Happy-Spots - Mein Online Magazin

Schwedisches Familiendrama "Blutsbande" auf DVD

Dienstag, 03.11.2015 15:15 Uhr | Tags: DVD der Woche, Gewinnspiel
Bis zum 8. November.2015 täglich bei HappySpots zu gewinnen: DVD "Blutsbande"
Bis zum 8. November.2015 täglich bei HappySpots zu gewinnen: DVD "Blutsbande"
© Edel:Motion

Dass Skandinavier nicht nur spannende Krimis hervorbringen, beweist die neue Familien-Dramaserie "Blutsbande" (Originaltitel: Tjockare än vatten), die auf arte ausgestrahlt wurde und nun auf DVD erschienen ist. "Blutsbande" zeigt, wie spannend Familienleben sein kann - traumhaft schöne Landschaften, attraktive und wunderbar agierende Schauspieler sowie eine packende Geschichte!

 

Die mit hervorragenden Darstellern wie u. a. Joel Spira (Easy Money), Björn Bengtsson ("Kommissar Beck"), Aliette Opheim ("Arne Dahl", "Der Kommissar und das Meer") und Stina Ekblad ("Wallander", "Borgen") besetzte Serie erhielt 2014 bereits drei Nominierungen für Schwedens wichtigsten Fernsehpreis, dem „Kristallen“ in den Kategorien „Beste Serie“, „Bester Hauptdarsteller“ (Joel Spira), „Beste Hauptdarstellerin“ (Aliette Opheim) und war zudem ein großer Erfolg bei den schwedischen Zuschauern und Kritikern. Serienschöpfer von Blutsbande ist Henrik Jansson-Schweizer, der auch den Kinoerfolg "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" produzierte. Regie führte Erik Leijonborg, der schon für Krimis wie "Van Veeteren" und "Maria Wern, Kripo Gotland" verantwortlich zeichnete.

Inhalt

Auf einer wunderschönen Insel in den schwedischen Schären betreibt Anna-Lisa Waldemar zusammen mit ihrem Sohn Oskar, dessen Frau Liv und deren gemeinsamer Tochter ein kleines Gästehaus. Zur Überraschung aller beruft sie einen Familienrat ein, der Oskars Geschwister Lasse und Jonna aus Stockholm in ihr früheres Zuhause zurückkehren lässt. Lasse und Jonna haben die Insel schon vor Jahren verlassen und jagen ihren Träumen nach. Er versucht sich als Restaurantbesitzer, hat aber einige zehntausend Euro an Schulden angehäuft, sie arbeitet als Schauspielerin, feiert ihre ersten Bühnenerfolge und hat darüber hinaus sogar die Hauptrolle in einem Film in Aussicht. 

Die Spannungen zwischen den Familienmitgliedern beim Wiedersehen sind deutlich spürbar. Zwischen Jonna und Anna-Lisa, zwischen Oskar und Lasse, zwischen Lasse, der seine Tochter Kim mit auf die Insel gebracht hat, und Oskars Frau Liv, denn die beiden waren einst ein Paar. Anna-Lisa macht nur kryptische Aussagen über den Grund des Zusammentreffens, verfolgt jedoch zielstrebig ihren Plan, die drei Geschwister wieder zusammenzuführen und miteinander zu versöhnen. Das allerdings ist leichter gesagt als getan. Denn es treten verborgene Wahrheiten und dunkle Familiengeheimnisse ans Tageslicht, die ihr Leben für immer verändern. Sie müssen sich der Vergangenheit ebenso stellen, wie den aufgewühlten Emotionen der Gegenwart. Und alle werden herausfinden, ob Blut tatsächlich dicker als Wasser ist...

