Happy-Spots - Mein Online Magazin

Spielfilm "Der Boandlkramer und die ewige Liebe" mit Michael Bully Herbig und Hape Kerkeling ab 14.05.2021 exklusiv bei Amazon Prime Video

Samstag, 01.05.2021 11:01 Uhr | Tags: Hape Kerkeling
Der Spielfilm "Der Boandlkramer und die ewige Liebe" mit Michael Bully Herbig und Hape Kerkeling läuft ab 14.05.2021 exklusiv bei Amazon Prime Video.
Der Spielfilm "Der Boandlkramer und die ewige Liebe" mit Michael Bully Herbig und Hape Kerkeling läuft ab 14.05.2021 exklusiv bei Amazon Prime Video.
© LEONINE Studios

Amazon Prime Video und LEONINE Studios geben bekannt, dass der Spielfilm "Der Boandlkramer und die ewige Liebe" am 14.05.2021 exklusiv bei Amazon Prime Video Premiere feiern wird. Prime-Mitglieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz können sich auf den Amazon Exclusive Film freuen.

Bereits 2008 begeisterte der Boandlkramer in Joseph Vilsmaiers Erfolgsfilm "Die Geschichte vom Brandner Kaspar". In seiner letzten Arbeit widmet Regisseur Joseph Vilsmaier ("Stalingrad", "Comedian Harmonists", "Schlafes Bruder") ihm einen eigenen Film. In "Der Boandlkramer und die ewige Liebe" sind erstmals Deutschlands Top-Entertainer Michael Bully Herbig ("LOL: Last One Laughing", "Der Schuh des Manitu", "Ballon") und Hape Kerkeling ("Total Normal", "Kein Pardon") gemeinsam zu sehen. Sebastian Bezzel (Eberhofer Krimis, "Tatort") und Hannah Herzsprung ("Sweethearts", "Traumfrauen") übernehmen weitere Rollen.

Jetzt den offiziellen Trailer zu "Der Boandlkramer und die ewige Liebe" ansehen

So etwas ist dem Boandlkramer (Michael Bully Herbig) noch nie passiert: Zum ersten Mal, seit tausenden von Jahren, wird er von Amors Pfeil getroffen. Als er die Gefi (Hannah Herzsprung), die Mutter vom Maxl, erblickt, ist es um ihn geschehen - der Tod hat sich unsterblich verliebt! Der liebestrunkene Boandlkramer lässt sich auf einen mehr oder weniger klugen Deal mit dem Teufel (Hape Kerkeling) ein und bringt dadurch nicht nur den göttlichen Plan durcheinander - es droht sogar das absolute Chaos!

"Wir sind unglaublich stolz, mit Der Boandlkramer und die ewige Liebe unseren Prime-Mitgliedern im Mai ein absolutes Highlight deutscher Kinokunst präsentieren zu können", so Dr. Christoph Schneider, Geschäftsführer von Amazon Prime Video Deutschland. "Das letzte Werk von Regisseur Joseph Vilsmaier vereint einen fantastischen Cast mit einer berührenden und humorvollen Geschichte, die unsere Zuschauer begeistern wird."

Fred Kogel, CEO der LEONINE Studios kommentiert diesen Schritt: "Wir freuen uns, dass der Boandlkramer nun für das breite Publikum zugänglich wird. Gemeinsam mit Amazon Prime Video haben wir in dem aktuell schwierigen Umfeld einen Weg gefunden, mit dem dieser großartige Film endlich unter hervorragenden Startbedingungen Premiere feiern kann und dabei auch die kommerziellen Interessen aller Beteiligten gewahrt werden können. Die Arbeit aller mitwirkenden Kreativen und das hohe Interesse des Publikums haben es verdient, dass wir hier gemeinsam mit Amazon Prime Video neue Wege in der Filmauswertung beschreiten. Anlässlich des zweiten Todestages von Joseph Vilsmaier planen wir im kommenden Jahr für den Boandlkramer ein Event-Kinowochenende und Sondervorstellungen."

Michael Bully Herbig, der die Idee zum Film hatte und zusammen mit Marcus H. Rosenmüller und Ulrich Limmer das Drehbuch schrieb und die Hauptrolle spielt, sagt: "Nachdem der Kinostart leider mehrfach verschoben werden musste, freuen wir uns natürlich sehr, dass der Film nun endlich einen Weg zum Publikum gefunden hat. Sobald es wieder möglich ist, wird man den Film auch auf der großen Leinwand sehen können. Dafür wurde er gemacht und das sind wir dem Regisseur Joseph Vilsmaier auch schuldig!"

