Happy-Spots - Mein Online Magazin

Dokumentarfilm "Das letzte Tabu" ab 13.02.2024 bei Prime Video

Sonntag, 11.02.2024 14:55 Uhr
"Das letzte Tabu" startet am 13.02.2024 bei Prime Video.
"Das letzte Tabu" startet am 13.02.2024 bei Prime Video.
© Prime Video

Schwer vorstellbar, aber wahr: Nach aktuellen Schätzungen sind von weltweit 500.000 aktiven männlichen Fußballprofis unter zehn (10) offen homosexuell. Während in anderen Lebensbereichen Homosexualität heute kaum noch eine Rolle spielt, scheint das Thema im Profifußball komplett tabu zu sein.

Der abendfüllende Dokumentarfilm "Das letzte Tabu" lässt neben Thomas Hitzlsperger diejenigen ihre ganz persönliche Geschichte erzählen, die genau dieses Tabu gebrochen haben. Wie der britische Fußball-Profi Justin Fashanu (*1961 in London; † 1998 in London), der diesen Tabubruch 1990 erstmals begangen und mit seinem Leben bezahlt hat. Seine Geschichte erzählt seine Nichte Amal. Marcus Urban wiederum stand als Jugendlicher vor dem Sprung in die Bundesliga und traf mit der Entscheidung für sein Coming Out auch eine gegen seinen großen Traum. Die Erzählungen des US-Profis Collin Martin und des britischen Spielertrainers Matt Morton dagegen lassen erahnen, dass eine gelebte Normalität gar nicht weit entfernt ist.

Ihre Biografien könnten nicht unterschiedlicher sein, ihre persönlichen Erfahrungen und Konflikte zwischen Selbstverleugnung und Befreiung aber klingen alle sehr ähnlich. Sie hinterlassen Fragezeichen und fordern Respekt für den Mut der Fußballprofis ab. Wenn Per Mertesacker, Schiedsrichter Babak Rafati und Rolf Töpperwien zudem vom großen Druck im „Business Fußball“ berichten oder Tatjana Eggeling Einblicke in ihre Gespräche mit ungeouteten Spielern gibt, stellt sich mit dem Film auch zunehmend die Frage, warum das Thema gerade im Fußball so totgeschwiegen wird? Entspricht Homosexualität einfach nicht dem hyper-männlichen Bild des Fußball-Helden? Gibt es eine Angst, dass Sand ins Getriebe der Hochleistungsvermarktungsmaschine Fußball kommen könnte? Oder ist es vielleicht so, dass Spieler und Fans heute schon viel weiter sind als die, die an den Hebeln dieser Maschine sitzen? "Das letzte Tabu" geht diesen Fragen präzise auf den Grund und erzählt dabei nicht nur die Geschichte der Fußballer, sondern wirft auch ein Licht auf eine Gesellschaft im Wandel. Eine Gesellschaft, die vielleicht doch nicht immer so tolerant war, wie sie selbst von sich glaubte.

Für Drehbuch und Regie ist Manfred Oldenburg verantwortlich, der zuletzt Dokumentarfilme wie Kroos oder Ganz normale Männer – Der vergessene Holocaust vorlegte. "Das letzte Tabu" ist eine BROADVIEW Produktion. Creative Producer sind Felix Gottschalk (Stalingrad, UFOs) und Peter Wolf (Kroos, Nowitzki, Schwarze Adler). Produzent ist Emmy-Preisträger Leopold Hoesch (Schwarze Adler, Die Unbeugsamen, Kroos, Nowitzki, Moses).

"Das letzte Tabu" startet am 13.02.2024 bei Prime Video.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen

(DJD). Eine wichtige Maßnahme, um dem Klimawandel entgegenzuwirken, ist die Reduzierung von Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor. Vor diesem Hintergrund arbeiten auch die Paketdienste entschieden daran, ihre Fahrzeugflotten auf Elektromobilität sowie andere alternative Antriebe und Kraftstoffe umzustellen. In deutschen Städten passiert schon viel: Allein der Paketdienst... weiterlesen

"Linoleum - Das All und all das" läuft ab 15.02.2024 im Kino.
© HappySpots / Filmplakat: Camino Filmverleih

Ab 15.02.2024 im Kino: "Linoleum - Das All und all das"

Der leidenschaftliche, aber erfolglose Wissenschaftler Cameron stürzt in eine böse Midlife-Crisis. Ein neuer Nachbar, der wie die bessere Version von ihm selbst erscheint, bringt sein ruhiges Vorstadtleben durcheinander. Seine Karriere implodiert, seine Ehe steht vor dem Scheitern. Als eines Morgens die Überreste einer abgestürzten Raumkapsel in... weiterlesen

(DJD). Wenn es draußen dunkel ist, ist eine ausreichende Beleuchtung rund um das eigene Haus wichtig, um sich komfortabel und unfallfrei bewegen zu können. Zudem schreckt Licht ungebetene Gäste ab und sorgt so nachweislich für mehr Sicherheit. Das heißt jedoch nicht, dass die Leuchten ständig an sein müssen - schließlich geht das an den Geldbeutel.... weiterlesen

Die Wartezeit hat ein Ende: AC/DC, eine der einflussreichsten Bands der Rockgeschichte, kündigt nach einer mehrjährigen Pause ihre Rückkehr auf die Bühne an. Die Freude unter den Fans ist riesig, besonders nach dem viel umjubelten Comeback beim Powertrip-Festival im letzten Jahr, das auch das Wiederauftreten von Sänger Brian Johnson markierte. Nachdem die... weiterlesen