Free-TV-Premiere "Valerian - Die Stadt der tausend Planeten" am 05.01.2020 bei RTL

Freitag, 03.01.2020 10:55 Uhr | Tags: RTL, Free-TV-Premiere
Die Free-TV-Premiere "Valerian - Die Stadt der tausend Planeten" läuft am 05.01.2020 um 20.15 Uhr bei RTL.
Die Free-TV-Premiere "Valerian - Die Stadt der tausend Planeten" läuft am 05.01.2020 um 20.15 Uhr bei RTL.
© HappySpots

Im Jahr 2740 sind die Agenten Valerian, ein verwegener Frauenheld, und die selbstbewusste Laureline im Auftrag der Regierung unterwegs, um die Ordnung im Universum aufrecht zu erhalten. Auf einer Sondermission in der intergalaktischen Stadt Alpha, hier leben tausende Spezies friedlich zusammen, stößt das Duo auf subversive Kräfte, die nicht nur die Multi-Millionen-Metropole, sondern die gesamte Galaxie in Gefahr bringen.

Mega-Spektakel fürs Auge! Star-Regisseur Luc Besson ("Lucy") liefert 20 Jahre nach "Das fünfte Element" das nächste fantasievolle Science-Fiction-Abenteuer. Mit "Valerian - Die Stadt der tausend Planeten" bereichert der Franzose das Genre mit einer visuell aufregenden und amüsanten Geschichte um zwei junge Helden, die aber keine Superhelden sind. In der galaktischen Megapolis Alpha müssen sie sich mit dunklen Mächten messen.

In den Hauptrollen der filmischen Adaption der Comic-Reihe "Valerian und Veronique" stehen das Supermodel Cara Delevingne ("Carnival Row", "Suicide Squad") und Dane DeHann ("A Cure for Wellness"). Gerade aus der Beziehung zwischen den zwei Hauptfiguren Valerian und Laureline ergibt sich die Komik des Weltraum-Epos im 28. Jahrhundert.

In prominenten Nebenrollen sind Rihanna ("Battleship") als außerirdische Formwandlerin und Ethan Hawke ("Der Club der toten Dichter") als schräger Club-Besitzer zu sehen. "Valerian" gilt mit 197,47 Mio. Euro (ca. 210 Mio. US-Dollar) als teuerster europäischer Film aller Zeiten.

Die Free-TV-Premiere "Valerian - Die Stadt der tausend Planeten" läuft am 05.01.2020 um 20.15 Uhr bei RTL.


Das könnte Sie auch interessieren

Als nachhaltiges und natürliches Material bringt Parkett viel Behaglichkeit ins Zuhause. Erfahren Sie, wie Sie älteres Parkett einfach aufbereiten können. (djd). Nachhaltigkeit und Natürlichkeit stehen hoch im Kurs – gerade beim Einrichten des Zuhauses. Holz als eines der ältesten Baumaterialien spielt dabei eine wichtige Rolle. Echte... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Night School" läuft am 06.03.2021 um 20.15 Uhr bei VOX.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

Free-TV-Premiere "Night School" am 06.03.2021 bei VOX

Am 06.03.2021 zeigt VOX die Free-TV-Premiere der Komödie "Night School". Darum geht´s: Gemeinsam mit einer bunt zusammengewürfelten Truppe versucht Teddy in der Abendschule seinen High-School-Abschluss nachzuholen. Das bedeutet vier Jahre High-School in nur einem Semester zu meistern. Keine einfache Sache für den lernfaulen Schulabbrecher. Doch... weiterlesen

(djd). Gründächer bringen mehr Natur und ein besseres Mikroklima in dicht bebaute Bereiche. Hier lesen Sie nützliche Tipps zum Aufbau einer Dachbegrünung. (djd). "Nachverdichtung" ist ein Schlagwort in der Stadtentwicklung. Selbst kleinste Baulücken werden geschlossen, um neuen Wohnraum zu schaffen. Damit ist jedoch die Natur in urbanen... weiterlesen

"ROT" ist sowohl die Versöhnung mit der Wirklichkeit als auch ein forderndes Zerren an dem, was Ina Regen als Status Quo wahrnimmt. Die 13 Songs auf ROT zeugen vom Mut und der Stärke einer Frau, die aus der österreichischen Musikszene längst nicht mehr wegzudenken ist. Noch vor Veröffentlichung ihres Debütalbums "Klee", und dem damit... weiterlesen

(djd). Wer viel Zeit im heimischen Garten verbringt, will es sich dort so schön wie möglich machen. Neben einem dichten Rasen und bunten Blumenbeeten gehört dazu eine gepflegte Terrasse. Um diese neu anzulegen oder zu renovieren, ist bei der Planung einiges zu beachten: Die Optik Bei der Farbwahl kann man sich zum einen daran orientieren,... weiterlesen

(djd). Was macht die Coronakrise mit Schülerinnen und Schülern? Eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag des Studienkreises ergab: Etwa ein Drittel der befragten Eltern nimmt in der Pandemie einen verschärften Druck auf ihre Kinder wahr. Zwei Drittel der Lehrerinnen und Lehrer in Deutschland sehen zudem laut einer Umfrage im Auftrag der Robert Bosch Stiftung coronabedingte... weiterlesen