Happy-Spots - Mein Online Magazin

Heute bei "Die Höhle der Löwen": colorsafe - Die färbende Seife (25.10.2021 ab 20:15 Uhr auf VOX)

Montag, 25.10.2021 08:40 Uhr | Tags: VOX, Die Höhle der Löwen

Zur Jubiläumsausgabe der VOX Gründershow "Die Höhle der Löwen" werden die Löwen heute mal so richtig "eingeseift". Katrin Klein aus Köln stellt nämlich ihre färbende Seife namens "colorsafe" vor. Diese neuartige Seife soll dabei helfen, sich noch gründlicher die Hände zu waschen. Erst wenn beim Einseifen die Hände ganz blau sind, soll mit dem Abspülen begonnen werden. Die Naturseife wurde ohne Tierversuche entwickelt, ist vegan und Made in Germany. Können die Löwen bei so vielen Argumenten wiederstehen?

Die Idee hinter colorsafe

Katrin Klein (50) bringt den Löwen ein Produkt mit, "bei dem Viren und Bakterien ihr blaues Wunder erleben." Die häufigsten Überträger von Krankheitserregern sind laut der Gründerin die Hände. Mit dem richtigen Händewaschen könnte also ein wichtiger Beitrag zur Gesundheit geleistet werden. "Warum waschen sich dann über 90% der Menschen die Hände nicht richtig, wenn dies so wichtig für unsere Gesundheit ist?", fragte sich die 50-Jährige "Und wie soll ich vor allem Kindern erklären, etwas wegzuwaschen, was man gar nicht sieht?" So kam die Gründerin auf die Idee, eine Seife mit Farbeffekt für Groß und Klein zu entwickeln. "Ich gestaltete meine Wohnung in ein kleines Labor um. Ich testete, mischte und probierte verschiedene Farb- und Inhaltsstoffe aus." Nach fast einem Jahr Entwicklungszeit mit professionellen Laboren präsentiert sie den Investor:innen DIE BLAUE von colorsafe. "Sie funktioniert ganz einfach. Sie ist blau und zeigt an, ob man sich lückenlos die Hände eingeseift hat oder ob noch nachgeseift werden muss. Der zweite Clou: Sie haftet gut an den Händen, so dass man auch gezwungen ist, sie sich wieder gründlich abzuwaschen." Das Produkt verdankt seine Farbe den pflanzlichen Inhaltsstoffen aus der Gardenia- und der Distelblüte, zudem ist die Naturseife vegan, hautneutral, ohne Tierversuche und made in Germany. 

Deal or No Deal bei DHDL?

Mit einem Investment von 100.000 Euro möchte Katrin Klein vor allem die Produktionsmenge steigern und so den Verkaufspreis senken. Dafür benötigt sie einen Partner an ihrer Seite, der sie mit Knowhow und einem großen Netzwerk unterstützt. Im Gegenzug bietet sie zehn Prozent ihrer Firmenanteile an. Heute Abend in der Gründer-Show "Die Höhle der Löwen" (Montag, 25. Oktober 2021 ab 20:15 Uhr auf VOX) wird sich zeigen, ob einer der Löwen einsteigt. Wer die Sendung verpasst hat, kann DHDL auch über RTL+ streamen.

Update: Nils Glagau bietet 100.000 Euro für 24 Prozent. Ralf Dümmel und Georg Kofler bieten 150.000 Euro für 30 Prozent. DEAL für Glagau!

Mehr Informationen:

Außerdem heute bei "Die Höhle der Löwen":


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Welche Auswirkungen haben die stark gestiegenen Energiepreise der vergangenen Monate auf die eigene Familie? Diese Frage bewegt aktuell viele Menschen in Deutschland. In einer repräsentativen Civey-Umfrage im Auftrag von BMI Deutschland für Braas gaben acht von zehn Hauseigentümern an, dass sie sich intensiv mit der Preisentwicklung für Strom und die... weiterlesen

Der Singer/Songwriter Sascha Bendiks pfeift auf stilistische Grenzen und erzählt vom Leben - vom Leben, wie es ist, und vom Leben, wie es sein sollte. Und pfeift dabei ganz bewusst auf stilistische Grenzen. Mit "Heimatmief" veröffentlicht Sascha Bendiks nun die erste Single aus seinem am 24. März erscheinenden Album "Leichtes Gepäck". Jetzt das... weiterlesen

Das Wort "Feel"- fühlen - steht in feinen Buchstaben auf Joel Brandensteins Hals tätowiert. Tief unter seiner Haut; genau da, wo der Sänger und Songwriter seit fast einer Dekade auch sein Publikum mit seinen Songs berührt. Mit seinem gefühlvollen Trademark-Stil aus bittersüßen Pianoklängen und seinen markanten Vocals hat sich der Thirty-Something in... weiterlesen

Als der österreichische Autor Marc Elsberg im Jahr 2012 seinen präzise recherchierten Thriller "Blackout - Morgen ist es zu spät" veröffentlichte, war noch nicht absehbar, wie aktuell das Thema eines flächendeckenden Stromausfalls jemals werden würde. Mit mehr als 2 Millionen verkauften Exemplaren, einem Verkauf des Buches in weitere 22 Länder und dank... weiterlesen

(djd). Verglichen mit anderen Altersgruppen schauen Menschen im Rentenalter sehr viel fern: Während die Deutschen durchschnittlich für dreieinhalb Stunden am Tag das TV-Gerät einschalten, tut dies die Generation 65 plus für mehr als sechs Stunden. Das geht aus einer Erhebung der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) hervor. Die beliebtesten Fernsehformate von... weiterlesen

(djd). Ob leichtes Abendessen oder Fingerfood für das Treffen mit Freunden: Vegetarische und vegane Snacks und Gerichte stehen ganz hoch im Kurs. Herzhaft und fantasievoll zubereitet, schmecken sie auch Fleischfans und machen so alle Gäste glücklich. Besonders knusprige Köstlichkeiten gelingen mit veganen Chips auf der Basis von Linsen, Hummus oder Quinoa –... weiterlesen

Das Drama "Aus meiner Haut" läuft ab 02.02.2023 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: X Verleih

Ab 02.02.2023 im Kino: "Aus meiner Haut"

Auf den ersten Blick wirken Leyla (Mala Emde) und Tristan (Jonas Dassler) wie ein glückliches Paar. Gemeinsam reisen sie zu einer abgelegenen Insel, auf die Leylas Jugendfreundin Stella (Edgar Selge) sie eingeladen hat. Schon bei der Ankunft zeigt sich: Hier finden rätselhafte Dinge statt. Zahlreiche Paare kommen in den letzten Sommertagen zusammen, um die Welt... weiterlesen