Happy-Spots - Mein Online Magazin

Heute bei "Die Höhle der Löwen": JoyBräu - Das alkoholfreie Proteinbier (20.09.2021 ab 20:15 Uhr auf VOX)

Montag, 20.09.2021 08:50 Uhr | Tags: VOX, Die Höhle der Löwen

Heute (20.09.2021) gibt es Freibier in der VOX Gründershow "Die Höhle der Löwen". In der dritten Ausgabe der aktuellen Staffel sind nämlich Erik Dimter und Tristan Brümmer aus Hamburg mit ihrem alkoholfreien Proteinbier JoyBräu zu Gast. Die beiden haben die die Vorteile eines Proteinshakes mit dem guten Geschmack eines frischgebrauten Bieres kombiniert. Herausgekommen sind drei verschiedene alkoholfreie Biere. Die "Löwen" lassen es sich bei der Verkostung schmecken. Aber wird auch einer investieren oder außer Spesen nichts gewesen?

Die Idee hinter dem alkoholfreien Proteinbier JoyBräu

Das Gründer-Duo Erik Dimter (27) und Tristan Brümmer (26) lädt die Löwen auf eine Runde JoyBräu ein - funktionale Biere, die besonders für Sportler geeignet sind. Entstanden ist ihre Idee 2015 in Singapur. "Erik und ich waren für eine große Reederei im Auslandseinsatz. Als begeisterte Sportler haben wir gemeinsam nach der Arbeit jeden Tag trainiert", so Tristan. "Zur Unterstützung des Muskelaufbaus haben wir uns anschließend immer einen klebrigen, übersüßten und manchmal künstlich schmeckenden Proteinshake herunter gequält." Dazu muss es doch eine Alternative geben, dachten sich die Gründer. Warum also nicht die Vorteile eines Proteinshakes mit dem guten Geschmack eines frischgebrauten Bieres kombinieren? Nach zweieinhalbjähriger Forschungsarbeit gemeinsam mit einem Team der TU Berlin präsentieren sie nun JoyBräu. In ihrem Sortiment bieten sie drei verschiedene alkoholfreie Produkte an: Proteinbier + Zitrone mit 15 Gramm Protein und 100 Prozent natürlicher Zitrone, das Proteinbier Light mit 7 Gramm Protein und nur 63 Kalorien pro Dose sowie das isotonische Vitaminbier mit den Vitaminen C, B12 und B9. "Unsere funktionalen Biere sind weltweit einzigartig und das liegt an unserem innovativen Herstellungsverfahren. Auf unsere spezielle Hefe haben wir sogar ein Patent. Diese hat die besondere Eigenschaft, dass sie während der Gärung Geschmack, aber keinen Alkohol produziert. Das ist eine absolute Neuheit und macht unsere Biere so besonders", so Eric. Zudem ermöglicht ihr spezieller Brauprozess das Einbringen funktionaler Inhaltsstoffe wie Vitamine und Proteine. Seit dem Markteintritt konnten sie schon viele Fans für sich gewinnen und wurden mit internationalen Preisen wie z.B. dem FIBO Innovation & Trend Award und dem Superior Taste Award ausgezeichnet. 

Deal or No Deal bei DHDL?

Wird das Getränk dem sportbegeisterten Nils Glagau schmecken? Und sehen er und die anderen Löwen darin auch geschäftliches Potential? Das Gründer-Duo Erik und Tristan bietet 300.000 Euro für zehn Prozent der Firmenanteile. Heute Abend in der Gründer-Show "Die Höhle der Löwen" (Montag, 20. September 2021 ab 20:15 Uhr auf VOX) wird sich zeigen, ob einer der Löwen einsteigt. Wer die Sendung verpasst hat, kann DHDL auch über TVNOW streamen.

Update: Nils Glagau bietet 300.000 Euro für 25 Prozent, davon 5 Prozent an Meilensteine gekoppelt. Die Grüner wollen aus diesen 5 Prozent 7 machen und damit DEAL!

Mehr Informationen:

Außerdem heute bei "Die Höhle der Löwen":


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Welche Auswirkungen haben die stark gestiegenen Energiepreise der vergangenen Monate auf die eigene Familie? Diese Frage bewegt aktuell viele Menschen in Deutschland. In einer repräsentativen Civey-Umfrage im Auftrag von BMI Deutschland für Braas gaben acht von zehn Hauseigentümern an, dass sie sich intensiv mit der Preisentwicklung für Strom und die... weiterlesen

Der Singer/Songwriter Sascha Bendiks pfeift auf stilistische Grenzen und erzählt vom Leben - vom Leben, wie es ist, und vom Leben, wie es sein sollte. Und pfeift dabei ganz bewusst auf stilistische Grenzen. Mit "Heimatmief" veröffentlicht Sascha Bendiks nun die erste Single aus seinem am 24. März erscheinenden Album "Leichtes Gepäck". Jetzt das... weiterlesen

Das Wort "Feel"- fühlen - steht in feinen Buchstaben auf Joel Brandensteins Hals tätowiert. Tief unter seiner Haut; genau da, wo der Sänger und Songwriter seit fast einer Dekade auch sein Publikum mit seinen Songs berührt. Mit seinem gefühlvollen Trademark-Stil aus bittersüßen Pianoklängen und seinen markanten Vocals hat sich der Thirty-Something in... weiterlesen

Als der österreichische Autor Marc Elsberg im Jahr 2012 seinen präzise recherchierten Thriller "Blackout - Morgen ist es zu spät" veröffentlichte, war noch nicht absehbar, wie aktuell das Thema eines flächendeckenden Stromausfalls jemals werden würde. Mit mehr als 2 Millionen verkauften Exemplaren, einem Verkauf des Buches in weitere 22 Länder und dank... weiterlesen

(djd). Verglichen mit anderen Altersgruppen schauen Menschen im Rentenalter sehr viel fern: Während die Deutschen durchschnittlich für dreieinhalb Stunden am Tag das TV-Gerät einschalten, tut dies die Generation 65 plus für mehr als sechs Stunden. Das geht aus einer Erhebung der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) hervor. Die beliebtesten Fernsehformate von... weiterlesen

(djd). Ob leichtes Abendessen oder Fingerfood für das Treffen mit Freunden: Vegetarische und vegane Snacks und Gerichte stehen ganz hoch im Kurs. Herzhaft und fantasievoll zubereitet, schmecken sie auch Fleischfans und machen so alle Gäste glücklich. Besonders knusprige Köstlichkeiten gelingen mit veganen Chips auf der Basis von Linsen, Hummus oder Quinoa –... weiterlesen

Das Drama "Aus meiner Haut" läuft ab 02.02.2023 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: X Verleih

Ab 02.02.2023 im Kino: "Aus meiner Haut"

Auf den ersten Blick wirken Leyla (Mala Emde) und Tristan (Jonas Dassler) wie ein glückliches Paar. Gemeinsam reisen sie zu einer abgelegenen Insel, auf die Leylas Jugendfreundin Stella (Edgar Selge) sie eingeladen hat. Schon bei der Ankunft zeigt sich: Hier finden rätselhafte Dinge statt. Zahlreiche Paare kommen in den letzten Sommertagen zusammen, um die Welt... weiterlesen