Primetime-Check vom 24.01.2021: Tatort (ARD), Herzkino (ZDF), Actionkomödie (RTL) oder Sci-Fi-Film (Sat.1)?

Sonntag, 24.01.2021 17:01 Uhr | Tags: ARD, ZDF, SAT.1, RTL, Tatort
Das TV-Angebot vom 24.01.2021 um 20.15 Uhr ist sehr vielseitig. Von Tatort über Romanze und Action bis zu Sci-Fiction ist alles dabei.
Das TV-Angebot vom 24.01.2021 um 20.15 Uhr ist sehr vielseitig. Von Tatort über Romanze und Action bis zu Sci-Fiction ist alles dabei.
© Illustration Vorlage Gerd Altmann (Pixabay)

Das TV-Angebot am Sonntagabend (24. Januar 2021) hält zur Primetime um 20.15 Uhr für jeden Geschmaxck etwas bereit. In der ARD läuft ein neuer Tatort mit Wotan Wilke Möhrung. Das ZDF strahlt den neuen Herzkino-Film "Ein Sommer auf Elba" aus. Auf RTL läuft "Central Intelligence - Zwei Buddies gegen die CIA" mit Dwayne "The Rock" Johnson und Kevin Hart in den Hauptrollen. Sci-Fiction-Fans kommen bei Sat.1 mit "Der Marsianer - Rettet Mark Watney" auf Ihre Kosten.

Darum geht es heute um 20.15 Uhr im Tatort "Tödliche Flut" (ARD): Heute Abend ermittelt Wotan Wilke Möhring wieder als Bundespolizist Thorsten Falke. Als die investigative Journalistin Imke Leopold (Franziska Hartmann) Falke um Hilfe bei der Aufklärung eines vermeintlich illegalen Immobiliendeals auf Norderney bittet, reagiert er zunächst skeptisch. Als Imke kurz darauf Opfer eines Anschlags wird, den sie nur durch Glück überlebt, bereut Falke sein Zögern und bittet Julia Grosz (Franziska Weisz), mit ihm auf der Insel zu ermitteln. Hat der Anschlag etwas mit einem groß angelegten Bauprojekt zu tun, das aufgrund der Zustimmung einiger Lokalpolitiker auf der Insel durchgewunken wurde? Der auf der Insel ansässige Anwalt und Makler, der den Deal eingefädelt und Imke gegenüber entsprechende Andeutungen gemacht hat, fällt als Informant leider aus - Falke und Grosz finden ihn erschlagen in seinem Haus. Der Tatort "Tödliche Flut" steht nach der Ausstrahlung für 6 Monate in der ARD Mediathek zur Verfügung. Viele Tatort-Fälle mit Wotan Wilke Möhring gibt es auch fürs Heimkino.

Darum geht es heute um 20.15 Uhr im Herzkino-Sonntagsfilm "Ein Sommer auf Elba" (ZDF): Obwohl Maja und Thorsten seit zwei Jahren geschieden sind, ist es ihnen wichtig, einmal im Jahr gemeinsam mit ihren Söhnen Urlaub zu machen. Der Gedanke ist gut, die Ausführung jedoch miserabel: Thorsten will ohne Absprache gleich nach Majas Ankunft auf Elba wieder zurück nach Deutschland - aus beruflichen Gründen. Die beiden Teenager-Söhne hingegen interessieren sich nur für ihre Smartphones und ein funktionierendes WLAN. In Maja regt sich Widerstand. Den gemeinsamen Urlaub hatte sie sich anders vorgestellt. Auch wenn sie von Thorsten geschieden ist, sollte es doch ein Wir-Gefühl geben. Warum denn sonst gemeinsam in die Ferien fahren? Doch die Teenager Erik und Anton sowie Ex-Mann Thorsten bügeln alle gemeinsamen Aktivitäten gekonnt ab. Kurzerhand lässt Maja ihre Familie allein zurück, um der Einladung von Lorenzo zu folgen, den sie bei ihrer Ankunft im Hafen zufällig kennen gelernt hatte. Lorenzo betreibt gemeinsam mit seiner erwachsenen Tochter Bianca einen Glamping-Platz für luxuriöses Camping. Hier fühlt sich Maja spontan pudelwohl. Da Lorenzo ein formidabler Gastgeber ist, fällt es ihr nicht besonders schwer, Thorsten, Anton und Erik mal ein bisschen zappeln zu lassen. Thorsten hingegen ist außer sich. Nicht nur, weil er sich tatsächlich Sorgen um Maja macht, sondern auch, weil er um seine Karriere bangt. Die beiden Jungs wiederum ahnen schnell, welche wahren Gründe hinter dem Verschwinden ihrer Mutter stecken. Mehr zu den Herzkino-Filmen im ZDF findet man auch auf Facebook. Die DVD "Ein Sommer auf Elba" können Sie bei Amazon.de bereits jetzt vorbestellen.

