Free-TV-Premiere "Den Sternen so nah" am 06.07.2019 bei VOX

Donnerstag, 04.07.2019 11:59 Uhr | Tags: Free-TV-Premiere, VOX
Die Free-TV-Premiere "Den Sternen so nah" läuft am 06.07.2019 um 20.15 Uhr bei VOX.
Die Free-TV-Premiere "Den Sternen so nah" läuft am 06.07.2019 um 20.15 Uhr bei VOX.
© HappySpots

Gardner Elliot hat bis zu seinem 16. Lebensjahr den Planeten Erde nie betreten. Der Grund: Er ist der erste auf dem Mars geborene Mensch. Als der Jugendliche schließlich doch auf den blauen Planeten kommt, entdeckt er zusammen mit seiner Internet-Freundin Tulsa die Wunderlichkeiten der Erde und begibt sich auf die Suche nach seinem leiblichen Vater. Doch niemand weiß, wie lange Gardners Organismus der ungewohnten Schwerkraft standhalten kann.

Gardner Elliot hat bis zu seinem 16. Lebensjahr den Planeten Erde nie betreten. Der Grund: Er ist der erste auf dem Mars geborene Mensch. Seine Mutter, eine Astronautin, starb noch bei der Entbindung und so wächst der Junge zwischen Wissenschaftlern in einer Station auf dem roten Planeten auf. Von der Existenz des Jungen weiß ansonsten niemand, denn der Projektleiter Nathaniel Shepherd hatte schon kurz nach der Geburt beschlossen, die Vorkommnisse geheim zu halten.

Gardners Drang, seine Herkunft und das Leben auf dem Planeten Erde zu erforschen, wächst stetig. Und so beginnt er, im Internet nach seinem auf der Erde weilenden Vater zu suchen und lernt in einem Chatroom das Waisenmädchen Tulsa aus Oklahoma kennen. Als Gardner endlich auf den blauen Planeten kommen darf, ist er zunächst noch unter Quarantäne, da sein Organismus nicht an die Erde gewöhnt ist. Trotz der gesundheitlichen Gefahren folgt der Jugendliche seiner Neugier und bricht aus den schützenden Wänden der Raumfahrtzentrale aus.

Schon bald macht Gardner seine Internet-Freundin Tulsa ausfindig und entdeckt mit ihr die Wunderlichkeiten des Alltags, die Schönheit der Erde - und auch die ersten zarten Gefühle füreinander. Doch sein Verschwinden löst bei Nathaniel Shepherd und der fürsorglichen Astronautin Kendra große Sorgen aus - denn niemand weiß, wie lange Gardners Knochen und sein Herz der ungewohnten Schwerkraft auf der Erde standhalten können...

Mit "Den Sternen so nah" schafft Regisseur Peter Chelsom einen Mix aus Weltraumabenteuer, Liebesgeschichte und Komödie. Die Hauptrolle im Science-Fiction-Drama übernimmt Asa Butterfield, der durch seine Rolle des Bruno im Holocaust-Drama "Der Junge im gestreiften Pyjama" (2008) und mit seiner Darstellung der gleichnamigen Hauptrolle in Martin Scorseses Fantasyfilm "Hugo Cabret" (2011) bekannt wurde. 2016 zeigte Butterfield erneut sein Talent für das Fantasy-Genre in Tim Burtons Abenteuerfilm "Die Insel der besonderen Kinder". Seit Januar 2019 ist Asa Butterfield als schüchterner Sohn einer Sexualtherapeutin in der Netflix-Serie "Sex Education" zu sehen. An seiner Seite spielt Britt Robertson, die nach mehreren Film- und Fernsehrollen 2015 neben George Clooney im Fantasy-Drama "A World Beyond" als dessen Tochter zu sehen war. 2017 übernahm Robertson die Hauptrolle in der Netflix-Serie "Girlboss". Neben den beiden Jungschauspielern zählt auch der Brite Gary Oldman zum Cast. Dieser wurde für seine Darstellung von Winston Churchill im Film "Die dunkelste Stunde" (2017) mit dem Oscar und Golden Globe sowie vielen weiteren Preisen ausgezeichnet.

Die Free-TV-Premiere "Den Sternen so nah" läuft am 06.07.2019 um 20.15 Uhr bei VOX.


Das könnte Sie auch interessieren

Die Free-TV-Premiere "Night School" läuft am 06.03.2021 um 20.15 Uhr bei VOX.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

Free-TV-Premiere "Night School" am 06.03.2021 bei VOX

Am 06.03.2021 zeigt VOX die Free-TV-Premiere der Komödie "Night School". Darum geht´s: Gemeinsam mit einer bunt zusammengewürfelten Truppe versucht Teddy in der Abendschule seinen High-School-Abschluss nachzuholen. Das bedeutet vier Jahre High-School in nur einem Semester zu meistern. Keine einfache Sache für den lernfaulen Schulabbrecher. Doch... weiterlesen

(djd). Gründächer bringen mehr Natur und ein besseres Mikroklima in dicht bebaute Bereiche. Hier lesen Sie nützliche Tipps zum Aufbau einer Dachbegrünung. (djd). "Nachverdichtung" ist ein Schlagwort in der Stadtentwicklung. Selbst kleinste Baulücken werden geschlossen, um neuen Wohnraum zu schaffen. Damit ist jedoch die Natur in urbanen... weiterlesen

"ROT" ist sowohl die Versöhnung mit der Wirklichkeit als auch ein forderndes Zerren an dem, was Ina Regen als Status Quo wahrnimmt. Die 13 Songs auf ROT zeugen vom Mut und der Stärke einer Frau, die aus der österreichischen Musikszene längst nicht mehr wegzudenken ist. Noch vor Veröffentlichung ihres Debütalbums "Klee", und dem damit... weiterlesen

(djd). Wer viel Zeit im heimischen Garten verbringt, will es sich dort so schön wie möglich machen. Neben einem dichten Rasen und bunten Blumenbeeten gehört dazu eine gepflegte Terrasse. Um diese neu anzulegen oder zu renovieren, ist bei der Planung einiges zu beachten: Die Optik Bei der Farbwahl kann man sich zum einen daran orientieren,... weiterlesen

(djd). Was macht die Coronakrise mit Schülerinnen und Schülern? Eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag des Studienkreises ergab: Etwa ein Drittel der befragten Eltern nimmt in der Pandemie einen verschärften Druck auf ihre Kinder wahr. Zwei Drittel der Lehrerinnen und Lehrer in Deutschland sehen zudem laut einer Umfrage im Auftrag der Robert Bosch Stiftung coronabedingte... weiterlesen

(djd). Die Corona-Pandemie kann bei Kindern tiefgreifende Ängste auslösen. Viele befürchten, dass ihre Großeltern vom gefährlichen Virus befallen werden oder dass sie selbst lebensgefährlich erkranken. Doch es gibt Mutmacher. Ein im Ausland bereits erfolgreiches, aber erst jetzt ins Deutsche übersetzte Buch mit vielen Abbildungen und voller Liebe und... weiterlesen

(djd). Im sächsischen Elbtal liegt eine der kleinsten, aber auch eine der schönsten Weinregionen Deutschlands – mit eindrucksvollen Terrassenweinbergen, barocken Sehenswürdigkeiten und ausgezeichneten Genussmomenten. Seit mehr als 850 Jahren bauen die Winzer in den Steillagen ihre Trauben an und keltern diese zu eleganten, charaktervollen Tropfen. Schon August der... weiterlesen