"Der Boandlkramer und die ewige Liebe" ist eine Produktion der Perathon Medien in Koproduktion mit herbX film und LEONINE Studios. Gefördert wurde das Projekt durch den FilmFernsehFonds Bayern, den Deutschen Filmförderfonds, die Filmförderanstalt und Cine Tirol.

Der Amazon Exclusive Film ergänzt das umfangreiche Angebot an tausenden Filmen und Serienepisoden bei Prime Video, darunter deutsche Amazon Original Serien wie "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" und "LOL: Last One Laughing", "Deutschland89", "Der Beischläfer", "Bibi & Tina" und "Pastewka" und der Amazon Original Film "SCHW31NS7EIGER Memories - Von Anfang bis Legende". 

Prime-Mitglieder sehen Prime Video über die Prime Video App, verfügbar u.a. auf zahlreichen Smart TVs, darunter Modelle von Samsung und LG sowie mobilen Geräten, Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablets, Apple TV, Magenta TV, PlayStation, Sky Q und Sky Ticket TV Stick und online. Eine Übersicht über die kompatiblen Geräte für die Prime Video App gibt es im Amazon-Factsheet. Kunden, die Prime noch nicht kennen, können den Service unter Amazon.de/prime 30 Tage lang gratis nutzen.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). In Deutschland kommt immer mehr Gemüse auf den Tisch, am liebsten in Bio-Qualität. Das zeigen Statistiken und Umfragen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft von 2022, wonach besonders der Verbrauch von Tomaten zuletzt stark gestiegen ist. Bei der Frage nach den Gründen, warum sie sich für Bio-Produkte entscheiden, nennen rund 90 Prozent... weiterlesen

(djd). Bei nasskaltem Schmuddelwetter bleiben die meisten am liebsten zu Hause und machen es sich mit einem warmen Tee, einer Spielrunde mit der Familie oder einem guten Buch gemütlich. Doch das klappt nicht immer: zum Beispiel wenn durch undichte Fenster sowie Terrassen- und Balkontüren die Kälte unerbittlich nach innen wandert und das Raumklima beeinträchtigt. In der... weiterlesen

Eine junge Frau gerät in die Fänge einer Gruppe frauenfeindlicher Männer, die sich in Gewaltfantasien reinsteigern. Um ihr Leben zu retten, müssen Semir und Vicky sie rechtzeitig finden. Doch Semir ist offiziell noch gar nicht wieder im Polizeidienst. Vicky hingegen genießt das Leben mit neuer Spenderniere und scheut im Job kein Risiko, was sie schon alsbald selbst... weiterlesen

(djd). Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Warum also nicht bereits jetzt schon mit der Planung des nächsten Urlaubs starten? Reizvolle Ziele gibt es in unserer Heimat etliche. Eines davon ist das Hohenloher Land in Baden-Württemberg. Besondere Mischung aus Natur- und Kulturattraktionen Idyllische Flusslandschaften um Kocher und... weiterlesen

"Close" läuft ab 26.01.2023 in den Kinos.
© Filmplakat: Pandora Film

Ab 26.01.2023 im Kino: "Close"

Léo und Rémi, beide 13 Jahre alt, sind beste Freunde und stehen sich nah wie Brüder. Sie sind unzertrennlich, vertrauen sich und teilen alles miteinander. Mit dem Ende des Sommers und dem Wechsel auf eine neue Schule gerät ihre innige Verbundenheit plötzlich ins Wanken - mit tragischen Folgen. "Close", ausgezeichnet... weiterlesen

(djd). Das Engagement für Nachhaltigkeit aufrechterhalten und Kleinproduzenten im globalen Süden weiterhin gezielt stärken: Das ist in der aktuellen Lage besonders wichtig. Denn vor Ort steigen neben den Lebensmittelpreisen auch die Kosten für Dünger, Sprit, Transport und Verpackung. Umso mehr sind die Kleinbäuerinnen und Kleinbauern darauf angewiesen, dass sie... weiterlesen

(djd). Am 3. März ist der Welttag des Hörens. Mit dem Aktionstag möchte die Weltgesundheitsorganisation darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, eine Hörminderung frühzeitig zu erkennen. Denn bleibt diese unbehandelt, beeinträchtigt das häufig auch die Psyche: Betroffene empfinden Gespräche als anstrengend und meiden irgendwann soziale Kontakte.... weiterlesen