Kinostart "Loving Vincent" am 28.12.2017

Montag, 25.12.2017 14:03 Uhr | Tags: Kinostart
"Loving Vincent" läuft ab 28.12.2017 in den deutschen Kinos.
"Loving Vincent" läuft ab 28.12.2017 in den deutschen Kinos.
© HappySpots

"Loving Vincent" erweckt die einzigartigen Bilderwelten van Goghs zum Leben: 125 Künstler aus aller Welt kreierten mehr als 65.000 Einzelbilder für den ersten vollständig aus Ölgemälden erschaffenen Film. Entstanden ist ein visuell berauschendes Meisterwerk, dessen Farbenpracht und Ästhetik noch lange nachwirken.

Ein Jahr nach dem Tod Vincent van Goghs taucht plötzlich ein Brief des Künstlers an dessen Bruder Theo auf. Der junge Armand Roulin erhält den Auftrag, den Brief auszuhändigen. Zunächst widerwillig macht er sich auf den Weg, doch je mehr er über Vincent erfährt, desto faszinierender erscheint ihm der Maler, der zeit seines Lebens auf Unverständnis und Ablehnung stieß. War es am Ende gar kein Selbstmord? Entschlossen begibt sich Armand auf die Suche nach der Wahrheit.

"Loving Vincent" ist der erste vollständig gemalte Spielfilm. Er erforscht das komplizierte Leben und den umstrittenen Tod Vincent van Goghs, einer der berühmtesten Künstler der Geschichte. Über sechs Jahre dauerte der Schaffensprozess von der Idee bis zur Realisierung. Um den Film zu animieren, malten 125 speziell ausgebildete Künstler insgesamt 65.000 Einzelbilder in Öl. Basierend auf akribischer Recherche und inspiriert von van Goghs Meisterwerken und 800 persönlichen Briefen lässt "Loving Vincent" den Zuschauer in einem einmaligen Kinoerlebnis tief in die Welt des Vincent van Gogh eintauchen.

"Loving Vincent" läuft ab 28.12.2017 in den deutschen Kinos.


Das könnte Sie auch interessieren

Es gibt Momente im Leben, die möchte man für immer festhalten und einfach nie mehr vergessen. Ganz besondere Augenblicke, die oft mit untrennbar einem Lied oder einer bestimmten Melodie verknüpft sind, die noch lange im Herzen nachklingt. Auf seinem zweiten Album präsentiert Ramon Roselly nun eine stimmungsvolle Sammlung mit Neuinterpretationen ausgewählter... weiterlesen

Der Sonntagabend ist bei RTL derzeit für den RTL Kinosommer reserviert. Heute (20.06.2021) läuft zur Primetime der Animationsfilm "Sing". Der unterhaltsame Film handelt vom Koala Buster Moon, welcher hart um das Überleben seines Theaters kämpft. Um eine Schließung zu verhindern, versucht er, mit der Veranstaltung eines Gesangswettbewerbs Geld zu verdienen. ... weiterlesen

Am Sonntagabend läuft beim ZDF wie gewohnt ein Herzkino-Film. Heute (20.06.2021) wird eine Wiederholung der schwedischen Liebesgeschichte "Inga Lindström: Die Braut vom Götakanal" ausgestrahlt. Die Filme der Herzkino-Reihe "Inga Lindström" bilden Geschichten mitten aus dem Leben ab und zeichnen sich durch viel Herzschmerz aus. Ein erhöhter Taschentuchbedarf zeichnet... weiterlesen

(djd). Die Anzahl der Pakete steigt weltweit rasant an - von 2013 bis 2019 hat sie sich laut Statistischem Bundesamt nahezu verdreifacht. Und bis 2026 erwarten Analysten nochmals eine Verdopplung des Paketaufkommens. Wer dazu beitragen möchte, unnötige Lieferwege zu vermeiden, der sollte sicherstellen, dass der Paketbote seine Sendungen loswird - auch wenn niemand zu Hause ist -... weiterlesen

Der WDR setzt am Samstag auf den beliebten Münster-Tatort. Heute (19.06.2021) läuft ab 20:15 Uhr der Münster-Tatort "Mord ist die beste Medizin". Es handelt sich hierbei nicht um einen neuen Münster-Tatort, sondern eine Wiederholung. Zur Primetime ermitteln Kriminalhauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Rechtsmediziner Professor Dr. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef... weiterlesen

RTL zeigt heute (19.06.2021) ab 20:15 Uhr die Clipshow "Das Supertalent - weltweit". "Das Supertalent" begeistert die Zuschauer nicht nur in Deutschland. Im Original heißt das  erfolgreichste Reality Format der Welt "Got Talent" und begeistert in 170 Ländern weltweit die Zuschauer. Die Clipshow zeigt die schrägsten, emotionalsten, kuriosesten und faszinierendsten Talente... weiterlesen