Happy-Spots - Mein Online Magazin

Winter-Open-Air "Wenn die Musi spielt" mit Stefanie Hertel und Arnulf Prasch heute (22.01.2022) im MDR

Samstag, 22.01.2022 11:08 Uhr | Tags: MDR, Schlager, Stefanie Hertel, Ross Antony

Das MDR Fernsehen und ORF2 strahlen heute (22.01.2022) ab 20:15 Uhr live das Winter-Open-Air "Wenn die Musi spielt" aus Bad Kleinkirchheim aus. Wegen der Corona-Pandemie kann auch dieses Jahr kein großes Publikum vor Ort dabei sein. Aber die Kärntner Nockberge werden auch im Januar 2022 zur Kulisse von "Wenn die Musi spielt". Im Feriendorf Kirchleitn laden Arnulf Prasch und Stefanie Hertel zu einem Gipfeltreffen der Stars in eine einmalige Winterlandschaft ein. Stars der volkstümlichen Musik und des Schlagers sind genauso vertreten wie junge Künstlerinnen und Künstlern sowie Gruppen, die vielleicht noch nicht so bekannt sind.

Den Auftakt machen die Jauchzaaa aus Deutschland, die erstmals bei der "Musi" auftreten, danach sorgt Ross Antony in bewährter Weise für Stimmung. Allessa präsentiert ihren Titel "Das kann´s doch nicht gewesen sein". Volkstümlich wird es dann mit den Fetzig´n aus dem Zillertal, die die Geigentradition ihrer Heimat pflegen, gefolgt von der Gruppe Die Südsteirer, die ihre Premiere bei der "Musi" feiern. Mit deutschem Schlager geht es weiter, Anna-Carina Woitschack führt in die wunderschöne Landschaft der Nockberge und präsentiert auch eine Ballade auf der winterlichen "Musi"-Bühne.

Erstmals dabei ist die Mountain Crew aus Oberösterreich, die den bekannten Hit "Wellerman", ein Seemannslied aus Neuseeland, auf ganz österreichische Art darbringt. Stefanie Hertel und ihre DirndlRockBand laden dann zu einer musikalischen Zeitreise ein und präsentieren Evergreens unter dem Motto "Die gute alte Zeit". Oberkrainer-Klänge dürfen beim "Winter Open Air" natürlich nicht fehlen - dafür sorgt diesmal die Gruppe Oberkrainer Power aus der Steiermark. Marco Ventre und Band sind ebenso mit von der Partie wie Die Draufgänger oder auch Misha Kovar, die erstmals bei der "Musi" auftritt.

Udo Wenders zeigt dem TV-Publikum zuerst die Gerlitzen, den Hausberg der Stadt Villach, und singt dann auf der Showbühne, wo auch die Kärntner Gruppe Matakustix einen ihrer Hits präsentiert. Aus Deutschland kommt Saskia Leppin nach St. Oswald / Bad Kleinkirchheim, wo sie auch Die jungen Zillertaler sowie Mitch Keller und Berenice treffen wird. Die Nockis können zwar nicht persönlich anwesend sein, Friedl Würcher schickt aber eine Grußbotschaft und ein Video ihres aktuellen Titels "Amore vero". Gleich zwei Lieder hat Nik P. mitgebracht, der sein 25-Jahre-Jubiläum unter diesem Künstlernamen bei der "Musi" startet.

Das Winter-Open-Air "Wenn die Musi spielt" mit Stefanie Hertel und Arnulf Prasch läuft heute (Samstag, 22. Januar 2022) ab 20:15 im MDR und auf ORF2. Bis zum 21.02.2022 kann "Wenn die Musi spielt" auch über die ARD Mediathek gestreamt werden.

Quellen: MDR Pressedienst und ORF Presse über APA-OTS.


Das könnte Sie auch interessieren

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen