Happy-Spots - Mein Online Magazin

Fußball-EM Spiel des Tages von heute Dienstag 06.07.2021: Halbfinale Italien gegen Spanien

Dienstag, 06.07.2021 13:01 Uhr | Tags: ARD, MagentaTV, Fußball-EM, Sport

Heute (06.07.2021) am Dienstag steht das erste der beiden Halbfinales der Fußball-Europameisterschaft auf dem Programm. Um 21 Uhr wird die Begegnung Italien gegen Spanien in St. Petersburg angepfiffen. Italien hat im Achtelfinale gegen Österreich gewonnen und und gewann im Viertelfinale ebenfalls mit 2:1 gegen Belgien. Spanien erreichte das Halbfinale durch Siege gegen Kroatien im Achtelfinale und die Schweiz im Viertelfinale. Italien ist seit 32 Partien ungeschlagen und dürfte damit heute als Favorit in das EM-Halbfinale gehen. Betrachtet man die direkten Duelle zwischen Italien und Spanien dann hat Spanien mit 3 Siegen, 4 Unentschieden und 2 Niederlagen die Nase vorn. Es wird also spannend heute Abend.

Die ARD überträgt das Halbfinale Italien gegen Spanien heute live. Die Berichterstattung beginnt bereits um 20:15 Uhr. Im Studio werden noch einmal die Halbfinalgegner analysiert und über die Mannschaftsaufstellung diskutiert. Das nachfolgende Programm kann sich durch Verlängerung und Elfmeterschießen verschieben. Das Halbfinale Italien gegen Spanien ist heute (06.07.2021) ebenfalls live und in voller Länge auf MagentaTV (*Werbung) zu sehen. Außerdem übertragen SFR2 und ORF1 die Begegnung Italien gegen Spanien.

Update: Italien besiegt Spanien nach Elfmeterschießen mit 4:2. Italien steht im Finale!


Das könnte Sie auch interessieren

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen