Happy-Spots - Mein Online Magazin

Deutsche TV-Premiere der ersten Staffel "Immer dieses Einhorn" ab 02.09.2019 im Disney Channel

Donnerstag, 29.08.2019 11:51 Uhr

Dürfen wir vorstellen: Alice, jung und total verantwortungsbewusst, stets bestens organisiert und schon sehr erwachsen. Sie liebt Bücher, spielt Fußball und steht so gar nicht auf pinken Mädchenkram und Glitzer. Doch plötzlich taucht völlig unerwartet ein Einhorn in ihrem Leben auf! Einhorn - so stellt sich das Tier selbst vor - erklärt sich kurzerhand zu Alice` allerbestem Freund und möchte für mehr Spaß in ihrem Leben sorgen. Das exzentrische Fabelwesen versucht alles, um sein Ziel zu erreichen und von Alice gemocht zu werden. Allerdings verursacht Einhorn ein ums andere Mal Chaos in ihrem sonst so gut durchgeplanten Leben und kann ganz schön nerven!

Ab 2. September 2019 bringt das verrückte Einhorn wochentags um 11:55 Uhr jede Menge Spaß in den Disney Channel. In den 22-minütigen Folgen bestehend aus zwei Geschichten mischt das Fabelwesen das Leben von Alice und ihrer gesamten Familie so richtig auf. Die kanadische Comedy-Serie basiert auf einem beliebten Kinderbuch, das von Emily Mullock verfasst und illustriert wurde. "Immer dieses Einhorn" ist eine Koproduktion von Sonar Entertainment und Nelvana Animation. Die amüsanten Geschichten voller Leichtigkeit stammen aus der Feder von Evan Thaler Hickey und Alex Ganetakos, während Jason Groh die Regie übernahm. Für die Entwicklung der Serie zeichnet Dan Signer verantwortlich, der auch als ausführender Produzent der Serie agiert.

Typische Mädchendinge wie Regenbögen, Glitzer und insbesondere Einhörner haben Alice noch nie interessiert. Bis ein echtes Einhorn sich selbst zu ihrem allerbesten Freund erklärt! Dieses exzentrische Partytier wird sicherstellen, dass Alice ein bisschen Spaß in ihrem hektischen, durchgeplanten Leben hat. Obwohl es eine echte Nervensäge ist, wächst Einhorn Alice so richtig ans Herz. Doch manchmal wird es Alice zu bunt und ihr bleibt nur noch eines zu sagen: "Trab` ab, Einhorn!"

"Immer dieses Einhorn", TV-Premiere ab 02.09.2019, läuft montags bis freitags um 11.55 Uhr im Disney Channel.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

2022 - die Schlagerbranche erwacht endlich aus ihrem tiefen Corona-Schlaf. Dank Aufhebung der meisten Schutzmaßnahmen, stehen in diesem Jahr wieder viele Künstler:innen auf der Bühne. Die Dokumentation begleitet zehn Schlagerstars, wie Mia Julia, Maite Kelly, Ben Zucker oder Andreas Gabalier auf ihrem Weg zurück in die Normalität und bietet exklusive Einblicke in... weiterlesen

Sommer, Sonne und Schlager! Das ist die perfekte Mischung für eine gelungene Party ob im Urlaub oder in den heimischen vier Wänden, ob bei Jung oder Alt: ohne Schlager wäre eine Party nur halb so schön. Oliver Geissen lässt in dieser Chart-Show-Ausgabe die Party bei RTL steigen. Zusammen mit seinen musikalischen Gästen feiert er die erfolgreichsten... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen