Dschungelshow statt Dschungelcamp: 4. Ausgabe am Montag (18.01.2021) um 22:30 Uhr bei RTL

Montag, 18.01.2021 16:12 Uhr | Tags: RTL, Dschungelshow

Mit 15 Minuten Verspätung startet am Montagabend (18. Januar 2021) um 22.30 Uhr die vierte Ausgabe von "Ich bin ein Star - Die große Dschungelshow". Grund dafür ist ein RTL Aktuell Spezial wegen des morgigen Corona-Gipfels. Gestern Abend sahen 2,4 Millionen Zuschauer wie Reality-Urgestein Frank Fussbroich ausgeschieden ist. Seine beiden Teamkollegen Influencer Mike Heiter und Model Zoe Saip stehen dagegen im Halbfinale. Das bedeutet: heute Abend ziehen Schauspielerin Bea Fiedler, Prince Charming-Gewinner Lars Tönsfeuerborn und Sängerin Lydia Kelovitz ins Tiny House ein und absolvieren ihre erste Prüfung, bevor am Mittwoch einer von Ihnen ausscheidet.

"Durchkreische" lautet der Titel der heutigen Prüfung in der RTL Dschungelshow. Jeder Bewerber kann 3 Sterne gewinnen. Dafür haben sie ein Zeitlimit von 9 Minuten. Bea Fiedler, Lars Tönsfeuerborn und Lydia Kelovitz stehen hinter einer Reihe von drei "Hellholes". Sobald sie auf Position stehen, öffnet ein Ranger die Frontverkleidung der "Hellholes" und die Zuschauer können sehen, was sich in den "Hellholes" befindet. Dann starten Sonja Zietlow und Daniel Hartwich die Zeit. Der erste Kandidat muss nun in sein "Hellhole" greifen und dort nach der Schnur mit den Sternen suchen. Die Sterne müssen durch sternenförmige Ösen gefädelt werden. Aufgabe ist es, den Stern an seinen Nebenmann weiterzugeben, denn zwischen den "Hellholes" befindet sich auch eine sternenförmige Durchreiche. So geht es weiter, bis der Stern im letzten "Hellhole" angekommen ist. Dort muss der Bewerber ihn dann durch eine Öffnung an der Seite befreien. Es werden nur die Sterne gewertet, die die Bewerber binnen des Zeitlimits befreien und auf den Deckel des letzten Hellholes legen. Auch Bea, Lars und Lydia werden alles geben, schließlich will jeder von Ihnen das "Goldene Ticket" für die 15. Dschungelcamp-Jubiläumsstaffel 2022 in Australien gewinnen.

In der vierten Live-Show "Ich bin ein Star - Die große Dschungelshow" am Sonntag werden  Olivia Jones, Georgina Fleur und Iris Klein als Talkgäste erwartet. Sie blicken zurück auf die 7. Dschungelcamp-Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Moderiert wird die Dschungelshow wie gewohnt von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich. "Ich bin ein Star - Die große Dschungelshow" läuft am 18.01.2021 (Montag) ab 22.30 Uhr (!) auf RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung können Sie die Dschungelshow auch im Livestream auf TVNOW verfolgen bzw. auch noch später streamen.


Das könnte Sie auch interessieren

Der WDR setzt am Samstag auf den beliebten Münster-Tatort. Heute (19.06.2021) läuft ab 20:15 Uhr der Münster-Tatort "Mord ist die beste Medizin". Es handelt sich hierbei nicht um einen neuen Münster-Tatort, sondern eine Wiederholung. Zur Primetime ermitteln Kriminalhauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Rechtsmediziner Professor Dr. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef... weiterlesen

RTL zeigt heute (19.06.2021) ab 20:15 Uhr die Clipshow "Das Supertalent - weltweit". "Das Supertalent" begeistert die Zuschauer nicht nur in Deutschland. Im Original heißt das  erfolgreichste Reality Format der Welt "Got Talent" und begeistert in 170 Ländern weltweit die Zuschauer. Die Clipshow zeigt die schrägsten, emotionalsten, kuriosesten und faszinierendsten Talente... weiterlesen

Auch am Samstag stehen bei der Fußball-Europameisterschaft wieder drei Vorrundenspiele auf dem Plan. Heute (19.06.2021) greift auch die deutsche Nationalelf wieder ins Geschehen ein. Um 18 Uhr spielt Deutschland gegen Portugal . Im Nachmittagsspiel treffen bereits Ungarn und Frankreich aufeinander. Das Abendspiel bestreiten heute Spanien und... weiterlesen

(djd). Eine Markise gehört fast zwingend zu einer vollständig ausgestatteten Terrasse. Doch die Auswahl ist groß. Worauf ist zu achten, wenn man langfristig Freude am textilen Sonnenschutz haben möchte? In jedem Fall sollte man Markenprodukte wählen und diese im Fachhandel kaufen - billige Selbstbaumodelle haben oft Stoffe, die schnell ausbleichen, und Gestelle, die... weiterlesen

(djd). In Bad Sassendorf können sich Gäste auf Außergewöhnliches freuen. Ob die Adventure-Golfanlage im neu gestalteten Kurpark, das Sole-Schwebebecken mit Patent oder das barrierefreie Erlebnis-Gradierwerk: Das westfälische Sole- und Moor-Heilbad hat in den letzten Jahren viel Geld investiert und ist ein attraktives Urlaubsziel für Erholungssuchende. Für... weiterlesen

(djd). Es ist die Frage, die sich viele Menschen stellen: Gibt es nach Überwindung der Pandemie eine Rückkehr zum gewohnten Leben? Oder werden die Bundesbürgerinnen und Bundesbürger nach dem Ende der Einschränkungen freiwillig auf größere Ansammlungen verzichten? Etwa bei Konzerten, in Bars und Discos, auf den Plätzen und in den Parks der... weiterlesen