"Schneewittchen und der Zauber der Zwerge" ab 16.10.2020 auf DVD erhältlich

Samstag, 03.10.2020 12:49 Uhr
"Schneewittchen und der Zauber der Zwerge" ist ab 16.10.2020 auf DVD erhältlich.
"Schneewittchen und der Zauber der Zwerge" ist ab 16.10.2020 auf DVD erhältlich.
© justbridge entertainment (Rough Trade Distribution)

Viele Jahre hat die eitle Königin ihre Stieftochter vor den Augen der Welt verborgen. Doch als die Königin Schneewittchen gegen deren Willen mit dem reichen Grafen Sebalt verheiraten will, sehen es alle: Schneewittchen ist schöner als die Königin.

Das kann die Königin nicht ertragen und gibt ihrem Bruder Gilig den Befehl, Schneewittchen zu ermorden. Doch Schneewittchen entkommt mit Hilfe der Zwerge. Sie leben versteckt im Wald, wo sie mit dem Odem - der geheimnisvollen Lebenskraft, die der Natur innewohnt - magische Gegenstände herstellen. Auch den Zauberspiegel, der immer die Wahrheit sagt, haben sie gefertigt - für die Königin, die ihnen diesen Spiegel einst abgepresst hat. 

Gequält von ihrer Angst vor dem Alter gibt die Königin dem Anführer der Zwerge einen neuen Auftrag: Die Zwerge sollen ihr eine Perücke herstellen, die ihr ewige Jugend verleiht und damit ihre Herrschaft sichert. Schneewittchen entschließt sich, den Kampf gegen die vermessene Königin aufzunehmen. 

Opulente Verfilmung des Märchens, voller überraschender Wendungen und großem Gefühl. Ein mutiges Schneewittchen und eine eigenwillige Zwergentruppe nehmen den Kampf mit der Königin auf.

Die in Tschechien in der Burg Pernstejn und an zahlreichen Naturmotiven gedrehte Neuverfilmung des Grimm´schen Märchens gehört zu der ZDF-Reihe "Märchenperlen". Der Film wurde als "Best Feature Film" beim San Diego International Kids´ Film Festival 2019 ausgezeichnet und erhielt den Publikumspreis des Internationalen Märchenfilm-Festivals "fabulix" 2019.

Als Darsteller überzeugen Tijan Marei als Schneewittchen, Nadeshda Brennicke als Königin, Ludwig Simon als Prinz Kilian, Victor Schefé als Bruder Gilig und Armin Rohde als der Schmied. Der Erzähler ist Ken Duken.

"Schneewittchen und der Zauber der Zwerge" ist ab 16.10.2020 auf DVD erhältlich.


Das könnte Sie auch interessieren

Der WDR setzt am Samstag auf den beliebten Münster-Tatort. Heute (19.06.2021) läuft ab 20:15 Uhr der Münster-Tatort "Mord ist die beste Medizin". Es handelt sich hierbei nicht um einen neuen Münster-Tatort, sondern eine Wiederholung. Zur Primetime ermitteln Kriminalhauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Rechtsmediziner Professor Dr. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef... weiterlesen

RTL zeigt heute (19.06.2021) ab 20:15 Uhr die Clipshow "Das Supertalent - weltweit". "Das Supertalent" begeistert die Zuschauer nicht nur in Deutschland. Im Original heißt das  erfolgreichste Reality Format der Welt "Got Talent" und begeistert in 170 Ländern weltweit die Zuschauer. Die Clipshow zeigt die schrägsten, emotionalsten, kuriosesten und faszinierendsten Talente... weiterlesen

Auch am Samstag stehen bei der Fußball-Europameisterschaft wieder drei Vorrundenspiele auf dem Plan. Heute (19.06.2021) greift auch die deutsche Nationalelf wieder ins Geschehen ein. Um 18 Uhr spielt Deutschland gegen Portugal . Im Nachmittagsspiel treffen bereits Ungarn und Frankreich aufeinander. Das Abendspiel bestreiten heute Spanien und... weiterlesen

(djd). Eine Markise gehört fast zwingend zu einer vollständig ausgestatteten Terrasse. Doch die Auswahl ist groß. Worauf ist zu achten, wenn man langfristig Freude am textilen Sonnenschutz haben möchte? In jedem Fall sollte man Markenprodukte wählen und diese im Fachhandel kaufen - billige Selbstbaumodelle haben oft Stoffe, die schnell ausbleichen, und Gestelle, die... weiterlesen

(djd). In Bad Sassendorf können sich Gäste auf Außergewöhnliches freuen. Ob die Adventure-Golfanlage im neu gestalteten Kurpark, das Sole-Schwebebecken mit Patent oder das barrierefreie Erlebnis-Gradierwerk: Das westfälische Sole- und Moor-Heilbad hat in den letzten Jahren viel Geld investiert und ist ein attraktives Urlaubsziel für Erholungssuchende. Für... weiterlesen

(djd). Es ist die Frage, die sich viele Menschen stellen: Gibt es nach Überwindung der Pandemie eine Rückkehr zum gewohnten Leben? Oder werden die Bundesbürgerinnen und Bundesbürger nach dem Ende der Einschränkungen freiwillig auf größere Ansammlungen verzichten? Etwa bei Konzerten, in Bars und Discos, auf den Plätzen und in den Parks der... weiterlesen