Happy-Spots - Mein Online Magazin

Out now: Neue Single "Clarity" von Sänger und Songwriter Justin Jesso

Donnerstag, 27.01.2022 10:37 Uhr
Die Single "Clarity" von Justin Jesso ist ab sofort als Download und im Stream erhältlich.
Die Single "Clarity" von Justin Jesso ist ab sofort als Download und im Stream erhältlich.
© Sony Music

Der Sänger und Songwriter Justin Jesso hat sich einen Namen gemacht, indem er für Superstars wie Kygo, Ricky Martin, Armin van Buuren, Steve Aoki und sogar die Backstreet Boys geschrieben hat. Doch irgendwann kommt im Leben eines Songwriters der Punkt, an dem er oder sie das Gefühl hat, seine Songs einfach nicht mehr hergeben zu können, damit andere sie singen. Und warum sollte man das auch nicht tun, wenn man nicht nur mit einem Talent zum Schreiben gesegnet ist, sondern auch mit einer unglaublich melodischen Gesangsstimme, einer herausragenden Bühnenpräsenz und einer Persönlichkeit, die die Herzen der Fans und Follower in den sozialen Medien erobert.

"Clarity", das Justin Jesso am 14. Januar 2022 über Sony Music Germany veröffentlichte, ist eines dieser Song-Babys. Ursprünglich ging es in dem Song darum, in einer Beziehung zu sein und nicht wirklich zu wissen, was los ist oder wo man steht, weil der Partner nicht transparent ist - aber inzwischen ist es so viel mehr als das geworden: "Es geht auch darum, dass ich mich selbst finde", erklärt Justin. "Ich habe es mitten in der Pandemie geschrieben. Ich war total gestresst und lebte bei meinen Eltern, und die Welt war wie abgeschaltet. Ich wollte einfach nicht bewusst darüber nachdenken, was ich schreibe, sondern es ganz natürlich aus mir herausfließen lassen, und das ist dabei herausgekommen. Es geht also auch darum, dass ich Klarheit in meiner musikalischen Reise finde und versuche, herauszufinden, wohin ich mich bewege... Es ist wirklich die Musik, die ich machen möchte und die meine Seele anspricht, also ist es eine sehr persönliche Reise für mich als Künstler."

Jetzt das Video zu "Clarity" von Justin Jesso ansehen

Nicht nur als Songschreiber, sondern auch als Sänger hat das Universum eindeutig auf Justin Jessos Seite gestanden: Seine Hit-Single "Stargazing" mit dem legendären Künstler Kygo hat ihm Hunderte von Millionen Streams, Views, Gold- und Platinauszeichnungen in Ländern auf der ganzen Welt und sogar eine Grammy-Nominierung eingebracht! 

"Clarity" ist die erste Single in einer Reihe von bald erscheinenden Tracks von Justin Jesso und bereits über Sony Music Germany erhältlich.

Justin Jesso auf Tour 2022

 

Die Single "Clarity" von Justin Jesso ist ab sofort als Download und im Stream erhältlich.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Die enorm gestiegenen Energiepreise erreichen viele Mieter erst mit Verzögerung - in Form hoher Nachzahlungen bei der Nebenkostenabrechnung für 2022. Laut Statista ist mehr als jede vierte Person in Deutschland (27 Prozent) in Sorge, diese anstehenden Kosten nicht zahlen zu können. Weitere 36 Prozent gaben in der Umfrage an, eher besorgt zu sein. Zwar versucht der... weiterlesen

(djd). Welche Auswirkungen haben die stark gestiegenen Energiepreise der vergangenen Monate auf die eigene Familie? Diese Frage bewegt aktuell viele Menschen in Deutschland. In einer repräsentativen Civey-Umfrage im Auftrag von BMI Deutschland für Braas gaben acht von zehn Hauseigentümern an, dass sie sich intensiv mit der Preisentwicklung für Strom und die... weiterlesen

Der Singer/Songwriter Sascha Bendiks pfeift auf stilistische Grenzen und erzählt vom Leben - vom Leben, wie es ist, und vom Leben, wie es sein sollte. Und pfeift dabei ganz bewusst auf stilistische Grenzen. Mit "Heimatmief" veröffentlicht Sascha Bendiks nun die erste Single aus seinem am 24. März erscheinenden Album "Leichtes Gepäck". Jetzt das... weiterlesen

Das Wort "Feel"- fühlen - steht in feinen Buchstaben auf Joel Brandensteins Hals tätowiert. Tief unter seiner Haut; genau da, wo der Sänger und Songwriter seit fast einer Dekade auch sein Publikum mit seinen Songs berührt. Mit seinem gefühlvollen Trademark-Stil aus bittersüßen Pianoklängen und seinen markanten Vocals hat sich der Thirty-Something in... weiterlesen

Als der österreichische Autor Marc Elsberg im Jahr 2012 seinen präzise recherchierten Thriller "Blackout - Morgen ist es zu spät" veröffentlichte, war noch nicht absehbar, wie aktuell das Thema eines flächendeckenden Stromausfalls jemals werden würde. Mit mehr als 2 Millionen verkauften Exemplaren, einem Verkauf des Buches in weitere 22 Länder und dank... weiterlesen

(djd). Verglichen mit anderen Altersgruppen schauen Menschen im Rentenalter sehr viel fern: Während die Deutschen durchschnittlich für dreieinhalb Stunden am Tag das TV-Gerät einschalten, tut dies die Generation 65 plus für mehr als sechs Stunden. Das geht aus einer Erhebung der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) hervor. Die beliebtesten Fernsehformate von... weiterlesen

(djd). Ob leichtes Abendessen oder Fingerfood für das Treffen mit Freunden: Vegetarische und vegane Snacks und Gerichte stehen ganz hoch im Kurs. Herzhaft und fantasievoll zubereitet, schmecken sie auch Fleischfans und machen so alle Gäste glücklich. Besonders knusprige Köstlichkeiten gelingen mit veganen Chips auf der Basis von Linsen, Hummus oder Quinoa –... weiterlesen

Das Drama "Aus meiner Haut" läuft ab 02.02.2023 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: X Verleih

Ab 02.02.2023 im Kino: "Aus meiner Haut"

Auf den ersten Blick wirken Leyla (Mala Emde) und Tristan (Jonas Dassler) wie ein glückliches Paar. Gemeinsam reisen sie zu einer abgelegenen Insel, auf die Leylas Jugendfreundin Stella (Edgar Selge) sie eingeladen hat. Schon bei der Ankunft zeigt sich: Hier finden rätselhafte Dinge statt. Zahlreiche Paare kommen in den letzten Sommertagen zusammen, um die Welt... weiterlesen