Happy-Spots - Mein Online Magazin

Free-TV-Premiere "Die Pinguine aus Madagascar" am 03.10.2016 bei Sat.1

Donnerstag, 29.09.2016 16:17 Uhr | Tags: Free-TV-Premiere, Sat.1
Die Free-TV-Premiere "Die Pinguine aus Madagascar" läuft am Tag der Deutschen Einheit, den 03.10.2016, um 20.15 Uhr bei Sat.1.
Die Free-TV-Premiere "Die Pinguine aus Madagascar" läuft am Tag der Deutschen Einheit, den 03.10.2016, um 20.15 Uhr bei Sat.1.
© HappySpots

An Feiertagen gibt es bekanntlich so einige Free-TV-Premieren. Sat.1 zeigt am Tag der Deutschen Einheit den computeranimierten 3D-Trickfilm "Die Pinguine aus Madagascar", der auf einer gleichnamigen Fernseserie basiert. 

Skipper, Kowalski, Private und Rico fallen dem fiesen Dr. Octavius Brine in die Hände. Der Oktopus hat noch eine Rechnung mit den Pinguinen offen. Das clevere Quartett kann fliehen und wird von der Agententruppe Nordwind gerettet, die ihre Hilfe im Kampf gegen Brine anbietet. Doch die Pinguine wollen das alleine regeln - müssen aber feststellen, dass der Oktopus ihnen immer mindestens eine Armlänge voraus ist...

Die Fantastischen Vier Michi Beck, Smudo, Thomas D. und And.Ypsilon leihen dem Pinguin-Quartett aus den "Madagascar?-Filmen auch in deren erstem Solo-Filmabenteuer ihre Stimmen. Die pfiffigen Vögel manövrieren sich mit viel Witz und ihrem ganz eigenen Charme durch ein halsbrecherisches Abenteuer, das sie auf der Jagd nach einem bösartigen Oktopus um die halbe Welt führt. Zeitlich ist die Handlung nach "Madagascar 3: Flucht durch Europa" angesiedelt.

Die Free-TV-Premiere "Die Pinguine aus Madagascar" läuft am Tag der Deutschen Einheit, den 03.10.2016, um 20.15 Uhr bei Sat.1.


Das könnte Sie auch interessieren

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen