TV-Tipp vom 25.04.2021: "Grill den Henssler" heute mit Froonck, Desiree Nick und Barbara Becker auf VOX

Sonntag, 25.04.2021 10:19 Uhr | Tags: Grill den Henssler, VOX
"Grill den Henssler" läuft am 25.04.2021 um 20.15 Uhr auf VOX. Die heutigen Gegner:innen sind Froonck, Desiree Nick und Barbara Becker.
"Grill den Henssler" läuft am 25.04.2021 um 20.15 Uhr auf VOX. Die heutigen Gegner:innen sind Froonck, Desiree Nick und Barbara Becker.
© TVNOW / Frank W. Hempel

Zu Beginn der dritten Folge "Grill den Henssler" erklärt der Koch-King "Ich bin noch nie so beschissen in eine Staffel gestartet". Denn Steffen Henssler hat bisher zwei Sendungen verloren. Wird der Koch-King gegen seine heutigen Gegner:innen Entertainerin Désirée Nick, Buchautorin und Designerin Barbara Becker sowie Hochzeitsplaner Froonck das Ruder herumreißen können?

Das entscheidet am Ende eines jeden Ganges die Jury aus Mirja Boes, Christian Rach und Reiner Calmund. Eine ganz andere Entscheidung trifft Olaf Kuchenbecker vom Rekord Institut Deutschland, denn Steffen Henssler will den Weltrekord "für die meisten mit verbundenen Augen geschnittenen Karottenscheiben in 30 Sekunden" knacken! Voraussetzung: Mindestens 90 Möhrenscheiben!

"Das ist natürlich eine Ansage. Das sind drei in einer Sekunde", so Steffen Henssler bevor er sein Messer durch die Möhren jagt. "Das wäre mein dritter Weltrekord. Aber Mist, die sind zu dick. Ich hätte sie ein bisschen dünner schneiden müssen", ärgert er sich mit Blick auf sein Werk. Ob seine Leistung trotzdem ausreicht und er seiner Staffel-Pechsträhne endlich ein Ende setzen kann, zeigt VOX bei "Grill den Henssler" heute, am 25. April 2021, um 20:15 Uhr.

Meghan Markle, Helene Fischer und Bio-Möhren - Désirée Nicks spitze Zunge im Dauer-Einsatz

"Leg` dich nicht mit mir an! Ich war noch nie in einer TV-Sendung, in der ich über einen Messerblock verfügen konnte", warnt "Grill den Henssler"-Debütantin Désirée Nick Koch-King Steffen Henssler.

Perfekt gestylt tauscht sie Stilettos gegen Glitzer-Hauspuschen, um bei der Küchen-Competition hängende Möhren abzubeißen. Dabei zeigt sie nicht nur ordentlich Züngel- und Körper-Einsatz, sondern jede Menge Bein. "Es ist euch klar, dass das ein Sharon-Stone-Moment war", spielt Désirée Nick anzüglich zwinkernd auf die berühmte Szene in "Basic Instinct" an. Kaum im Küchen-Einsatz macht sie ihrem Ruf als Lästerschwester alle Ehre. Als sie von einem Huhn namens Helene aus ihrem heimatlichen Bio-Hofladen berichtet, sprudeln die ersten Seitenhiebe aus ihr heraus: "Den Namen des Huhns habe ich mir nicht ausgedacht. Aber wir alle wissen doch, das ist auch bei Helene Fischer ein Künstlername. Sie kommt ja aus Weißrussland. In Wahrheit heißt sie doch Svetlana Lutschkovskaja!" Und schon nimmt sie den nächsten Promi ins Visier: Meghan Markle, Duchess of Sussex. "Ich finde es erstaunlich, dass sie England verlässt und Privatsphäre möchte, dann zu Oprah geht, um mal richtig aufzuräumen. Das ist doch alles ziemlich inszeniert." Mit ihrer direkten Art kann La Nick nicht nur bei Steffen Henssler punkten. Auch Laura Wontorra findet Gefallen an Désirée Nicks Art. "Ich hätte Bock, mal einen Abend mit Désirée und einer Flasche Champagner hemmungslos loszulästern", gesteht Laura Wontorra und hat dabei schon bestimmte Leute im Visier: "Ich hätte vor allem Lust über die Leute zu lästern, mit denen ich andauernd zusammenarbeiten muss. Das bist zum einen du Steffen, aber auch ein Oli Pocher. Vielleicht aber auch über meine eigene Familie. Über die lästert man ja manchmal auch ganz gerne!"

Apropos Familie: Die beiden Söhne von Barbara Becker sind ja bekanntlich aus dem Haus und die Singlefrau lebt aktuell alleine. Partnervermittlungen, Dating-Apps oder gar ein TV-Aufruf kommen für die Ex-Ehefrau von Boris Becker allerdings nicht in Frage. "Ich bin ja nicht einsam. Mir geht es sehr gut. Ich habe meine Tiere, meine Freunde und ich habe mich", so die Buchautorin bei der Zubereitung des Desserts entspannt. Zu gelassen dagegen ist ihr Mitstreiter Froonck. Statt sich auf sein Gericht zu konzentrieren, plaudert der Hochzeitsplaner launig mit Laura Wontorra. Das Ergebnis: Ein Desaster! Die Menge der Spargelcreme reicht kaum aus und die Zeit wird auch so richtig knapp. Koch-Coach Ralf Zacherl ist richtig sauer und zischt: "Ich weiß nicht, warum du so wenig Suppe gekocht hast! Und ich habe doch gesagt, verquatsch es nicht!"

