Happy-Spots - Mein Online Magazin

Neuer Samstagskrimi "Conti - Meine zwei Gesichter" mit Désirée Nosbusch heute (15.04.2023) im ZDF

Samstag, 15.04.2023 13:19 Uhr | Tags: ZDF, Krimi, Samstagskrimi, Conti, Desiree Nosbusch

Heute Abend (15.04.2023) um 20:15 Uhr strahlt das ZDF den spannenden Samstagskrimi "Conti - Meine zwei Gesichter" aus, in dem Désirée Nosbusch in der Hauptrolle als Anwältin Anna Conti zu sehen ist. Der Film erzählt die Geschichte einer ehemaligen Staranwältin, die in einem aufsehenerregenden Mordprozess ihr Comeback gibt und dabei mit ihrer Vergangenheit konfrontiert wird. Neben Nosbusch überzeugt auch ein talentiertes Ensemble von Schauspielern, darunter Malaya Stern Takeda, Maximilian Mundt, Larissa Sirah Herden, Daniel Sträßer und viele mehr.

Die Handlung des Films dreht sich um die Sängerin Elisabeth "Liz" Jordan (Larissa Sirah Herden), die beschuldigt wird, ihr Baby Zara in der Badewanne ertränkt zu haben. Anna Conti (Désirée Nosbusch), eine ehemalige Staranwältin, wird von Liz als ihre Verteidigerin ausgewählt. Für Conti, die eine Zeit der persönlichen Krisen und Selbstreflektion hinter sich hat, wird dieser Fall zu einem bedeutenden Comeback in ihrer Karriere. Doch sie steht ihrer einstigen Referendarin Henry Mahn (Malaya Stern Takeda), die als junge Staatsanwältin ihren ersten großen Fall hat, gegenüber. Der Fall wird von der Presse gnadenlos ausgeschlachtet und Liz wird in der Öffentlichkeit vorverurteilt.

Obwohl Conti zunächst zögert, den Fall anzunehmen, erwacht in ihr der Kampfgeist und der Sinn für Gerechtigkeit, als sie von dem Wirbel um die junge Mutter erfährt. Sie fühlt sich unfreiwillig mit Liz verbunden, da auch sie selbst in der Vergangenheit öffentlich bloßgestellt wurde. Sie ist überzeugt, dass Liz zu Unrecht in U-Haft sitzt und dass es Henrys erster Fehler war, sie vorschnell zu beschuldigen. Doch kurz bevor Liz Freilassung gewährt wird, gesteht diese plötzlich den Mord und lässt Conti in einer scheinbar aussichtslosen Position zurück.

Mit Liz weiterhin in U-Haft und Matt Westphal (Daniel Sträßer), dem Musikproduzenten und Kindsvater von Zara, als Nebenkläger, steht Conti vor einer großen Herausforderung. Gemeinsam mit ihrem Schützling Carlo (Maximilian Mundt), der sich im Jahr zuvor in ihrer Kanzlei niedergelassen hat, vertieft sich Conti in die Recherche und Verteidigungsstrategie. Dabei stoßen sie auf ein gut gehütetes Geheimnis von Liz, das alles verändert.

Désirée Nosbusch brilliert in ihrer Rolle als Anwältin Anna Conti. Sie verkörpert die Figur mit einer Mischung aus Stärke, Intelligenz und Verletzlichkeit. Ihre Performance ist nuanciert und gefühlvoll, und sie schafft es, die Zuschauer in jeder Szene mitzureißen. Auch die junge Schauspielerin Malaya Stern Takeda, die die Rolle der Staatsanwältin Henry Mahn verkörpert, überzeugt mit ihrer Darstellung. Sie spielt die Rolle der jungen, ehrgeizigen Anwältin, die in ihrem ersten großen Fall kämpft, mit viel Talent und Authentizität. Ihr Zusammenspiel mit Désirée Nosbusch ist dynamisch und bringt eine fesselnde Spannung in die Gerichtssäle. Maximilian Mundt als Carlo, Anna Contis loyaler und pfiffiger Assistent, überzeugt mit seinem Charme und Witz. Seine Rolle bringt eine angenehme Leichtigkeit in die oft ernste Atmosphäre des Gerichtssaals. Larissa Sirah Herden als Liz Jordan, die angeklagte Sängerin, beeindruckt mit ihrer emotionalen Darstellung einer verzweifelten Mutter, die mit den Vorwürfen der Medien und der Öffentlichkeit konfrontiert wird.

Die Story von "Conti - Meine zwei Gesichter" ist spannend und gut durchdacht. Sie wirft ethische Fragen auf, wie etwa die Vorverurteilung von Verdächtigen in den Medien und auf Social Media, und thematisiert die Macht von Gerüchten und Vorurteilen in der öffentlichen Meinungsbildung. Der Krimi zeigt auch die persönlichen Herausforderungen und inneren Konflikte der Hauptcharaktere, insbesondere von Anna Conti, die mit ihrer Vergangenheit und ihren eigenen Dämonen kämpft. Die Inszenierung des Films ist gelungen und fängt die Atmosphäre eines Gerichtsthrillers gekonnt ein. Die Spannung wird durch geschickte Kameraarbeit, schnelle Schnitte und gut platzierte Cliffhanger aufrechterhalten. Die Dialoge sind präzise und glaubwürdig, und die Handlung entwickelt sich in einem angemessenen Tempo, um den Zuschauer in Bann zu halten.