Darum geht es heute um 20.15 Uhr in der Actionkomödie "Central Intelligence - Zwei Buddies gegen die CIA" (RTL): Calvin Joyner (Kevin Hart) ist mit seinem Leben unzufrieden: Hatte man ihm vor 20 Jahren auf der High School noch eine große Karriere vorausgesagt, führt er heute ein ganz normales Leben als Buchhalter. Auch in der Ehe mit seiner Jugend-Liebe Maggie (Danielle Nicolet) kriselt es. Als er von seinem ehemaligen Kameraden Bob (Dwayne "The Rock" Johnson) kontaktiert wird, ändert sich Calvins Leben schlagartig. Ohne es zu wollen, werden die beiden Ziel der CIA und müssen einen wahren Schurken entlarven. Der Film ist auch fürs Heimkino erhältlich.

Darum geht es heute um 20.15 Uhr im Sci-Fi-Film "Der Marsianer - Rettet Mark Watney": Mit seinem Sci-Fi-Epos zeigt sich Altmeister Ridley Scott zwar gewohnt bildgewaltig, allerdings ungewöhnlich optimistisch. Beinahe leichtfüßig erzählt er vom unbeugsamen Überlebenswillen seines von Matt Damon dargestellten Weltraum-Robinson unter den widrigen Bedingungen des roten Planeten. Damon bleibt als Astronaut Mark Watney nach einem Unfall während einer Marsmission in der nahen Zukunft allein zurück und kämpft mit Erfindergeist und Humor für seine Rückkehr zur Erde. Der Film ist auch fürs Heimkino erhältlich.

Alle 4 Filme laufen am Sonntagabend, 24.01.2021, ab 20.15 Uhr. Und wofür entscheiden Sie sich?

© Redaktion HappySpots mit Material von ARD Presse, RTL Kommunikation sowie Presseportal.de


Das könnte Sie auch interessieren

Die erste Staffel von Invincible, der neuen Animationsserie für Erwachsene von Robert Kirkman (The Walking Dead), startet am 26. März 2021 exklusiv auf Prime Video in mehr als 240 Ländern und Territorien weltweit. Die Ankündigung fand im Rahmen eines Livestreams zur Feier des Jahrestags der ersten Ausgabe der Invincible-Comic-Reihe statt. Während des Events wartete... weiterlesen

(djd). Gärtnern ohne krummen Rücken in bequemer Arbeitshöhe: Das dürfte einer der Gründe dafür sein, warum Hochbeete immer beliebter werden. Doch daneben bieten sie noch viele weitere Vorteile. Die Holzkonstruktionen ermöglichen den Anbau von frischem Salat, Kräutern oder Gemüse selbst auf wenig Grundfläche. Zudem verlegen sie den Start in... weiterlesen

(djd). Raus in die Natur und mit Mama und Papa unterwegs sein: Das macht vor allem dann Spaß, wenn es unterwegs etwas Spannendes zu entdecken gibt. Wie zum Beispiel im Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge. Als einer der größten Naturparks Deutschlands bietet er abwechslungsreiche Wege und Landschaftsräume sowie zahlreiche kulturgeschichtliche Besonderheiten. Auf sechs... weiterlesen

Die ARD setzt am Donnerstag weiter auf den "DonnerstagsKrimi" mit wechselnden Krimireihen. Heute Abend (04.03.2021) läuft im Ersten eine neue Folge aus der Krimiserie "Die Füchsin". Die ARD zeigt die Episode "Romeo muss sterben" wegen eines "ARD Extra" zur Corona-Lage mit 15 Minuten Verspätung ab 20.30 Uhr. Lina Wendel spielt in dieser Serie die ehemalige MfS-Spionin Anne... weiterlesen

Als nachhaltiges und natürliches Material bringt Parkett viel Behaglichkeit ins Zuhause. Erfahren Sie, wie Sie älteres Parkett einfach aufbereiten können. (djd). Nachhaltigkeit und Natürlichkeit stehen hoch im Kurs – gerade beim Einrichten des Zuhauses. Holz als eines der ältesten Baumaterialien spielt dabei eine wichtige Rolle. Echte... weiterlesen