Happy-Spots - Mein Online Magazin

Neue Folgen "Daniela Katzenberger - Familienglück auf Mallorca" ab heute (19.05.2021) auf RTLZWEI

Mittwoch, 19.05.2021 14:59 Uhr | Tags: RTLZWEI, Doku-Soap, Daniela Katzenberger, Lucas Cordalis

Heute (19.05.2021) startet die fünfte Staffel der Doku-Soap "Daniela Katzenberger - Familienglück auf Mallorca" auf RTLZWEI. Die Doku-Soap begleitet das bunte Leben von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis auf Mallorca und gibt hautnahe Einblicke in den Alltag des Promi-Paars. Dabei stellen sich Daniela und Lucas allen Herausforderungen die es in Fragen der Kindererziehung, bei Familienunstimmigkeiten oder stressigen Job-Phasen zu meistern gilt. Zum Start strahlt RTLZWEI die Episoden "Alles auf neu" (20:15 Uhr) und "Unters Messer für ein besseres Körpergefühl?" (21:20 Uhr) aus.

Kurzinhalt zu Folge 1 "Alles auf neu"

Das vergangene Jahr: Ein Virus hat die Welt im Griff: Lockdowns, Beschränkungen und neue Regeln machen auch auf der Sonneninsel Mallorca nicht halt. Auch die Katzenberger-Cordalis-Familie wurde auf die Probe gestellt. Nicht nur, dass Daniela und Lucas im verflixten siebten Jahr ihrer Beziehung sind, sondern auch ständig 24 Stunden aufeinanderzusitzen stellte die Beziehung auf die Bestandsprobe. Doch diese haben die Beiden mit Bravour gemeistert und nehmen neue Dinge in Angriff. "Alles auf neu!" ist das Motto, das die beiden verfolgen.

Ein sehr großes Vorhaben schwirrt Daniela immer wieder im Kopf rum: Seit sie Mama ist, fühlt sie sich nicht mehr wohl in ihrem Körper. Die Schwangerschaft, die Geburt und das Stillen haben Spuren hinterlassen und lassen das Selbstbewusstsein der einstigen sexy Lady gewaltig gegen Null sinken. Daniela möchte ihren Körper und damit ihr weibliches Wohlbefinden wieder zurück. Von Jahr zu Jahr wird bei Deutschlands Superblondine der Leidensdruck größer und ihr Selbstwertgefühl kleiner. Sich nackt und zufrieden im Spiegel anschauen mag die 34-Jährige gar nicht mehr. Deshalb überlegt Daniela sich einem Mami-Update zu unterziehen. Vor allem Ehemann Lucas steht diesem Vorhaben sehr kritisch gegenüber.

Außerdem ist es Zeit neuen Schwung in das Familienleben zu bringen. Sophia schläft nach wie vor bei Mama und Papa im Bett und die Zweisamkeit kommt definitiv zu kurz. Deshalb haben Daniela und Lucas beschlossen, ihrer kleinen Prinzessin das "Alleine-Schlafen" mit einem neuen Hochbett und einem altersgerechten Zimmer schmackhaft zu machen. Auf geht es zum fröhlichen Bettenshoppen und Sophia bekommt ein selbstzusammengestelltes Luxusschlafgemach. Hilft das wirklich, um sie aus dem Ehebett raus und Daniela wieder in dieses rein zu kriegen?

Um mehr Pepp ins Bett zu bringen hat die 34-Jährige sich auf jeden Fall einen Plan zurecht gelegt. Eine Poledancestange soll her. Denn neben heißen und sexy Posen ist das ein ideales Ganzkörper-Workout, das sicher auch das ein oder andere pfälzer Pfund von Mama Iris schrumpfen lässt. Die soll nämlich mit zum heißen Stangentanztraining. In einem Poledancestudio versuchen Mutter und Tochter ihren Hüftschwung zu perfektionieren und möglichst sexy der schweißtreibenden Choreografie der Trainerin zu folgen. Nach dem Kurs ist eines klar: Eine Poledancestange muss her inklusive einer privaten Poledanceshow für Lucas. Aber der darf von seinem Glück noch nichts erfahren.

Kurzinhalt zu Folge 2 "Unters Messer für ein besseres Körpergefühl?"

Die Sorgen um Danielas After-Baby-Body gehen weiter. Von Tag zu Tag wird die Mutter einer fünfjährigen Tochter unzufriedener mit ihrer hängenden Oberweite. Sie möchte sich in einer Klinik ausgiebig über eine Bruststraffung aufklären und beraten lassen. Selbstverständlich soll Lucas sie dabei begleiten.