Insgesamt ist "Conti - Meine zwei Gesichter" ein gelungener Samstagskrimi mit einer starken Besetzung, einer spannenden Handlung und einer ansprechenden Inszenierung. Désirée Nosbusch brilliert in ihrer Rolle als Anwältin Anna Conti und zieht die Zuschauer mit ihrer Performance in den Bann. Die jungen Darsteller Malaya Stern Takeda und Maximilian Mundt überzeugen ebenfalls mit ihren schauspielerischen Fähigkeiten. Die Story regt zum Nachdenken über aktuelle gesellschaftliche Themen an und bietet sowohl Spannung als auch emotionale Momente. "Conti - Meine zwei Gesichter" ist ein Must-See für alle Krimi-Fans und ein gelungener TV-Abend am Samstag.

Der "Conti - Meine zwei Gesichter" läuft heute (Samstag, 15. April 2023) um 20:15 Uhr und wird auch über die ZDF Mediathek abrufbar sein.


Das könnte Sie auch interessieren

Bist du immer auf der Suche nach neuen Geschmackserlebnissen? Dann bisz du bei REWE genau richtig. Vielleicht ist der Produkttest für REWE Beste Wahl Ciabatta genau das Richtige für dich. Außen knusprig, innen fluffig - das REWE Beste Wahl Ciabatta zum Fertigbacken ist der perfekte Begleiter für die Grillsaison. Ob zu Dips, Salaten oder... weiterlesen

Die Molkerei Rücker , ein traditionsreiches Familienunternehmen aus Norddeutschland, stellt seit 1890 köstliche Käseprodukte her. Aktuell hast du die Möglichkeit, an einem spannenden Gewinnspiel teilzunehmen, das im Newsletter "Flaschenpost" angekündigt wurde. Bei diesem Gewinnspiel hast du die Chance, eines von 10... weiterlesen

Der Lebensmittel-Vollsortimenter tegut betreibt über 300 Filialen in Hessen, Bayern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Thüringen und Baden-Württemberg. Mit einem Angebot von bis zu 23.000 Produkten, darunter viele regionale Lebensmittel, über 4.600 Bio-Produkte sowie ein umfangreiches veganes und vegetarisches Sortiment, bietet tegut eine breite Auswahl... weiterlesen

Die Marke Yayla ist bekannt für ihre vielfältigen türkischen und mediterranen Köstlichkeiten. Im Sortiment findest du Milchprodukte, Halal-Fleisch, Teigwaren, Hülsenfrüchte und vieles mehr. Derzeit bietet Yayla ein spannendes Barbeque-Gewinnspiel an. Der Hauptpreis ist ein VW Multivan (Camper) T6.1 California , mit dem jeder... weiterlesen

Der Tiefkühl-Heimservice eismann veranstaltet ein spannendes Gewinnspiel für Kinder. Dabei werden 10 Gärtnersets für Kinder verlost. Jedes Set besteht aus einer Kinder-Gartenschürze mit praktischer Brusttasche, Gartenhandschuhen und vier kleinen Gartengeräten: Spaten, Harke, Schaufel und Blumengabel. Diese robusten... weiterlesen

Die UEFA-Europameisterschaft 2024 steht vor der Tür und die Vorfreude steigt. DB Regio Bus NRW rüstet sich für die kommenden Großereignisse mit einer speziellen EM-Sonderzuglinie und zusätzlichen Shuttlebussen, um den erwarteten Besucherströmen gerecht zu werden. Besonders in Nordrhein-Westfalen, wo mit Dortmund, Düsseldorf, Gelsenkirchen... weiterlesen

XUXU - Instagram Gewinnspiel (ESS: 29.05.2024)
© Erscheint zusätzlich zur Bildbeschriftung hinter ©

XUXU - Instagram Gewinnspiel (ESS: 29.05.2024)

XUXU begeistert als köstlicher Erdbeerdrink mit kristallklarem Vodka. Die frischen Erdbeeren werden so schonend zu Erdbeermark verarbeitet, dass der aromatische Geschmack der ganzen Früchte erhalten bleibt. Jetzt hast du die Chance, diesen einzigartigen Drink selbst zu genießen, denn auf Instagram läuft ein kostenloses Gewinnspiel. In diesem... weiterlesen

SPORT 2000 bietet eine breite Palette an Sportbekleidung, Ausrüstung und den neuesten Trends für Outdoor, Running, Fußball, Training, Bike und Wintersport. Hier findest du alles, was das Sportlerherz begehrt. Und jetzt gibt es noch einen weiteren Grund, sich für SPORT 2000 zu begeistern: das "Mission Outdoor"-Gewinnspiel, bei dem du tolle Preise gewinnen... weiterlesen