ZDF Herzkino am 07.03.2021: "Nächste Ausfahrt Glück - Beste Freundinnen" - Zweiter Teil der neuen Reihe mit Valerie Niehaus und Dirk Borchardt

Sonntag, 07.03.2021 15:48 Uhr | Tags: ZDF, Herzkino

Am letzten Sonntag feierte die neue Herzkino-Reihe "Nächste Ausfahrt Glück" ihre Premiere. Heute Abend (07.03.2021) zeigt das ZDF ab 20.15 Uhr mit der Episode "Beste Freundinnen" bereits die zweite Folge. In den Hauptrollen sind wieder Valerie Niehaus und Dirk Borchardt zu sehen. Den Pilotfilm "Nächste Ausfahrt Glück - Juris Rückkehr" schalteten vor einer Woche fast 6 Millionen Zuschauer ein.

Darum geht es im Herzkino-Film "Nächste Ausfahrt Glück - Beste Freundinnen": Juri (Dirk Borchardt) ist in Eisenach geblieben und taucht zusammen mit Sybille (Susanna Simon) beim Tanzkurs auf. Sind die beiden inzwischen ein Paar? Katharina (Valerie Niehaus) ist zutiefst beunruhigt, als sie feststellt, dass sich bei ihr Eifersucht regt. Ihrer Freundin spielt sie hingegen vor, die Liebe zu Juri gehöre für sie in die Vergangenheit. Doch was ist wirklich in jener Nacht passiert, die Juri, Sybille und Christian (Christian Erdmann) zu dritt verbracht haben? Nach einem ausschweifenden Abend beim Stand-up-Paddling waren die Freunde in Juris altem Kinderzimmer abgestürzt. Christian rutscht deshalb in eine veritable Beziehungskrise mit seiner Frau Yvonne (Winnie Böwe), die nicht daran glaubt, dass in Juris Zimmer nur "Mensch ärgere Dich nicht" gespielt wurde. Ihr gefällt auch überhaupt nicht, dass Juri Christian nun auch noch animiert, trotz Christians Finanzsorgen mit ihm gemeinsam eine Firma für Wildnis-Touren an der Werra aufzubauen. Yvonne verspricht, Christian noch einmal finanziell unter die Arme zu greifen, aber nur unter einer Bedingung. Obwohl zwischen Juri und Sybille noch nichts geschehen ist, geht die offenherzige Schwärmerei ihrer Freundin und Kollegin nicht spurlos an Katharina vorbei. Dabei hat sie im Grunde gar keine Zeit, sich ihren Gefühlen hinzugeben: Sie hat nicht nur mit dem überaus entdeckungsfreudigen neuen Kindergartenkind Emil (Fynn Gabriel) zu tun, den Sybille und sie zunächst unterschätzen. Ihr gelingt es außerdem, mit der tatkräftigen Anna eine Betreuerin für Willi zu finden, mit der dieser auch zurechtkommt. Außerdem kommt ihre Mutter Angela (Ulrike Krumbiegel) wieder einmal auf Kurzbesuch. Dabei bringt sie mit einem frisch adoptierten Hund nicht nur Katharinas gesamte Familie in Aufruhr. Angela, die von Katharina "Anschie" genannt wird, ist auch die Einzige, die von Katharinas großem Geheimnis weiß. Lesen Sie nach, was im ersten Teil "Nächste Ausfahrt Glück - Juris Rückkehr" geschah.

Der Herzkino-Film "Nächste Ausfahrt Glück - Beste Freundinnen" läuft am 07. März ab 20.15 Uhr im ZDF und ist auch über die ZDF Mediathek abrufbar.


Das könnte Sie auch interessieren

Seit rund drei Jahren präsentiert Andy Borg einmal im Monat seine SWR Musikshow "Schlager-Spaß mit Andy Borg". Heute (25.09.2021) strahlt das SWR Fernsehen eine Sonderausgabe zu seinem 40-jährigen Bühnenjubiläum aus. Andy Borg feiert in seinem Weinstadl mit ganz besonderen musikalischen Gästen, Schlagern und Evergreens, Fans und Freunden. Gratulieren werden... weiterlesen

Im Rahmen des 3sat Festspielsommers liefen in den letzten Wochen zahlreiche Konzerte aus den großen Opernhäusern und Freiluftarenen im In- und Ausland. Heute (25.09.2021) geht der 3sat Festspielsommer mit dem Eröffnungskonzert Tonhalle Zürich zu Ende. Vier Jahre umfangreicher Renovierungsarbeiten liegen hinter der Tonhalle Zürich. Das Tonhalle-Orchester führt... weiterlesen

Jana Ina und Giovanni Zarrella gehören zu den Traumpaaren Deutschlands, doch wie schlau sind die Zarrellas wirklich? Nach Günther Jauch, Oliver Pocher, Verona Pooth, Evelyn Burdecki und Peter Kloeppel tritt erstmals ein Zweiergespann an und wird sich vor der Sendung einem umfangreichen Schlauheitstest unterziehen. Wer ist schlauer? Bin ich genauso... weiterlesen

In der ARD läuft heute (25.09.2021) keine große Samstagabendshow, dafür aber ein Thriller. Ab 20:15 Uhr wird der Streifen "Die Heimsuchung" ausgestrahlt. Als traumatisierter Polizist taucht Hauptdarsteller Kostja Ullmann in seiner Rolle als BKA-Beamter Ben in ein seit langem ungeklärtes Verbrechen ein, dessen Lösung sich hinter einem Netz aus Schuldgefühlen,... weiterlesen

(djd). Die Verzahnung von Theorie und Praxis wird in der akademischen Ausbildung immer wichtiger. Viele private Hochschulen bieten deshalb neben ihren regulären Masterprogrammen auch Studiengänge an, die man berufsbegleitend absolvieren kann. Die Lehrveranstaltungen finden zu Zeiten statt, die es den Studierenden ermöglichen, das Studium und ihre Tätigkeiten im jeweiligen... weiterlesen