Für ihren Ehemann macht Daniela schließlich auch alles. Sie lässt sogar eine Poledancestange ins Wohnzimmer bauen. Um für ihren griechischen Göttergatten eine ganz persönliche Stangenshow hinlegen zu können, wird Sophia bei Oma Ingrid übernachten. Und während Lucas das gemeinsame Töchterchen zu seiner Mutter bringt, bereitet Deutschlands Superblondine in der gemeinsamen Wohnung alles vor. Erdbeeren, Sekt und feinste Tapas werden liebevoll neben der Stange drapiert. Währenddessen genießt Lucas Kaffee und Kuchen bei seiner Mutter Ingrid. Wieder zu Hause erwartet Lucas die große Überraschung: seine Ehefrau an der Poladancestange. Daniela gibt alles und pusht mit einer heißen Showeinlage das eingeschlafene Eheleben wieder nach oben.

Doch egal welch schöne Stunden Lucas und Daniela miteinander verbringen, im Untergrund wabert immer und immer wieder Danielas Leidensthema: ihre hängenden Brüste. In einem intimen Gespräch im Bett bittet sie Lucas schließlich darum sie zu einem Beratungsgespräch zu begleiten. Also heißt es wenige Tage später Koffer packen und ab nach Deutschland. Dann ist der Tag da: das große Beratungsgespräch in einer Schönheitsklinik. Daniela und Lucas haben sich gut vorbereitet und stellen den beiden Ärzten etliche Fragen zu Risiken, Gefahren, Schmerzen und Heilungsverlauf bei einer Bruststraffung. Wie wird sich Daniela entscheiden?


Das könnte Sie auch interessieren

"Mistletoe Ranch - Wo das Herz wohnt" läuft ab 01.12.2022 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: Wild Bunch Germany

Ab 01.12.2022 im Kino: "Mistletoe Ranch - Wo das Herz wohnt"

Aimée, eine junge aufstrebende Fotografin, kehrt nach jahrelanger Abwesenheit in der Vorweihnachtszeit in ihre Heimatstadt zurück. Dort trifft sie auf ihren Ex-Verlobten, einen gutaussehenden Cowboy, was ihre Pläne einer internationalen Karriere ins Wanken geraten lässt. Aimée ist eigentlich gerade dabei als Assistentin eines... weiterlesen

(djd). Die Tage werden kürzer und das Wetter mit kalten Temperaturen, Regen und Wind immer ungemütlicher. Im Herbst und Winter können Kerzen dennoch Atmosphäre in die eigenen vier Wände zaubern und uns die dunkle Jahreszeit genießen lassen. Spätestens in der Adventszeit dürfen auch Adventskranz und Weihnachtsbaum nicht fehlen. Der romantische... weiterlesen

" Wer wär ich heute, wenn ich damals nicht gegangen wär? " fragt sich Martin Bruchmann. Für ihn ist klar, ohne Musik wäre er ein anderer Mensch. Musik ist seine Medizin, auch wenn wir ihn bislang vorrangig als Schauspieler kenngelernt haben. „Ich will Menschen, mit dem was ich tue, inspirieren und das mit den Mitteln, die mir zur Verfügung stehen: meiner... weiterlesen

(djd). Die Luft ist kalt und klar und die Natur entlang menschenleerer Wege wirkt beruhigender denn je. Stress, was ist das noch mal? Das Wandern in der kalten Jahreshälfte hat seinen ganz besonderen Reiz. Alles, was man braucht, ist festes Schuhwerk und wärmende Outdoor-Kleidung, die man nach dem Zwiebelprinzip in mehreren Schichten übereinander trägt. So ist man bestens... weiterlesen

"Das ist die Story, von der jeder Journalist träumt." - Anfang der 80er Jahre scheint es, als hätte Stern-Redakteur und Journalisten-Legende Gerd Heidemann einen echten, bisher unvorstellbaren Knüller aufgespürt: bisher verborgen gebliebene, und höchst private Tagebücher von Adolf Hitler. Erstellt wird das skandalöse Material von... weiterlesen

(djd). Multiple Sklerose (MS) beginnt meist im jungen Erwachsenenalter und begleitet Erkrankte ihr ganzes Leben lang. Durch chronische Entzündungen schädigt die Erkrankung das zentrale Nervensystem. Zwar kann MS heutzutage meist gut behandelt werden und über viele Jahre keine nennenswerten Behinderungen verursachen, doch der Verlauf ist sehr individuell. Bei manchen Patienten... weiterlesen

"Servus Papa, See You In Hell" läuft ab 24.11.2022 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Poster: Port au Prince Pictures GmbH

Ab 24.11.2022 im Kino: "Servus Papa, See You In Hell"

Jeanne lebt in der Kommune auf dem Bauernhof, seit sie zwei  Jahre alt ist. Ihre Mutter und ihr Vater wohnen in Stadtkommunen und kommen nur selten zu Besuch. Dies ist eines der Gesetze, das Otto, der Herrscher der Kommune, so bestimmt: Kinder wachsen ohne Eltern auf. Die 14-jährige Jeanne kennt keine andere Welt, sie genießt ihr Leben in der... weiterlesen