Happy-Spots - Mein Online Magazin

ZDF Herzkino am 02.04.2023: Heute "Rosamunde Pilcher: Wenn ich dich wiederfinde"

Sonntag, 02.04.2023 13:18 Uhr | Tags: ZDF, Herzkino, Rosamunde Pilcher

Im ZDF ist am Sonntagabend traditionell Herzkino-Zeit. Am heutigen 02.04.2023 wird der Liebesfilm "Wenn ich dich wiederfinde" ausgestrahlt, der auf der Kurzgeschichte "Susan and the captain" der britischen Autorin Rosamunde Pilcher basiert. Die meisten der mehr als 150 Rosamunde-Pilcher-Filme spielen in den malerischen Landschaften der englischen oder schottischen Küstenregion. Der Film "Rosamunde Pilcher: Wenn ich dich wiederfinde" erzählt eine bewegende Geschichte über Liebe, Verlust und die Suche nach der Wahrheit. Die Hauptrollen werden von Hedi Honert (Helen Brody) und Frederik Funke (Liam Shaw) verkörpert.

Darum geht es heute in "Rosamunde Pilcher: Wenn ich dich wiederfinde"

Helen Brody ist eine leidenschaftliche Bootsbauerin und lebt gemeinsam mit ihrem Mann Jonah (Tommy Schlesser) an der Küste. Eines Tages gerät Jonah auf See in einen Sturm und wird seither vermisst. Ein Jahr später soll ihm die Lebensversicherung ausgezahlt werden, aber dafür muss Jonah offiziell für tot erklärt werden. Helen spürt jedoch immer noch eine starke Verbindung zu ihrem Mann und zweifelt daran, dass er wirklich tot ist.

Unterstützung erhält sie von dem Holzhändler Riley Cummings, gespielt von Gabriel von Berlepsch, der schon immer ein Auge auf Helen geworfen hatte. Doch Helen erkennt schnell, dass hinter seiner Hilfsbereitschaft mehr steckt. Zusätzlich belastet Helen die Demenzerkrankung ihrer Mutter Debra (Kirsten Block), die sich um die Buchhaltung der Werkstatt kümmert und dabei auffällig viele Fehler macht. Debra weiß, dass ihr nur noch begrenzte Zeit bleibt, um die Dinge in ihrem und Helens Leben zu ordnen.

Auf der Suche nach der Wahrheit über Jonahs Verschwinden begibt sich Helen zusammen mit Liam, einem Versicherungsagenten, auf die Spurensuche. Gespielt wird Liam von Frederik Funke. Dabei kommen sie sich immer näher und verlieben sich ineinander. Doch als Helen sich endlich von Jonah lösen könnte, taucht dieser plötzlich wieder auf und stellt Helen vor eine schwere Entscheidung. Heio von Stetten verkörpert in "Rosamunde Pilcher: Wenn ich dich wiederfinde" den Polizisten Arnold Foster, der kurz vor der Pensionierung steht und Helens Mannsuche zu seiner letzten großen dienstlichen Herausforderung macht.

Der Film greift nicht nur die Themen Liebe, Verlust und die Suche nach der Wahrheit auf, sondern thematisiert auch das schwierige Verhältnis zwischen Mutter und Tochter sowie die Herausforderungen im Umgang mit einer Demenzerkrankung. Kirsten Block spielt die Rolle der Mutter Debra mit viel Feingefühl und überzeugender Authentizität.

Ob es wie fast immer ein Happy End gibt, sehen wir heute (Sonntag, 2. April 2023) ab 20:15 Uhr im ZDF, denn dann läuft "Rosamunde Pilcher: Wenn ich dich wiederfinde". Für ein knappes Jahr ist die Verfilmung auch über die ZDF Mediathek abrufbar.


Das könnte Sie auch interessieren

SyltFräulein ist mehr als ein Blog, es ist ein Tor zu den vielfältigen Freuden der Insel Sylt. Chefredakteurin Finja Schulze, das Herz hinter SyltFräulein, teilt ihre Leidenschaft für diese besondere Insel mit der Welt. Mit Tipps für Hotels, Restaurants und Aktivitäten, die von Herzen kommen, ermöglicht sie es Reisenden, Sylt in all seiner... weiterlesen

Mit einer beeindruckenden Palette an Spielhäusern, Rutschen, Spielküchen und Dreirädern fördert Smoby nicht nur den Spaß, sondern auch die Motorik und sozialen Fähigkeiten von Kindern. Die Produkte sind nicht nur sicher und ergonomisch, sondern auch auf die gesunde Entwicklung der Kleinen ausgerichtet. Hergestellt in der malerischen Landschaft... weiterlesen

Pesto Barilla und Pesto Barilla Rustico sind zwei köstliche Varianten der berühmten italienischen Sauce, die jeder Mahlzeit eine frische und aromatische Note verleihen. Während das klassische Pesto Barilla mit seinem intensiven Basilikumgeschmack und feinen Zutaten wie Parmigiano Reggiano und Knoblauch die Essenz der ligurischen Küche einfängt, bietet das Pesto... weiterlesen

Mit einer Vielfalt an Weinen, die von der Familie Casella in Australien hergestellt werden, hat es geschafft, weltweit zu einer der meistgeliebten Weinmarken zu werden. Die Marke zeichnet sich durch ein lebensfrohes, buntes Design und ein perfektes Marketing aus, das speziell auf junge Weintrinker abzielt. Ob ein erfrischender Weißwein, ein einzigartiger... weiterlesen

Der Flughafen Hannover-Langenhagen ist das internationale Tor zur Welt für die Region Niedersachsen und darüber hinaus. Mit seiner modernen Infrastruktur und einer Vielzahl von Dienstleistungen bietet er Reisenden ein effizientes und angenehmes Flugerlebnis. Ob geschäftlich oder privat, der Flughafen verbindet Hannover mit zahlreichen Destinationen in Europa... weiterlesen

Das Zwischenwasser-Elixier von Gerolsteiner ist ein wahrer Segen für alle Metal-Fans auf dem legendären Wacken Open Air! Mit einer einzigartigen Mischung aus Mineralien, die in der malerischen Vulkaneifel ihren Ursprung haben, bietet dieses Elixier eine erfrischende Abhilfe gegen den gefürchteten Kater. Es enthält ⅓ des Tagesbedarfs an Calcium und... weiterlesen

Wie heißt das jetzt richtig, Expresso oder Espresso? Und bei der Aussprache von "Gnocchi" setzen wir uns immer wieder in die Nudeln, äh: Nesseln. Liebe geht bekanntlich durch den Magen, aber vorher müssen die Wörter durch den Mund! Josh. machte aus der Not bereits 2021 eine Tugend und veröffentlichte mit "Expresso & Tschianti" einen Song, der sich aufs... weiterlesen

"Zwei Zu Eins" läuft ab 25.07.2024 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: X Verleih

Ab 25.07.2024 im Kino: "Zwei Zu Eins"

Halberstadt im Sommer 1990. Maren (Sandra Hüller), Robert (Max Riemelt) und Volker (Ronald Zehrfeld) kennen und lieben sich seit ihrer Kindheit. Eher zufällig finden sie in einem alten Schacht die Millionen der DDR, die dort eingelagert wurden, um zu verrotten. Die Drei schmuggeln Rucksäcke voll Geld heraus. Gemeinsam mit... weiterlesen