Tatort am 12.04.2015: "Der Himmel ist ein Platz auf Erden" - Einstand für das neue Tatort-Team aus Franken

Sonntag, 12.04.2015 00:01 Uhr | Tags: Tatort, ARD

Am Sonntag (12.04.2015) läuft im Ersten um 20.15 Uhr der Tatort "Der Himmel ist ein Platz auf Erden". Dabei handelt es sich um eine doppelte Premiere, denn es ist nicht nur ein neuer Fall, sondern zugleich auch der Einstand für die Mordkommission Franken. Im Mittelpunkt stehen hier der Kriminalhauptkommissar Felix Voss (Fabian Hinrichs) und Kriminalhauptkommissarin Paula Ringelhahn (Dagmar Manzel). Weiterhin gehören zum Team Kriminalkommissarin Wanda Goldwasser (Eli Wasserscheid), Kriminalkommissar Sebastian Fleischer (Andreas Leopold Schadt), Polizeipräsident Dr. Kaiser (Stefan Merki) sowie als Leiter der Spurensicherung Michael Schatz (Matthias Egersdörfer). Selten mussten sich Tatort-Fans auf so viele neue Figuren einstellen, denn derzeit verabschieden sich ja einige Teams und neue Ermittler schießen wie Pilze aus dem Boden.

Darum geht es im Tatort "Der Himmel ist ein Platz auf Erden": Christian Ranstedt (Philippe Brenninkmeyer) war Professor an der Universität Erlangen, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Er galt als angesehener Bürger der Stadt Nürnberg. Um so erschütternder ist es für seine Familie, dass der Professor in einem Waldstück bei Nürnberg ermordet aufgefunden wird. Ausgerechnet beim Liebesspiel in seinem Auto trafen ihn zwei Kopfschüsse aus nächster Nähe. Ranstedts Begleitung ist beim Eintreffen der Polizei verschwunden. Laut Ranstedts Ehefrau Julia (Jenny Schily) hätte sich der Professort zu dieser Zeit eigentlich in Erlangen an der Uni befinden müssen. Für die Ehefrau und die beiden Kinder stellen sich fasz genauso viele Fragen wie für die Ermittler der Mordkommission Franken. Warum wurde der Professor ermordet? Wer war seine Begleitung? Oder hat seine Begleitung gar etwas mit dem Mord zu tun?

Man darf gespannt sein, wie der erste neue Franken-Tatort ausgeht und wie fränkisch der "Dadord" wirklich wird. Schalten Sie doch einfach heute Abend (12.04.2015) um 20.15 Uhr in der ARD den Tatort "Der Himmel ist ein Platz auf Erden" ein und machen Sie sich selbst ein Bild davon. (roland)


Das könnte Sie auch interessieren

Seit rund drei Jahren präsentiert Andy Borg einmal im Monat seine SWR Musikshow "Schlager-Spaß mit Andy Borg". Heute (25.09.2021) strahlt das SWR Fernsehen eine Sonderausgabe zu seinem 40-jährigen Bühnenjubiläum aus. Andy Borg feiert in seinem Weinstadl mit ganz besonderen musikalischen Gästen, Schlagern und Evergreens, Fans und Freunden. Gratulieren werden... weiterlesen

Im Rahmen des 3sat Festspielsommers liefen in den letzten Wochen zahlreiche Konzerte aus den großen Opernhäusern und Freiluftarenen im In- und Ausland. Heute (25.09.2021) geht der 3sat Festspielsommer mit dem Eröffnungskonzert Tonhalle Zürich zu Ende. Vier Jahre umfangreicher Renovierungsarbeiten liegen hinter der Tonhalle Zürich. Das Tonhalle-Orchester führt... weiterlesen

Jana Ina und Giovanni Zarrella gehören zu den Traumpaaren Deutschlands, doch wie schlau sind die Zarrellas wirklich? Nach Günther Jauch, Oliver Pocher, Verona Pooth, Evelyn Burdecki und Peter Kloeppel tritt erstmals ein Zweiergespann an und wird sich vor der Sendung einem umfangreichen Schlauheitstest unterziehen. Wer ist schlauer? Bin ich genauso... weiterlesen

In der ARD läuft heute (25.09.2021) keine große Samstagabendshow, dafür aber ein Thriller. Ab 20:15 Uhr wird der Streifen "Die Heimsuchung" ausgestrahlt. Als traumatisierter Polizist taucht Hauptdarsteller Kostja Ullmann in seiner Rolle als BKA-Beamter Ben in ein seit langem ungeklärtes Verbrechen ein, dessen Lösung sich hinter einem Netz aus Schuldgefühlen,... weiterlesen

(djd). Die Verzahnung von Theorie und Praxis wird in der akademischen Ausbildung immer wichtiger. Viele private Hochschulen bieten deshalb neben ihren regulären Masterprogrammen auch Studiengänge an, die man berufsbegleitend absolvieren kann. Die Lehrveranstaltungen finden zu Zeiten statt, die es den Studierenden ermöglichen, das Studium und ihre Tätigkeiten im jeweiligen... weiterlesen