Sechsteilige Miniserie "Tina mobil" startet heute (22.09.2021) in der ARD

Mittwoch, 22.09.2021 13:55 Uhr | Tags: ARD, Serie, Free-TV-Premiere

Im Rahmen des "FilmMittwoch im Ersten" startet heute (22.09.2021) die Miniserie "Tina mobil". In sechs Folgen von je 45 Minuten erzählt "Tina mobil" mal komisch, mal traurig die Geschichte einer Frau, die partout nicht aufgeben will, in einem Milieu, das nicht allzu oft gezeigt wird. In der Hauptrolle der Tina Sanftleben ist die aus Bautzen stammende Schauspielerin Gabriela Maria Schmeide zu sehen. Man kann alles schaffen, was man will. Alles. Und wenn man es nicht schafft, hat man es eben nicht genug gewollt. Das ist Tinas Maxime. Die hält sie am Leben und am Laufen. Tina hat drei Kinder. Für die schuftet sie wie eine Aserbaidschanische Brotspinne. Ihren Alten hat sie vor kurzem rausgeschmissen, weil er wieder anfing zu saufen. Heute Abend laufen ab 20:15 Uhr die ersten beiden Folgen von "Tina mobil" als Free-TV-Premiere in der ARD.

Darum geht es in Folge 1 "Plan B" heute ab 20:15 Uhr in der ARD

Tina ist außer sich. Zollerich hat ihr gekündigt! Ihr Chef, der Bäcker. Fristlos! Nach 20 Jahren, ohne Dank. Nur weil sie am Feiertag nicht arbeiten wollte. Einfach ausgetauscht hat er sie gegen eine ahnungslose Püppi mit Kopftuch. Dabei war Tina doch die Queen der Landstraße. Mit ihrem Bäckermobil hat sie Tag für Tag die Nester im Norden hinter Berlin abgeklappert, wo tote Hose ist, bäckertechnisch. Und nu? Arbeitslos, ein Loch im Konto und die Rechnungen flattern nur so rein. Gitarrenstunde, Schulgeld und obendrauf 300 Euro für die Klassenfahrt ihres Jüngsten. Tina hat nämlich drei Gören: Caro, Juli und Felix. Und einen Ex hat sie auch. Aber von dem ist nicht viel zu erwarten, finanztechnisch. Also, Tina braucht einen Plan. Und sie hat einen!

Darum geht es in Folge 2: "Von wem ist dit?" heute ab 21 Uhr in der ARD

Im Mülleimer in der Küche liegt ein Schwangerschaftstest. Julia, ihre Mittlere, ihre Vorzeigetochter, ist schon über die 12. Woche. Dabei hat Tina doch gerade jetzt alle Hände voll zu tun. Ihre Kunden (eingefleischte Brandenburger!) müssen überzeugt werden, dass die Kowalski-Schrippen besser schmecken, als die vom Zollerich. Der Kowalski darf nicht an Tinas Geschäftsmodell zweifeln, auch wenn sie nicht jede Rechnung pünktlich zahlen kann. Und ihre Konkurrentin mit dem Kopftuch, muss auf der Straße überholt werden. Aber all das verblasst vor dem häuslichen Problem. Juli braucht Hilfe. Sofort! Und Tina regelt das, regeln kann sie gut. Termin bei der Frauenärztin, gemeinsames Beratungsgespräch, der Eingriff soll noch diesen Freitag erfolgen. Die Siebzehnjährige war doch immer ihr Lichtblick. Lieb, hübsch, gut in der Schule. Sogar ein Stipendium in New York war im Gespräch. Tina organisiert also und Julia wird immer stiller. Plötzlich ist sie verschwunden.

Eine Doppelfolge "Tina mobil" strahlt die ARD heute (Mittwoch, 22. September 2021) ab 20:15 Uhr aus. Am nächsten und übernächsten Mittwoch (29.09.2021 und 09.10.2021) werden die restlichen vier Folgen gesendet. Für sechs Monate können bereits jetzt alle 6 Folgen von "Tina mobil" über die ARD Mediathek gestreamt werden.


Das könnte Sie auch interessieren

Auf dem Sendeplatz des DonnerstagsKrimis strahlt die ARD heute (28.10.2021) ab 20:15 Uhr den ersten Teil der zweiteiligen Verfilmung "Charlotte Link - Die Suche" mit Henny Reents und Lucas Gregorowicz in den Hauptrollen aus. In dem hochspannenden und abgründigen Thriller kehrt Scotland-Yard-Ermittlerin Kate Linville in ihre ostenglische Heimat zurück und gerät in eine... weiterlesen

Zur Wochenmitte läuft im ARD Vorabendprogramm heute (27.10.2021) eine weitere Ausgabe des Quizes "Wer weiß denn sowas?". Die beiden Teamchefs Bernhard Hoëcker und Elton müssen wieder knifflige Fragen beantworten. Unterstützung bekommen sie von zwei prominenten Studiogästen: Ulrike und Alexander von der Groeben. Rateteam-Kapitän Bernhard Hoëcker und... weiterlesen

Rick Latimer (James Belushi) ist ein geschiedener High-School Lehrer mit Alkohol- und Aggressionsproblemen. Nachdem er eines Abends das Auto des neuen Lovers seiner Ex-Frau demoliert hat, wird er vom wenig erfreuten Schulministerium an die "Brandel High" strafversetzt - eine von Gangs terrorisierte Schule mit extrem hoher Kriminalitätsrate, an der er sofort zum neuen... weiterlesen

(djd). Heimische Zecken können in Deutschland aufgrund des Klimawandels mittlerweile ganzjährig aktiv sein. Eine zusätzliche Gefahr droht inzwischen aber auch von neuen Zeckenarten, wie insbesondere von der Auwaldzecke. Hierzulande wurde sie erstmals 2019 nachgewiesen, mittlerweile ist sie bundesweit zu finden. Ihre Verbreitung konnte in einer groß angelegten gemeinsamen... weiterlesen

(djd). Klimaschutz ist in aller Munde, denn die derzeitigen Prognosen der Experten sind dramatisch: Wenn der Treibhausgasausstoß nicht deutlich gesenkt wird, könnte die Durchschnittstemperatur auf der Erde bis zum Jahr 2100 um weitere fünf Grad steigen - mit fatalen Folgen. Nicht nur Staaten sind dabei gefordert, sondern jeder einzelne Haushalt. Vor allem im... weiterlesen

Im Los Angeles des Jahres 1974 muss der passionierte Hollywood-Produzent Max Barber nach seinem letzten gefloppten Film dingend eine Möglichkeit finden, seine Schulden beim Kredithai Reggie Fontaine abzubezahlen. Für schnelles Geld scheint Versicherungsbetrug die ideale Lösung zu sein, weshalb der gealterte Western-Darsteller Duke Montana angeheuert wird. Er soll bei einem... weiterlesen