ARD DonnerstagsKrimi am 28.10.2021: Zweiteiler "Charlotte Link - Die Suche" startet heute

Donnerstag, 28.10.2021 10:48 Uhr | Tags: ARD, Krimi, DonnerstagsKrimi, Thriller, Charlotte Link

Auf dem Sendeplatz des DonnerstagsKrimis strahlt die ARD heute (28.10.2021) ab 20:15 Uhr den ersten Teil der zweiteiligen Verfilmung "Charlotte Link - Die Suche" mit Henny Reents und Lucas Gregorowicz in den Hauptrollen aus. In dem hochspannenden und abgründigen Thriller kehrt Scotland-Yard-Ermittlerin Kate Linville in ihre ostenglische Heimat zurück und gerät in eine rätselhafte Verbrechensserie. Die herbstliche Küstenregion und das menschenleere Hochmoor bieten die ideale Naturkulisse für einen abgründigen Psychothriller nach der gleichnamigen Bestsellervorlage von Charlotte Link. Henny Reents als Kate Linville und Lucas Gregorowicz als Chefinspektor Caleb Hale beeindrucken in den Rollen der Ermittlerfiguren, die auf unterschiedliche Weise nach verschwundenen Teenagerinnen und einem mutmaßlichen Killer suchen. Hintergründig angelegte Charaktere, mysteriöse Zusammenhänge und ein dramatischer Showdown zeichnen den spannungsgeladenen Psychothriller von Regisseur Till Franzen aus. Der zweite Teil des Thrillers "Charlotte Link - Die Suche" wird am Samstag (30.10.2021) ausgestrahlt.

Darum geht es heute im Thriller "Charlotte Link - Die Suche (1)"

Ein regnerischer Herbstabend in Scarborough: Die 14-jährige Hannah Caswell (Ava Hayes) wartet am menschenleeren Bahnhof vergeblich auf ihren Vater Ryan (Georg Nikoloff). Wenig später ist die Schülerin wie vom Erdboden verschluckt. Der alkoholsüchtige Detective Chief Inspector Caleb Hale (Lucas Gregorowicz) übernimmt den Fall, hat aber keinen Erfolg. Zwei Jahre später wird im Hochmoor eine Mädchenleiche gefunden. Es ist jedoch nicht Hannah, sondern eine andere Vermisste gleichen Alters. Während die Medien über einen psychopatischen "Hochmoor-Killer" spekulieren, verschwindet auf dem Parkplatz eines Supermarkts erneut eine 14-Jährige, die Schülerin Amelie Goldsby (Charlotte Lorenzen). Ihre Mutter Deborah (Milena Dreissig) setzt erst gar nicht auf die örtliche Polizei. Sie und ihr Mann Jason (Alexander Perkins) bitten verzweifelt die Scotland-Yard-Beamtin Kate Linville (Henny Reents) um Hilfe, die Gast in ihrer familiären Pension ist. Die erfahrene Ermittlerin möchte sich jedoch keinesfalls - außerhalb ihrer Zuständigkeit und mit privaten Angelegenheiten ausgelastet – in die Arbeit ihres Kollegen und Ex-Geliebten Caleb einmischen. Als sich „der Fall Amelie“ unerwartet dreht, kann Kate sich nicht mehr entziehen. Sie gibt sich als Journalistin aus und taucht in eine Verbrechensserie ein, die ihresgleichen sucht.

Der Thriller "Charlotte Link - Die Suche (1)" läuft heute (Donnerstag, 28. Oktober 2021) ab 20:15 Uhr in der ARD, der zweite Teil übermorgen (Samstag, 30. Oktober 2021) zur gleichen Zeit. Beide Teile sind bereits jetzt bis 30 Tage nach Ausstrahlung über die ARD Mediathek abrufbar.


Das könnte Sie auch interessieren

Die beliebte Quizshow "Wer wird Millionär?" hat sich im Herbst rar gemacht. Nach der langen Sommerpause blockierten "Bauer sucht Frau International" und danach die nationale "Bauer sucht Frau"-Staffel wochenlang den gewohnten "Wer wird Millionär?"-Sendeplatz am Montagabend. Aber die WWM-Fans können aufatmen, denn Günther Jauch geht mit der Quizshow nicht in eine... weiterlesen

Auf SAT.1 werden heute (06.12.2021) die Märchen "neu erfunden". In der "Comedy Märchenstunde" werden Märchen in Theaterstücke verwandelt. Uwe Ochsenknecht führt als Theaterdirektor durch den lustigen Märchenabend. Dabei lässt er in die bekannten Handlungen des Märchens immer wieder Impro-Elemente einfließen. Die Palette reicht von... weiterlesen

Pünktlich vor Weihnachten gibt es im ZDF heute (06.12.2021) ein Wiedersehen mit "Familie Bundschuh". Als Fernsehfilm dr Woche strahlt das ZDF heute ab 20:15 Uhr die Komödie "Familie Bundschuh - Woanders ist es auch nicht ruhiger" nach der Roman-Reihe von Andrea Sawatzki aus. In der Fortsetzung geht das Leben von Gundula (Andrea Sawatzki) und Gerald Bundschuh (Axel Milberg) mit... weiterlesen

Die neue Woche startet im ARD Vorabendprogramm heute (06.12.2021) mit einer neuen Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?". Die beiden Rätselmeister Bernhard Hoëcker und Elton bekommen an Nikolaus Unterstützung von Sebastian Ströbel und Ralf Moeller. In der Serie "Die Bergretter" riskiert Schauspieler Sebastian Ströbel, alias "Bergretter Markus Kofler", im... weiterlesen

Salvo ist ein Dieb sakraler Kunstwerke, der sich selbst als stolzen Atheisten bezeichnet. Pater Valentino hingegen glaubt fest an Gott und die Kraft des Gebetes. Als Salvo kurz vor dem Weihnachtsfest versucht, die wertvolle kircheneigene Statue des Jesuskindes aus seiner Krippe zu stehlen, wird er vom Pater dabei erwischt. Die... weiterlesen

Hape Kerkeling ist zurück! Lange mussten die Zuschauer auf diesen Moment warten, zum ersten Mal seit über zehn Jahren tritt Comedian, Bestsellerautor und Multitalent Hape wieder vor Publikum auf. VOX zeigt heute, am 06.12.2021, zur Primetime die Show "Ein Abend mit Hape Kerkeling". Dabei liest der Publikumsliebling nicht nur aus seinem neuen Buch " weiterlesen

(djd). Das Klimaschutz-Sofortprogramm stellt Hausbesitzern 2022 höhere Förderungen für klimafreundliche Modernisierungen in Aussicht. Wer sich jetzt mit dem Thema befasst, sollte dennoch nicht vorschnell handeln. Zum einen gibt es Zuschüsse, Kredite oder Steuerentlastungen und es muss im Einzelfall geprüft werden, welche Förderart am vorteilhaftesten ist. Zum... weiterlesen

Am 2. Advent macht der Tatort mal wieder für einen Sonntag Pause, stattdessen kommen Fans vom "Polizeiruf 110" auf ihre Kosten. Heute (05.12.2021) strahlt die ARD ab 20:15 Uhr den rbb Polizeiruf 110 "Hermann" aus. Nach dem Ausstieg von Maria Simon als Olga Lenski ermittelt Kommissar Adam Raczek (Lucas Gregorowicz) heute allein, denn Kriminalkommissaranwärter Vincent Ross... weiterlesen