Steffen Henssler mit lustigem Versprecher

Vermisst Steffen Henssler etwa Ex-Moderatorin Ruth Moschner? "Wie lange noch, Ruth", ruft er während der Vorspeisenzubereitung durchs Studio. "Hast du etwa gerade Ruth gesagt?", fragt Laura Wontorra erstaunt und weiter: "Das zahle ich dir heim". Der Hamburger kommt aus dem Lachen nicht mehr raus: "Ich weiß auch nicht! Frag mich nicht warum!" Nach kurzer Denkpause ergänzt er: "Ruth Moschner war ja nun mal Teil dieser Sendung. Jetzt haben wir bald die 100. Folge, da beschäftigt man sich mit allen Folgen, die es so gab. Da kam das so raus!"

Werden es die Promis schaffen Steffen Henssler erneut alt aussehen zu lassen? Eines sei jetzt schon verraten: "Das ist einer der besten Gänge, die ich je gegessen habe", lautet ein Urteil von Reiner Calmund. Was es damit auf sich hat und ob es einen Weltrekord gibt, zeigt VOX am Sonntag, 25. April um 20:15 Uhr!

Die Gerichte der Prominenten bei "Grill den Henssler" am 18.04.2021

 

"Grill den Henssler" läuft am 25.04.2021 um 20.15 Uhr auf VOX. Die heutigen Gegner:innen sind Froonck, Desiree Nick und Barbara Becker.


Das könnte Sie auch interessieren

Am letzten Dienstag ist die neue True-Crime-Reihe "Jenke. Crime." bei ProSieben gestartet, heute (11.05.2021) läuft ab 20:15 Uhr die zweite Ausgabe. Nachdem Jenke von Wilmsdorff in der Vergangenheit vor allem durch spektakuläre Selbstversuche und spannende Enthüllungsreportagen bekannnt wurde, widmet er sich mit "Jenke. Crime." einem ganz neuen Format. In "Jenke. Crime."... weiterlesen

Die Single "Back To Life" von Madism x Kigali ist ab sofort erhältlich.
© 2021 Famouz Records, a division of Sony Music Entertainment Germany GmbH

Out now: "Back To Life" von Madism x Kigali als passender Soundtrack für den Sommer

"Back To Life" ist etwas, auf das wir uns alle nach diesem langen Lockdown sehnen. Und je näher wir dem Sommer kommen, desto mehr scheint dieses Ziel erreichbar. Der niederländische Produzent Madism liefert den passenden Soundtrack, mit dem wir in unsere normalen Leben zurückkehren. Er würzt den unsterblichen Chorus des Soul II Soul Hits mit neuen Versen und... weiterlesen

Jeden Tag werden auf der ganzen Welt Herzen gebrochen, aber nicht immer ist alles verloren. Auf der Grenze zwischen dunklem, sphärischem Pop und alternative Rock, enthüllt der finnische Sänger Sam Shaky in seiner Musik die Schönheit alltäglicher Momente. "Don´t Play With The Devil" ist Sam Shakys persönliche Art auszudrücken,... weiterlesen

Ab heute (11.05.2021) lässt Moderator Chris Tall bei „Murmel Mania“ prominente Murmel-Fans in aufregenden Challenges und spannenden Wettrennen gegeneinander antreten! Zu gewinnen gibt es dabei bis zu 50.000 Euro für einen guten Zweck. Die Murmelrennen werden Frank "Buschi" Buschmann kommentiert. "Murmel Mania" Folge 1 am 11.05.2021 bei... weiterlesen

Mit dem Song "Baby, Liebe und Musik" gibt Antonia Kubas einen hoffnungsvollen Ausblick auf einen unbeschwerten Sommer.
© recordJet / ℗ Antonia Kubas © Copyright Control

Ein Song voller Sehnsucht & Optimismus: "Baby, Liebe & Musik" von Antonia Kubas

Die Zahlen gehen runter, die Hoffnungen gehen rauf. Es scheint, als habe Antonia Kubas mit ihrem Song "Baby, Liebe und Musik" den Song der Stunde veröffentlicht. Ihr hoffnungsvoller Ausblick auf bessere Zeiten und einen unbeschwerten Sommer ist genau das, was wir jetzt brauchen:  "Das wird so wild, ich freu mich auf das Leben danach, wir werden tanzen gehen, mindestens 3 Tage... weiterlesen

VIZE können mit mehr als einer Milliarde Streams, über 250 Millionen YouTube Views, sowie zahlreichen Gold- und Platinauszeichnungen aufwarten und dominieren damit eindrucksvoll die deutsche und internationale Dance-Szene. Hinter dem 2018 gegründeten Berliner Projekt VIZE stehen Erfolgsproduzent Vitali Zestovskih und DJ Johannes Vimalavong. Jetzt... weiterlesen

(djd). Ein schönes und gesundes Gebiss benötigt eine kontinuierliche und intensive Pflege. Bei der Zahnreinigung sollten neben der Zahnbürste auch Zahnseide und Interdentalbürsten zum Einsatz kommen. Zweimal jährlich wird zusätzlich eine professionelle Zahnreinigung empfohlen. Dafür sind heute schnell 100 bis 200 Euro pro Sitzung fällig. Doch selbst... weiterlesen