Happy-Spots - Mein Online Magazin

SAT.1 zeigt heute (30.06.2023) die neue Show "Halbpension mit Schmitz XXL"

Freitag, 30.06.2023 10:01 Uhr | Tags: Sat.1

Impro-Comedy mit Vollpension in der Prime Time: In "Halbpension mit Schmitz XXL" stellt Ralf Schmitz sich selbst, seine Stammcrew und seine Besucher:innen auf die Probe. Bei der Umsetzung der kuriosen Anweisungen von Spielleiter Pierre M. Krause dürfen der Comedian und seine prominenten Gäste ihrer Spontaneität und ihrem kreativem Wahnsinn freien Lauf lassen.

Zum Auftakt von "Halbpension mit Schmitz XXL" gibt es nicht nur Frühstücksbuffet zur besten Sendezeit - sondern das "SAT.1 Frühstücksfernsehen" live aus der Pension. Anlässlich der Reihe "Die außergewöhnlichsten Hotels Deutschlands" richten sich Alina Merkau und Christian Wackert ihr Morning-Show-Studio bei Ralf Schmitz ein. Die Aufregung beim Gastgeber und seinem Team ist nur zu verständlich. Und hat sich nicht auch noch Schauspieler Oliver Korittke angemeldet?

Die neue Show "Halbpension mit Schmitz XXL" läuft heute, am 30.06.2023, um 20.15 Uhr in SAT.1.


Das könnte Sie auch interessieren

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen