Happy-Spots - Mein Online Magazin

Heute bei "Die Höhle der Löwen": independesk - Mobile Arbeitsplätze an besonderen Orten (20.09.2021 ab 20:15 Uhr auf VOX)

Montag, 20.09.2021 08:30 Uhr | Tags: VOX, Die Höhle der Löwen

Auf VOX läuft heute (20.09.2021) wieder eine neue Ausgabe der Gründershow "Die Höhle der Löwen". Karsten Kossatz aus Berlin hatte nach dem Lockdown die Schnauze voll von Homeoffice, weil Arbeiten in den eigenen vier Wänden doch so manche Stolpersteine bereitet. Deshalb hat er eine digitale Plattform geschaffen, die mobile Arbeitsplätze an besonderen Orten vermittelt. Statt Homeoffice kann man so beispielsweise auf dem Berliner Fernsehturm seiner Arbeit nachgehen. Was sagen die "Löwen" zu dieser Idee?

Die Idee hinter independesk

Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Wo werden wir arbeiten? Diesen Fragen hat sich Karsten Kossatz (29, Kommunikationsdesigner) gewidmet und independesk gegründet: "Mit meinem Startup treffe ich den Nerv der Zeit. Nach Monaten im Homeoffice, in Quarantäne und im Lockdown schaffen wir einen mobilen Arbeitsplatz, der nicht in den eigenen vier Wänden ist." Denn nicht jeder hat ein voll ausgestattetes Arbeitszimmer zuhause. Oft sieht die Realität so aus: Das WLAN ist nicht stabil, die Kinder toben im Hintergrund und der eigene Arbeitsplatz ist wahlweise am Küchentisch, auf der Wohnzimmercouch oder auf der Bettkante zwischen Bügelbrett und Wäschekorb. Und auch mit Arbeitszimmer fällt vielen Menschen nach Monaten im Homeoffice die Decke auf den Kopf. Genau hier setzt independesk an: Über die digitale Plattform kann sich jeder in seiner Nähe einen Schreibtisch in professioneller Umgebung buchen. Ein weiteres Plus: Durch das Wegfallen von langen Arbeitswegen und das tägliche Pendeln mit dem Auto wird die Umwelt geschont. "Studien sagen, wir könnten 5,4 Millionen Tonnen CO2 pro Jahr einsparen, wenn wir nur an zwei Tagen pro Woche auf den Arbeitsweg verzichten", so der Gründer. Angeboten werden einzelne Schreibtische und Meetingräume in Agenturen oder Unternehmen, die zeit- oder tageweise ungenutzt sind, genauso wie Arbeitsplätze in Cafe´s, Restaurants, Hotels, Coworking-Spaces oder an ganz besonderen Orten, wie beispielsweise auf dem Berliner Fernsehturm.

Deal or No Deal bei DHDL?

Aktuell werden über independesk in ganz Deutschland mehrere hundert Locations angeboten. Um sein Angebot weiter auszubauen, benötigt Karsten Kossatz 150.000 Euro und bietet dafür für 15 Prozent der Firmenanteile. Heute Abend in der Gründer-Show "Die Höhle der Löwen" (Montag, 20. September 2021 ab 20:15 Uhr auf VOX) wird sich zeigen, ob einer der Löwen einsteigt. Wer die Sendung verpasst hat, kann DHDL auch über TVNOW streamen.

Update: Carsten Maschmeyer und Georg Kofler bieten 150.000 Euro für 25,1 Prozent und erhöhen noch auf 250.000 Euro. Dagmar Wöhrl bietet 150.000 Euro für 18 Prozent und erhöht auf 200.000 Euro. Nils Glagau bietet 150.000 Euro für 15 Prozent. Gegenangebot an Carsten Maschmeyer und Georg Kofler mit 200.000 Euro für 15 Prozent und ein Vorrecht mit Discount für die zweite Finanzierungsrunde. Am Ende Deal für Carsten Maschmeyer und Georg Kofler.

Mehr Informationen:

Außerdem heute bei "Die Höhle der Löwen":


Das könnte Sie auch interessieren

Am vergangenen Donnerstag ist die 15. Staffel der ZDF Erfolgsserie "Der Bergdoktor" gestartet. In der zweiten Folge "Endlich leben" muss sich Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) heute (27.01.2022) den Auseinandersetzungen mit Franziskas Mutter Thea Hochstetter (Claudia Wenzel) stellen und bekommt es mit deren Anwalt (Lutz Blochberger) zu tun. Dem Bergdoktor wird vorgeworfen, Franziska (Simone... weiterlesen

Heute (27.01.2022) wird es spannend bei "The Masked Dancer", dem Ableger des ProSieben Erfolgsformates "The Masked Singer". Im Finale fallen alle vier Masken. Enttarnt sind bisher die Musicaldarstellerin Ute Lemper als "GLÜHWÜRMCHEN", der Boxer Axel Schulz als "SCHAF" und der Sänger Eloy de Jong als "MAXIMUM POWER". Vier prominente Undercover-Dancer in ihren spektakulären... weiterlesen

Die ARD strahlt heute (27.01.2022) einen Länderkrimi aus der Reihe "Der Kroatien-Krimi" aus. Ab 20:15 Uhr läuft die Episode "Tod im roten Kleid". Es ist der 11. Einsatz für die Mordkommission Split. Zum vierten Mal ermittelt Jasmin Gerat als selbstbewusste Kommissarin Stascha Novak. Um eine dramatische Mordserie an Dalmatiens zerklüfteter Steilküste geht es im... weiterlesen

"Wer weiß denn sowas?" heißt es heute (27.01.2022) ab 18 Uhr wieder im ARD Vorabendprogramm. Moderator Kai Pflaume hält für seine beiden Rateteams kniffilige Fragen bereit. Die Olympischen Winterspiele in Peking werfen ihre Schatten voraus, denn als prominente Kandidaten sind zwei Olympiasiegerinnen sind im Quiz-Studio zu Gast. Die beiden Sportlerinnen haben aber nichts... weiterlesen

(djd). Die Corona-Pandemie hat Paketdienstleistern einen kräftigen Wachstumsschub beschert. Sie profitieren direkt vom Boom im Onlinehandel. Die Menschen haben 2020 und 2021 viel mehr Sendungen im Internet bestellt, entweder weil die stationären Geschäfte im Lockdown vorübergehend ganz geschlossen waren oder weil man aus Angst vor einer Infektion die Fahrt in die City... weiterlesen

Der Sänger und Songwriter Justin Jesso hat sich einen Namen gemacht, indem er für Superstars wie Kygo, Ricky Martin, Armin van Buuren, Steve Aoki und sogar die Backstreet Boys geschrieben hat. Doch irgendwann kommt im Leben eines Songwriters der Punkt, an dem er oder sie das Gefühl hat, seine Songs einfach nicht mehr hergeben zu können, damit andere sie singen. Und warum... weiterlesen

Mayday - ein fester und nicht wegzudenkender Name und damit fester Bestandteil der Rave-Szene in ganz Europa! Eines der erfolgreichsten elektronischen Indoor-Events feiert das unglaubliche Jubiläum von 30 Jahren! Anlässlich dieses besonderen Jubiläums erscheint jetzt die ultimative und mit Liebe zusammengestellte Compilation " Mayday - 30... weiterlesen