Happy-Spots - Mein Online Magazin

Freitagskrimi im ZDF am 27.08.2021: Heute startet neue Staffel "Ein Fall für zwei"

Freitag, 27.08.2021 14:34 Uhr | Tags: ZDF, Krimi, Freitagskrimi, Ein Fall für zwei

"Ein Fall für zwei" zählt zu den dienstältesten Freitagskrimi-Serien im ZDF. Über 20 Jahre verkörperte Claus Theo Gärtner als Detektiv Josef Matula an der Seite wechselnder Anwälte die Hauptrolle. Seit nunmehr 7 Jahren läuft die Neuauflage der Serie  mit Antoine Monot Jr. als Anwalt Benni Hornberg und Wanja Mues als Privatdetektiv Leo Oswald in den Hauptrollen. Heute (27.08.2021) startet bereits die siebte Staffel "Ein Fall für zwei" in dieser Neubesetzung. In der Auftaktfolge "Die falsche Schlange" führen die Ermittlungen in den Frankfurter Zoo und zu einem dubiosen Tierhändler.

Darum geht es heute im ZDF Freitagskrimi "Ein Fall für zwei - Die falsche Schlange"

Maximilian "Max" Dreiser (Stephan Weber) wird scheinbar im Streit mit seiner Frau Emilia (Anne Schäfer) lebensgefährlich verletzt. Emilia, die ein Kind von Max erwartet, kommt in U-Haft - doch Benni (Antoine Monot, Jr.) glaubt an ihre Unschuld. Während Max im Koma liegt, stellt sich heraus, dass ihn eine Giftschlange gebissen hat. Die Zeit rennt, die richtige Schlange und damit auch das richtige Gegengift zu finden. Leo (Wanja Mues) und Benni suchen Hilfe im Zoo - im Gegenzug nimmt Benni einen tierischen Mitbewohner auf.

Bei der Durchsuchung des Hauses der Dreisers entdeckt Leo ungewöhnliche Boxen. Dank Dr. Nathalie Schilling (Xenia Tiling), der Schlangenexpertin des Zoos, finden sie heraus, dass es sich dabei um Tiertransportboxen handelt. Die Indizien verdichten sich, dass Maximilian Dreiser Teil einer Tier-Schmuggel-Bande war. Als Benni und Leo bemerken, dass sie verfolgt werden, sind sie sich sicher: Sie ermitteln in die richtige Richtung.

Alle Spuren führen zur Tierhandlung von Bernd Gränert (Arved Birnbaum), der scheinbar mit der Sache zu tun hat. Doch der Fall bekommt eine unerwartete Wendung, als im Haus der Dreisers eine tote Schlange gefunden wird, aber Max nach der Verabreichung des Gegengiftes stirbt. Es war anscheinend nicht die richtige Giftschlange. Als dann auch noch herauskommt, dass Emilias Mann sie betrogen hat und sie davon wusste, ist die Beweislast gegen Emilia erdrückend.

Der Freitagskrimi "Ein Fall für zwei - Die falsche Schlange" wird heute (27. August 2021) ab 20:15 Uhr im ZDF ausgestrahlt. In der ZDFmediathek können die Episoden jeweils ab eine Woche vor der TV-Ausstrahlung für 1 Jahre abgerufen werden.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Gründliches und regelmäßiges Händewaschen ist nicht erst seit der Pandemie zur täglichen Routine geworden. Und keine Frage: Dabei wird immer die ganze Hand gewaschen, inklusive der Bereiche zwischen den Fingern. Ganz anders die Situation beim Zähneputzen: Die Zahnbürste erreicht nur drei der fünf Seiten eines Zahnes, somit reinigt sie lediglich... weiterlesen

Zum Start ins Wochenende beschert uns das ARD Vorabendprogramm noch eine neue Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Gastgeber Kai Pflaume. Heute (13.05.2022) steht das Quiz schon ganz im Zeichen des "Eurovision Song Contest", welcher morgen stattfindet. Einen Tag bevor sich bei den ESC-Fans alles um Käseigel und Daumendrücken für "Germany 12 Points" dreht,... weiterlesen

Der Kinderfilm "Willi und die Wunderkröte" läuft ab 12.05.2022 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: Majestic Filmverleih

Kinderfilm "Willi und die Wunderkröte" ab 12.05.2022 im Kino

Willi hat schon viele Reisen unternommen, aber wohl kaum eine mit einem so schillernden Ziel wie bei dieser: Er will eintauchen in die vielgestaltige, farbige und faszinierende Welt der Amphibien, eine Welt, in der es Frösche gibt, die knallbunt oder durchsichtig sind, solche, die fliegen können, ihren Artgenossen Winkzeichen geben, ihre Jungen im Maul großziehen, oder selbst... weiterlesen

(djd). Fachwissen und kaufmännisches Know-how reichen längst nicht mehr aus, um erfolgreich an der Spitze von Unternehmen zu arbeiten, denn die Arbeitswelt ändert sich stetig. Umso wichtiger ist es als Manager, am Puls der Zeit zu sein und neue Trends zu verfolgen. Von Führungskräften werden neben sozialen Kompetenzen zunehmend Qualifikationen in den Bereichen... weiterlesen