Happy-Spots - Mein Online Magazin

Endlich neuer Münster-Tatort "Des Teufels langer Atem": Kommissar Thiel heute (16.01.2022) unter Tatverdacht, aber Prof. Boerne holt ihn da raus

Sonntag, 16.01.2022 13:59 Uhr | Tags: ARD, Krimi, Tatort, Münster-Tatort, Axel Prahl, Jan Josef Liefers, Christine Urspruch

Darauf haben Fans vom Münster-Tatort lange warten müssen, aber heute (16.01.2022) ist es endlich so weit. Ab 20:15 Uhr strahlt die ARD den neuen Münster-Tatort "Des Teufels langer Atem" aus. 20 Jahre lang ermitteln Kriminalhauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Rechtsmediziner Professor Dr. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) nun schon in Münster. Boernes Assistentin Silke "Alberich" Haller (Christine Urspruch) und Staatsanwältin Klemm (Mechthild Großmann) sind ebenfalls von Anfang an dabei. Lediglich Thiels Assistent Mirko Schrader (Björn Meyer) ist noch recht neu, früher hat Nadeshda Krusenstern (Friederike Kempter) diesen Job gemacht.

Die Vorankündigung für den Jubiläums-Tatort "Des Teufels langer Atem" aus Münster verspricht wieder beste Krimikost. So wie heute haben die Zuschauer Kriminalhauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) vermutlich noch nie erlebt. Da sind ein weinender Thiel, weil "Vadder" mit einem Gehirntumor im Krankenhaus liegt, dann Thiel nach mit Blackout nach durchtzechter Nacht in einem Hotelzimmer und schließlich taucht Thiel auch noch an dem Tatort auf, an dem Thiels Ex-Chef aus seiner Zeit bei der Hamburger Mordkommission ermordet wurde. Damit gerät der Kommissar selbst unter Tatverdacht und mit einer Prise Humor wird auch dieser Fall aus Münster gelöst.

Darum geht es heute im Münster-Tatort "Des Teufels langer Atem"

Völliger Blackout: Kommissar Thiel (Axel Prahl) kann sich nach dem Aufwachen nicht erklären, wie er in diesem Hotelzimmer gelandet ist. Und was machen Prof. Boerne (Jan Josef Liefers) und der große Plüsch-Koala da an seiner Bettkante? Doch es kommt noch schlimmer: Ganz in der Nähe wurde eine Leiche im Wald gefunden. Es handelt sich um Thiels Ex-Chef aus seiner Zeit bei der Hamburger Mordkommission, den er seit Jahren nicht gesehen hat. Oder doch? Prof. Boerne ist fasziniert von Thiels Amnesie und begleitet ihn bei der Spurensuche.

Der neue Münster-Tatort "Rhythm and Love" läuft heute (Sonntag, 16. Januar 2022) um 20:15 Uhr im ERSTEN und wird auch über die ARD Mediathek (für 6 Monate) verfügbar sein. Viele Tatort-Fälle aus Münster gibt es inzwischen auch fürs Heimkino zum "immer wieder" anschauen, zum Beispiel bei Amazon.de.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Die Sommer in Deutschland werden tendenziell immer wärmer. An heißen Tagen gibt es für die ganze Familie nichts Schöneres, als schnell einmal ins erfrischende Nass des eigenen Pools zu hüpfen. Hartnäckig hält sich allerdings weiterhin das Gerücht, dass ein Pool eine "Energieschleuder" sei und viel Wasser verbrauchen würde. Tatsächlich... weiterlesen

(DJD). Im Auftrag der Markgrafen zu Ansbach schaute der Hofastronom Simon Marius in die Sterne. Als einer der Ersten setzte er das neu entwickelte Fernrohr ein und machte ab 1610 eine sensationelle Entdeckung: Er beschrieb die Jupitermonde und die Venusphasen – und damit wichtige Argumente für die heliozentrische Weltsicht, nach der die Planeten um die Sonne kreisen statt um die... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Nobody" läuft heute, am 29.02.2024, um 22.30 Uhr bei VOX.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp: VOX zeigt heute (29.02.2024) die Free-TV-Premiere "Nobody"

VOX zeigt heute, am 29.02.2024 die Free-TV-Premiere des US-amerikanischen Action-Thrillers "Nobody" aus dem Jahr 2021, der unter der Regie von Ilja Naischuller entstand. Der Film handelt von Hutch Mansell, einem unterschätzten Familienvater, der in einen Konflikt mit einem russischen Verbrecherboss gerät. Nachdem sein Haus von Einbrechern heimgesucht wird,... weiterlesen

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen