Happy-Spots - Mein Online Magazin

The Dark Knight Rises: Finale der Batman-Trilogie heute Abend bei RTL

Sonntag, 20.09.2015 19:00 Uhr | Tags: RTL

Heute Abend (20.09.2015) läuft ab 20.15 Uhr im RTL-Eventkino mit "The Dark Knight Rises" der dritte Teil der Batman-Trilogie. Neben Christian Bale als Batman spielen auch Anne Hathaway als Catwoman sowie Tom Hardy als Batmans alter ego Bane mit. Regisseur und Autor Christopher Nolan gelingt mit dieser Verfilmung die gelungene Verknüpfung der DC Comic-Vorlage mit der Neudefinition des Stoffs von Frank Miller.

Darum geht es in "The Dark Knight Rises": Der skrupellose Terrorist Bane droht Gotham in eine Stadt des Terrors und er Angst zu verwandeln und es gibt nur eine Person, die dem Treiben Einhalt gebieten könnte: Batman. Kommt es zum Showdown zwischen den beiden Wunderkämpfern? Der getötete Harvey Dent wird als Held von Gotham gefeiert, da Batman dessen Verbrechen als Two-Face auf sich genommen hat. Von der Polizei fortan gejagt, bleibt er spurlos verschwunden. Der Privatmann Bruce Wayne lebt zurückgezogen. Das ändert sich, als die mysteriöse Selina Kyle als Catwoman bei ihm einbricht und Waynes Fingerabdrücke stiehlt. Der ohnehin fragile Frieden der Metropole wird kurz darauf endgültig gestört, als der nihilistische Söldner und Terrorist Bane in die Stadt einfällt und diese schon bald kontrolliert. Die Polizei ist machtlos, in Gotham herrscht Anarchie. Und so bleibt Bruce Wayne keine Wahl. Er muss sich als Schwarzer Rächer dem Bösen entgegen stellen.

"The Dark Knight Rises" läuft am 20.09.2015 ab 20.15 Uhr bei RTL. [roland]


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen

(DJD). Eine wichtige Maßnahme, um dem Klimawandel entgegenzuwirken, ist die Reduzierung von Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor. Vor diesem Hintergrund arbeiten auch die Paketdienste entschieden daran, ihre Fahrzeugflotten auf Elektromobilität sowie andere alternative Antriebe und Kraftstoffe umzustellen. In deutschen Städten passiert schon viel: Allein der Paketdienst... weiterlesen

"Linoleum - Das All und all das" läuft ab 15.02.2024 im Kino.
© HappySpots / Filmplakat: Camino Filmverleih

Ab 15.02.2024 im Kino: "Linoleum - Das All und all das"

Der leidenschaftliche, aber erfolglose Wissenschaftler Cameron stürzt in eine böse Midlife-Crisis. Ein neuer Nachbar, der wie die bessere Version von ihm selbst erscheint, bringt sein ruhiges Vorstadtleben durcheinander. Seine Karriere implodiert, seine Ehe steht vor dem Scheitern. Als eines Morgens die Überreste einer abgestürzten Raumkapsel in... weiterlesen

(DJD). Wenn es draußen dunkel ist, ist eine ausreichende Beleuchtung rund um das eigene Haus wichtig, um sich komfortabel und unfallfrei bewegen zu können. Zudem schreckt Licht ungebetene Gäste ab und sorgt so nachweislich für mehr Sicherheit. Das heißt jedoch nicht, dass die Leuchten ständig an sein müssen - schließlich geht das an den Geldbeutel.... weiterlesen

Die Wartezeit hat ein Ende: AC/DC, eine der einflussreichsten Bands der Rockgeschichte, kündigt nach einer mehrjährigen Pause ihre Rückkehr auf die Bühne an. Die Freude unter den Fans ist riesig, besonders nach dem viel umjubelten Comeback beim Powertrip-Festival im letzten Jahr, das auch das Wiederauftreten von Sänger Brian Johnson markierte. Nachdem die... weiterlesen