Baden und Württemberg treffen dort gleich zwei Weinbaugebiete auf kleinstem Raum zusammen. In Besenwirtschaften, bei Weinverkostungen und auf Festen können Urlauber die vermeintlichen Gegensätze erschmecken und dabei auch „Grenzgänger“ kennenlernen. ... weiterlesen

Auf ProSieben läuft heute (27.07.2021) ab 20:15 Uhr die dritte Folge der aktuellen Staffel der Quizshow "Wer stiehlt mir die Show?". Moderator und Show-Erfinder Joko Winterscheidt muss seinen Job gegen drei Prominente und einen Wildcard Kandidaten verteidigen. In der aktuellen "Wer stiehlt mir die Show?"-Staffel fordern ihn Rap-Künstlerin und Unternehmerin Shirin David, Comedian... weiterlesen

Basierend auf der Artus-Legende erzählt Regisseur David Lowery ("A Ghost Story", "Elliot, der Drache") in "The Green Knight" die Geschichte von Sir Gawain, einem Ritter der legendären Tafelrunde. Gawain (Dev Patel), Neffe König Artus (Sean Harris), begibt sich - um sich vor seiner Familie, seinem Volk und nicht zuletzt sich selbst zu beweisen – auf eine... weiterlesen

(djd). Das idyllische Karlstadt in aller Ruhe entdecken, von dort aus die abwechslungsreiche Umgebung erkunden und dabei immer wieder dem Main folgen: Der Dreiklang aus Stadt, Land und Fluss macht den besonderen Reiz des Fränkischen Weinlandes aus.  Die Stadt Karlstadt selbst lernt man am besten bei einer Führung kennen. Zu den Highlights... weiterlesen

Volksschauspieler Herbert Köfer ist am vergangenen Samstag im Alter von 100 Jahren gestorben. Über 80 Jahre seines Lebens stand er auf der Bühne. Er war der erste Nachrichtensprecher des DDR Fernsehens und avancierte zum Fernsehliebling durch seine Serienrollen in "Rentner haben niemals Zeit", "Neumanns Geschichten" oder "Geschichten übern... weiterlesen

Wie schon am letzten Montag gibt es heute (26.07.2021) wieder eine ganz normale Folge der Quizshow "Wer wird Millionär?" mit Günther Jauch. Los geht es um 20:15 Uhr. Wer die Auswahlfrage richtig und am schnellsten beantwortet, der darf auf dem Ratestuhl platz nehmen. Nachdem er oder sie sich dann für die Risiko- bzw. Sicherheitsvariante (3 bzw. 4 Joker) entschieden hat, geht... weiterlesen