Happy-Spots - Mein Online Magazin

Out now: Neue Single "Train" von Mike Vallas

Dienstag, 20.10.2020 10:59 Uhr
Mit "Train" legt Mike Vallas einen eindringlich-melancholischen und zugleich tanzbaren Ohrwurm für einen stimmungsvollen Herbst vor.
Mit "Train" legt Mike Vallas einen eindringlich-melancholischen und zugleich tanzbaren Ohrwurm für einen stimmungsvollen Herbst vor.
© Universal Music GmbH

Mit seinen Hit-Singles "Take A Pill" und "The Other Side" hat sich Mike Vallas in Rekordzeit zu einem der erfolgreichsten und reichweitenstärksten europäischen Musikacts auf TikTok entwickelt. Nach millionenfachen Streamings seiner Songs legt der 24-jährige Oberösterreicher nun mit "Train" einen eindringlich-melancholischen und zugleich tanzbaren Ohrwurm für einen stimmungsvollen Herbst vor. Bereits jetzt wurde "Train" von einem internationalen Komitee der Universal Music Group als "Central European Focus Track" in der Releasewoche auserwählt.

Er blickt auf mehr als 1,2 Millionen TikTok-Follower, über 230.000 Instagram-Abonnenten und mehr als 150.000 monatliche Gesamthörer auf den verschiedenen Streaming-Portalen zurück: Mit seinen erst 24 Jahren zählt Mike Vallas zu Austrias aufregendsten Must-Watch-Exporten dieser Tage. Ein echter Ausnahmemusiker und Producer, der mit seinem markanten Signature-Sound aus Pop und EDM nicht nur seine österreichische Heimat, sondern auch ganz Skandinavien begeistert. Seine Durchbruchs-Single "Take A Pill" konnte bisher mehr als vier Millionen Streams generieren; ein Erfolg, an den er auch mit seinem abgefeierten Nachfolge-Hit "The Other Side" nahtlos anschloss und ohne Umwege in den Top 40 der österreichischen Charts peakte. Mit seinem brandneuen Ohrwurm "Train" setzt Mike Vallas nun an, auch den Rest der Welt zu erobern!

Auf "Train" erzählt Mike Vallas von einer Situation, die wohl jeder von uns irgendwann sicher schon einmal durchlebt hat: Von der Liebe aus der Ferne und dem Gefühl, der oder die Richtige für diesen ganz besonderen Menschen zu sein - obwohl diese Zuneigung jedoch leider nicht erwidert wird. Ein Wechselbad der Gefühle zwischen still glühender Liebe, aber auch Einsamkeit und der Erkenntnis, weiter nach ein wenig Geborgenheit suchen zu müssen. Ein Motiv, das Vallas mit zurückgelehnten Beats, einer sofort ansteckenden Melodie und seinen unter die Haut gehenden Vocals bittersüßen Kopfkino-Track zum zuhören und tanzen verpackt hat. Wie bei allen seinen Tracks zeichnet Mike Vallas auch bei "Train" für das Songwriting und die Produktion verantwortlich. Gemixt und gemastert wurde das Stück von Soundengineer Nikodem Milewski (Felix Jaehn, Robin Schulz, Sam Smith).

Begleitet wird der Release von "Train" von einem atmosphärisch-dichten Videoclip im Roadmovie-Style, der unter der Regie des österreichischen Filmemachers Fabian Krempus ("Nightshift") entstand.

Weitere Informationen finden Sie bei TikTok und Instagram.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen

(DJD). Eine wichtige Maßnahme, um dem Klimawandel entgegenzuwirken, ist die Reduzierung von Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor. Vor diesem Hintergrund arbeiten auch die Paketdienste entschieden daran, ihre Fahrzeugflotten auf Elektromobilität sowie andere alternative Antriebe und Kraftstoffe umzustellen. In deutschen Städten passiert schon viel: Allein der Paketdienst... weiterlesen

"Linoleum - Das All und all das" läuft ab 15.02.2024 im Kino.
© HappySpots / Filmplakat: Camino Filmverleih

Ab 15.02.2024 im Kino: "Linoleum - Das All und all das"

Der leidenschaftliche, aber erfolglose Wissenschaftler Cameron stürzt in eine böse Midlife-Crisis. Ein neuer Nachbar, der wie die bessere Version von ihm selbst erscheint, bringt sein ruhiges Vorstadtleben durcheinander. Seine Karriere implodiert, seine Ehe steht vor dem Scheitern. Als eines Morgens die Überreste einer abgestürzten Raumkapsel in... weiterlesen

(DJD). Wenn es draußen dunkel ist, ist eine ausreichende Beleuchtung rund um das eigene Haus wichtig, um sich komfortabel und unfallfrei bewegen zu können. Zudem schreckt Licht ungebetene Gäste ab und sorgt so nachweislich für mehr Sicherheit. Das heißt jedoch nicht, dass die Leuchten ständig an sein müssen - schließlich geht das an den Geldbeutel.... weiterlesen

Die Wartezeit hat ein Ende: AC/DC, eine der einflussreichsten Bands der Rockgeschichte, kündigt nach einer mehrjährigen Pause ihre Rückkehr auf die Bühne an. Die Freude unter den Fans ist riesig, besonders nach dem viel umjubelten Comeback beim Powertrip-Festival im letzten Jahr, das auch das Wiederauftreten von Sänger Brian Johnson markierte. Nachdem die... weiterlesen