Happy-Spots - Mein Online Magazin

66. Folge der Hörspielserie "Die kleine Schnecke Monika Häuschen - Warum wälzen sich Wildschweine im Dreck?" ab 18.11.2022 erhältlich

Montag, 14.11.2022 10:08 Uhr
Die 66. Hörspielfolge mit dem Titel "Warum wälzen sich Wildscheine im Dreck?" wird am 18.11.2022 bei Universal Music Family Entertainment / Karussell veröffentlicht.
Die 66. Hörspielfolge mit dem Titel "Warum wälzen sich Wildscheine im Dreck?" wird am 18.11.2022 bei Universal Music Family Entertainment / Karussell veröffentlicht.
© Universal Music Family Entertainment / Karussell

Nach dem langen Sommer ist Regen wahrlich ein Segen für die Natur und die ausgetrocknete Erde. Doch wer will da schon vor die Tür? Lieber kuschelt man sich zu Hause gemütlich ein. Eine gute Gelegenheit für Kinder, ein schönes Hörspiel zu hören! Um danach - wenn es aufgehört hat zu regnen - genüsslich durch Pfützen zu patschen. Autorin Kati Naumann hat sich für ihre Hörspielreihe "Die kleine Schnecke Monika Häuschen" eine neue Geschichte ausgedacht, die ganz wunderbar in die nasse Jahreszeit passt!

Dieses Mal ist das Wildschwein Wilbert zu Gast im Garten der kleinen Schnecke Monika und ihren Freunden. Nach einem ausgiebigen Regenschauer freut sich die kleine Schnecke Monika über ihr blitzsauberes Häuschen und auch der Graugänserich Günter über seine schöne Federpracht. Nur Schorsch, der Regenwurm, will in Pfützen patschen und ein Schlammbad nehmen. Unterstützung bekommt er von dem Wildschwein Wilbert, das sich im überfluteten Gemüsebeet suhlt. Wilbert wurde von seiner Familie verstoßen und sucht nun Freunde. Ob Monika, Schorsch und Günter ihn bei sich aufnehmen? Der gelehrte Graugänserich Herr Günter rät dringend davon ab, denn Wildschweine gehören nicht in den Hausgarten, sondern in den Wald, wo sie sich nützlich machen können. Das sieht Wilbert dann auch ein und zieht weiter, nicht ohne vorher eine ordentliche Sauerei zu hinterlassen...!

In der Gastrolle mit dabei ist der Schauspieler, Regisseur, Autor und Intendant Matthias Brenner, der in der Sprecherrolle des Wildschweins Wilbert überzeugt. Es ist eine echte Wonne, ihm zuzuhören! 

"Die kleine Schnecke Monika Häuschen"

In ihrer Naturserie "Die kleine Schnecke Monika Häuschen" für Kinder widmet sich die Autorin Kati Naumann jedes Mal einem anderen Tier, das wortreich in witzigen Dialogen vorgestellt wird. Dabei können Groß und Klein viel Wissenswertes über die Tiere und die Natur lernen, um mit jeder neuen Folge ein bisschen schlauer zu werden. Die 66. Hörspielfolge mit dem Titel "Warum wälzen sich Wildscheine im Dreck?" wird am 18.11.2022 bei Universal Music Family Entertainment / Karussell veröffentlicht.

Weitere Infos zur Serie erhalten Sie unter www.karussell.de/monika-haeuschen.

"Die kleine Schnecke Monika Häuschen - Warum wälzen sich Wildschweine im Dreck?"