[rex]

Gewinnspiel

Unter allen Teilnehmern, die das Gewinnformular unter diesem Beitrag ausfüllen, verlosen wir, beginnend am 4. November 2015, 0.00 Uhr, täglich eine DVD (insgesamt 5 Exemplare) "Blutsbande - Staffel 1". Teilnahmeschluss ist der 08.11.2015, 23.59 Uhr.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist beendet. Einsendeschluss war der 08.11.2015 um 23:59 Uhr


Das könnte Sie auch interessieren

"Mistletoe Ranch - Wo das Herz wohnt" läuft ab 01.12.2022 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: Wild Bunch Germany

Ab 01.12.2022 im Kino: "Mistletoe Ranch - Wo das Herz wohnt"

Aimée, eine junge aufstrebende Fotografin, kehrt nach jahrelanger Abwesenheit in der Vorweihnachtszeit in ihre Heimatstadt zurück. Dort trifft sie auf ihren Ex-Verlobten, einen gutaussehenden Cowboy, was ihre Pläne einer internationalen Karriere ins Wanken geraten lässt. Aimée ist eigentlich gerade dabei als Assistentin eines... weiterlesen

(djd). Die Tage werden kürzer und das Wetter mit kalten Temperaturen, Regen und Wind immer ungemütlicher. Im Herbst und Winter können Kerzen dennoch Atmosphäre in die eigenen vier Wände zaubern und uns die dunkle Jahreszeit genießen lassen. Spätestens in der Adventszeit dürfen auch Adventskranz und Weihnachtsbaum nicht fehlen. Der romantische... weiterlesen

" Wer wär ich heute, wenn ich damals nicht gegangen wär? " fragt sich Martin Bruchmann. Für ihn ist klar, ohne Musik wäre er ein anderer Mensch. Musik ist seine Medizin, auch wenn wir ihn bislang vorrangig als Schauspieler kenngelernt haben. „Ich will Menschen, mit dem was ich tue, inspirieren und das mit den Mitteln, die mir zur Verfügung stehen: meiner... weiterlesen

(djd). Die Luft ist kalt und klar und die Natur entlang menschenleerer Wege wirkt beruhigender denn je. Stress, was ist das noch mal? Das Wandern in der kalten Jahreshälfte hat seinen ganz besonderen Reiz. Alles, was man braucht, ist festes Schuhwerk und wärmende Outdoor-Kleidung, die man nach dem Zwiebelprinzip in mehreren Schichten übereinander trägt. So ist man bestens... weiterlesen

"Das ist die Story, von der jeder Journalist träumt." - Anfang der 80er Jahre scheint es, als hätte Stern-Redakteur und Journalisten-Legende Gerd Heidemann einen echten, bisher unvorstellbaren Knüller aufgespürt: bisher verborgen gebliebene, und höchst private Tagebücher von Adolf Hitler. Erstellt wird das skandalöse Material von... weiterlesen

(djd). Multiple Sklerose (MS) beginnt meist im jungen Erwachsenenalter und begleitet Erkrankte ihr ganzes Leben lang. Durch chronische Entzündungen schädigt die Erkrankung das zentrale Nervensystem. Zwar kann MS heutzutage meist gut behandelt werden und über viele Jahre keine nennenswerten Behinderungen verursachen, doch der Verlauf ist sehr individuell. Bei manchen Patienten... weiterlesen

"Servus Papa, See You In Hell" läuft ab 24.11.2022 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Poster: Port au Prince Pictures GmbH

Ab 24.11.2022 im Kino: "Servus Papa, See You In Hell"

Jeanne lebt in der Kommune auf dem Bauernhof, seit sie zwei  Jahre alt ist. Ihre Mutter und ihr Vater wohnen in Stadtkommunen und kommen nur selten zu Besuch. Dies ist eines der Gesetze, das Otto, der Herrscher der Kommune, so bestimmt: Kinder wachsen ohne Eltern auf. Die 14-jährige Jeanne kennt keine andere Welt, sie genießt ihr Leben in der... weiterlesen

(djd). An der Nordsee weht den Spaziergängern im Winter eine frische Brise um die Nase. Ein forscher Schritt und der Blick übers endlos weite Wattenmeer entspannen Körper und Geist. In der menschenleeren Lüneburger Heide sind sie zwischen nebligen Mooren und knorrigen Wacholdern ganz für sich. Und im Harz stapfen die Wanderer auf den Gipfeln schon durch den Schnee,... weiterlesen