Happy-Spots - Mein Online Magazin

MDR startet heute (27.08.2021) mit "Musik für Sie" ins Wochenende

Freitag, 27.08.2021 14:54 Uhr | Tags: MDR, Schlager, Ross Antony, Uta Bresan

Freitagabend steht im MDR Fernsehen meist Unterhaltung auf dem Programm. Heute (27.08.2021) dürfen sich die Zuschauer wieder auf "Musik für Sie" präsentiert von Uta Bresan und Peter Heller freuen. Die Sendung kommt live aus dem "Musik für Sie"-Studio und wird auf www.meine-schlagerwelt.de als Livestream weitergeführt. Im Außendienst wird Ross Antony in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen für zahlreiche Überraschungen sorgen.

Uta Bresan wird auch in dieser Ausgabe, die unter dem Motto "Urlaub" steht, viele Musikwünsche der Zuschauer erfüllen. Daneben werden die Moderatoren mit Musikstars sprechen und auch persönliche Grüße von den Zuschauerinnen und Zuschauern überbringen. Als Talkgäste werden heute der Schweizer Vincent Gross, die "Lederhosen-Rockerin" Melissa Naschenweng aus Österreich sowie das Schlagerpaar Anna-Carina und Stefan Mros erwartet. Beim Hit-Voting standen diesmal drei Titel von KLUBBB3 zur Auswahl. Wenige Stunden vor Ausstrahlung der Sendung lag "Du schaffst das schon" mit über 50 Prozent in Führung.

"Musik für Sie" läuft heute (27. August 2021) ab 20:15 Uhr im MDR Fernsehen.


Das könnte Sie auch interessieren

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen