Happy-Spots - Mein Online Magazin

Letzte Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" vor DSDS heute (15.01.2022) auf RTL

Barbara Schöneberger, Günther Jauch (r.) und Thomas Gottschalk sind bereit für eine neue Ausgabe "Denn sie wissen nicht, was passiert".
Barbara Schöneberger, Günther Jauch (r.) und Thomas Gottschalk sind bereit für eine neue Ausgabe "Denn sie wissen nicht, was passiert".
© RTL / Guido Engels

Bevor am kommenden Samstag die neue Staffel "Deutschland sucht den Superstar" startet, geben Günther Jauch, Thomas Gottschalk und Barbara Schöneberger heute (15.01.2022) noch einmal alles in der Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert". Live geht es ab 20:15 Uhr auf RTL wieder zur Sache. Jauch, Gottschalk und Schöneberger mimen ein weiteres Mal die "Ahnungslosen", denn sie wissen zum Beginn der Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show wirklich nicht was passiert.

So wird Spielleiter Thorsten Schorn einen ersten Umschlag einfliegen lassen, in dem geschrieben steht, wer heute "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderiert. In der letzten Ausgabe der Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show am letzten Samstag war Thomas Gottschalk der Moderator. Die anderen Beiden raufen sich als Team zusammen und sind gespannt, gegen welche zwei Prominente sie heute spielen müssen. Wer das ist, erfährt man auch erst zu Beginn der Liveshow. Mit Köpfchen, einer Portion Spielfreude und vollem Körpereinsatz werden dann die teils spektakulären Spielrunden absolviert.

Update: Heute moderiert Günther Jauch ganz im Zeichen des "Dschungels". Als Teams treten Thomas Gottschalk und Evelin Burdecki gegen Barabara Schöneberger und Ross Anthony an.

Spannend wird es beim Finalspiel "Wer fällt, verliert". Ein Teammitglied steht in einem Rahmen und der Mitspieler muss Fragen mit zwei Antwortmöglichkeiten beantworten. Je nach falscher oder richtiger Antwort schieben sich aus der Rückseite Quadersteine in den Rahmen des eines Spielers oder in den des Gegenspielers. Das Finalspiel kann wie "Kaugummi" sein und sich in die Länge ziehen. Irgendwann kann sich aber einer nicht mehr halten und dessen Team verliert. Der Gewinn kommt einem sozialen Zweck zu Gute.

Die 22. Ausgabe der Show "Denn sie wissen nicht, was passiert - Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show" läuft heute (Samstag, 15. Januar 2022) ab 20:15 Uhr bei RTL und kann auch über RTL+ gestreamt werden.


Das könnte Sie auch interessieren

Das "Riverboat Leipzig" legt heute (21.01.2022) ab 22 Uhr im MDR und rbb wieder ab. Es ist die erste Talkshow aus Leipzig in diesem Jahr. Kim Fisher und Jörg Kachelmann begrüßen als Talkgäste heute Walter Plathe, Matthias Reim, Vicky Leandros, Ralf Schmitz, Mark Keller mit Sohn Aaron Keller und Dr. med. Carsten Lekutat. HappySpots stellt... weiterlesen

Zwölfmal hat Bernhard Brink wieder "Die Schlager des Monats" im MDR vorgestellt, heute (21.01.2022) wird es Zeit für "Die Schlagercharts 2021". Die Sendung bildet die Schlageralbumcharts der vergangenen Jahres ab und zeigt die erfolgreichsten Solokünstler, das beste Album und die stärksten Neueinsteiger. Erinnert wird auch an die beliebtesten volkstümlichen Schlager... weiterlesen

Kann denn murmeln Sünde sein? Die total verrückte Murmelshow "Murmel Mania" kehrt heute (21.01.2022) ab 20:15 Uhr auf RTL zurück. Gastgeber Chris Tall nimmt uns wieder mit ins RTL-Spiele-Kinderzimmer. Diesmal wird nur eine Stunde "gemurmelt". In der Murmelshow treten heute Moderatorin Verona Pooth, Komiker Wigald Boning und der deutsch-türkische Komiker und Moderator Osan... weiterlesen

Da sich die Deutsche Handball-Nationalmannschaft für die Hauptrunde der Handball-EM qualifiziert hat, überträgt das ZDF heute (21.01.2022) ab 22:15 Uhr die Begegnung Deutschland gegen Norwegen. Fans des Freitagskrimis werden somit leider enttäuscht. Die geplante neue Folge "Die letzte Absage" aus der Krimireihe "Der Staatsanwalt" mit Rainer Hunold als Oberstaatsanwalt... weiterlesen

(djd). Wanderurlaube stehen hoch im Kurs. Laut Statistikportal Statista favorisieren mehr als 17 Millionen Deutsche einen Wander- oder Rucksackurlaub als Urlaubsreise. Wer dabei nicht nur die Heimat entdecken möchte, findet in Europa und Südamerika traumhafte Wander- und Bergsteigregionen – vom schweizerischen Graubünden über die spanischen Hochgebirge bis Peru. ... weiterlesen