Heute neuer Franken-Tatort "Wo ist Mike?" (16.05.2021 ab 20:15 Uhr in der ARD)

Sonntag, 16.05.2021 11:56 Uhr | Tags: ARD, Tatort

Am Sonntagabend läuft im ERSTEN ein neuer Franken-Tatort. Um 20:15 Uhr heißt es heute (16.05.2021) "Wo ist Mike?". Es ist bereits der siebente Krimi mit dem Tatort-Team aus Franken. Gedreht wurde diesmal in Bamberg. Kriminalhauptkommissar Felix Voss (Fabian Hinrichs) und Kriminalhauptkommissarin Paula Ringelhahn (Dagmar Manzel) ermitteln für die dortige Mordkommission. Der heutige fall dreht sich um den vermissten fünfjährigen Mike. Ins Visir der Ermittler gerät schnell der neue Lebensgefährte der Tatort-Kommissarin Paula Ringelhahn: Lehrer Rolf Glawogger (Sylvester Groth). Ein rätselhafter und sehr emotionaler Fall für Paula Ringelhahn und Felix Voss.

Darum geht es heute im Franken-Tatort "Wo ist Mike?": Der fünfjährige Mike ist verschwunden. Drei Tage lang denken seine getrennt lebenden Eltern (Linda Pöppel, Andreas Pietschmann), dass ihr Sohn beim jeweils anderen ist, bis der Irrtum auffällt. Nun verdächtigt die Mutter wütend den Vater, der Vater die Mutter. Doch wo ist Mike wirklich? Welche Wahrheit verbirgt der Wald hinter dem Haus, in dem der Junge sich oft versteckt hat, wenn die Eltern sich stritten? Ist Mike diesmal weggelaufen? Aber wie weit kommt ein Fünfjähriger allein? Oder war er gar nicht allein? In welcher Verbindung steht Mike zum 17-jährigen Titus (Simon Frühwirth), der sich verfolgt fühlt und den seine Angst bis nach Amsterdam treibt?

Für Paula Ringelhahn (Dagmar Manzel) nimmt der Fall eine persönliche Wendung, als der Verdacht auf den Lehrer Rolf Glawogger (Sylvester Groth) fällt, zu dem sie seit kurzem eine innige und liebevolle Beziehung unterhält. Rolf wohnt auf der anderen Seite des weitläufigen Stadtwaldes. Was Paula nicht wusste: Zwei Schüler beschuldigen Rolf der sexuellen Belästigung und haben Anzeige erstattet. Paulas Zweifel wachsen. Auch wenn Rolf alle Vorwürfe abstreitet, so liegt für Felix Voss (Fabian Hinrichs) ein Zusammenhang zu Mikes Verschwinden auf der Hand - wäre da nicht das Alibi, das Paula Rolf für die fragwürdige Nacht gegeben hat.

Man darf gespannt sein, wie der neue Franken-Tatort ausgeht und wie fränkisch der "Dadord" wirklich wird. Schalten Sie doch einfach heute Abend (16.05.2021) um 20.15 Uhr in der ARD den neuen Franken-Tatort "Wo ist Mike?" ein und machen Sie sich selbst ein Bild davon. Wer den Tatort verpasst, kann diesen bis 6 Monate nach Ausstrahlung über die ARD Mediathek streamen.


Das könnte Sie auch interessieren

Als Fernsehfilm der Woche läuft heute (18.10.2021) ab 20:15 Uhr im ZDF ein neuer Sylt-Krimi aus der Reihe "Nord Nord Mord". Die Episode "Sievers und der schwarze Engel" ist bereits der 15. Sylt-Krimi. Nachdem Robert Atzorn als Hauptkommissar Theo Clüver vor drei Jahren ausgestiegen ist, ermittelt nun Peter Heinrich Brix als wortkarger Hauptkommissar Carl Sievers bei der Kripo Sylt.... weiterlesen

Die neue Woche startet im ARD Vorabendprogramm heute (18.10.2021) mit einer neuen Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?". Die beiden Rätselmeister Bernhard Hoëcker und Elton werden diesmal von der Sängerin Ute Freudenberg sowie dem Sänger und Moderator Olaf Berger unterstützt. Quizmaster Kai Pflaume lässt sich dazu wieder knifflige Fragen... weiterlesen

Folge 7 der Herbststaffel der Gründershow "Die Höhle der Löwen" steht heute (18.10.2021) ab 20:15 Uhr bei VOX auf dem Programm. Die "Löwen" müssen heute noch einmal die Schulbank drücken, denn Matthias Schadhauser und Philipp Kramer haben eine App für die Schule entwickelt. Gerade in Corona-Zeiten ist digitales Lernen noch wichtiger geworden. Um das... weiterlesen

Auf VOX ist heute (18.10.2021) die vorletzte Folge der aktuellen Staffel der Gründershow "Die Höhle der Löwen" zu sehen. Der Designer Stefan Hinüber kommt aus Essen und bringt eine "saubere Sache" mit. Als passionierter Festseifen-Nutzer hat er einen Trockenseifenspender entwickelt. Aus seinem "soapflaker" rieseln die Seifenflocken wie aus einer Pfeffermühle heraus.... weiterlesen