 

Die neue Folge "Warum wälzen sich Wildscheine im Dreck?" beginnt mit einem verregneten Nachmittag. Der Graugänserich Herr Günter hockt in seinem Unterschlupf unterm Schuppendach und die kleine Schnecke Monika Häuschen freut sich über ihr sauberes Schneckenhäuschen, das der Regen gewaschen hat. Nur Regenwurm Schorsch hat schlechte Laune, denn sein Regenwurmwohngang steht unter Wasser. So ein Schlammassel aber auch! Was sollen die drei Freunde nur mit dem restlichen Spätnachmittag anfangen? Schorsch will Schlammhopsen und in Pfützen patschen. Herr Günter und Monika haben dazu keine Lust und möchten sich nicht wieder schmutzig machen. Plötzlich macht es einen riesigen Platsch und ein Schlammmonster suhlt sich im Gemüsebeet, das unter Wasser steht. Es ist das Wildschwein Wilbert, das die drei mit einem Besuch in ihrem Garten beehrt. Was für eine Schweinerei: Nun sind alle mit Schlamm bespritzt und Wilbert befürchtet, er hat es sich mal wieder gründlich versaut. Seine eigene Familie hat ihn schon weggeschickt und er weiß absolut nicht, was er falsch gemacht hat. Bestimmt hat er gepupst, vermutet Schorsch. Verzweifelt sucht Wilbert nun Anschluss und will am liebsten gleich mit allen knuddeln. Das gefällt dem Gänserich Günter aber gar nicht, zumal Monika und Schorsch auf Wilberts Speisekarte stehen und er protestiert: Ein Wildschwein kann sich doch nicht mit einer Schnecke, einem Regenwurm und einem überaus klugen Gänserich zusammenrotten! Der Schlauberger Herr Günter erklärt, warum Wilbert seine Familie verlassen musste, wieso sich Wildschweine im Dreck wälzen und auch, warum sie gut für den Wald sind. Am Ende zeigt sich Wilbert einsichtig, denn er ahnt, dass er im Grunde seines Herzens ein Einzelgänger ist und als erwachsener Keiler hinaus in die Wälder ziehen muss. Die kleine Schnecke Monika und ihre Freunde machen ihm Mut zu diesem Schritt. Und, was soll er auch sonst tun? So sind nun mal die Wildschweinregeln der Natur! 

Tipp für Fans der kleinen Schnecke Monika

Der Dragonfly Verlag der Verlagsgruppe HarperCollins veröffentlicht am 23.08.2022 die ersten Bücher zur kleinen Schnecke Monika Häuschen. Mit den Titeln "Warum haben Regenwürmer Superkräfte?" und "Warum pupsen Schnecken?" ist somit gelungen, was für viele Fans längst überfällig war: Der Anfang einer Buchreihe mit Vorleseabenteuern der kleinen Schnecke Monika und ihren Freunden. Empfohlen ab 5 Jahren.

 


Das könnte Sie auch interessieren

Bist du bereit, in die faszinierende Welt der Pikmin einzutauchen? Diese kleinen pflanzenähnlichen Wesen sind die Helden eines aufregenden Videospiels für die Nintendo Switch. Stell dir vor: Du bist ein Weltraumreisender, der auf einem geheimnisvollen Planeten notlandet und seine vermissten Team-Kollegen finden muss. Gemeinsam mit den Pikmin erkundest du weitläufige Gebiete,... weiterlesen

Markus (44) und Sajda Kindler (43) sind Avocado-Liebhaber, und damit stehen sie nicht allein. "Weltweit ist die Avocado unglaublich beliebt, denn sie verkörpert gesunde Ernährung", erklärt der Gründer. Die Avocado ist reich an Vitaminen und ungesättigten Fettsäuren. Viele genießen sie gerne zum Frühstück auf Toast. Doch das Zubereiten kann... weiterlesen

Bereit für eine fruchtige Überraschung?  EDEKA  hat ein verlockendes Gewinnspiel rund um die köstlichen Driscolls Beeren gestartet. Himbeere, Heidelbeere, Brombeere - die Auswahl ist groß und der Geschmack unwiderstehlich. Insgesamt werden gleich  10 Gewinner ein ganzes Jahr lang mit kostenlosen Driscolls... weiterlesen

Bist du bereit für eine gemütliche Teatime zuhause? Alois Dallmayr lädt dich herzlich zum Teatime-Gewinnspiel auf Instagram ein! Hier hast du die Chance, eines von insgesamt 10 Teatime-Sets zu gewinnen, die jeweils eine elegante Dallmayr Kanne, eine Packung der Dallmayr Teepyramiden ayurvedische Kräuterteemischung Moringa Lychee und... weiterlesen