Katastrophenfilm "Deep Impact" heute (12.06.2021) ab 20:15 Uhr auf VOX

Samstag, 12.06.2021 13:42 Uhr | Tags: VOX, Actionfilm, Katastrophenfilm

Als Kontrastprogramm zur Fußball-EM setzt VOX heute Abend (12.06.2021 ab 20:15 Uhr) auf den Katastrophenfilm "Deep Impact". Der Film erzählt verschiedene parallel ablaufende Geschichten von Menschen auf der Erde, die von einem Kometen bedroht wird. In den Hauptrollen sind Téa Leoni, Robert Duvall und Elijah Wood zu sehen.

Darum geht es heute im Katastrophenfilm "Deep Impact":

Ein Highschool-Schüler, dessen größtes Hobby die Astronomie ist, entdeckt einen unbekannten hellen Fleck am Nachthimmel und teilt seine Entdeckung mit dem Astronomen Dr. Marcus Wolf. Dieser identifiziert das unbekannte Objekt als einen Kometen, der sich auf direktem Kollisionskurs zur Erde befindet. Die Regierung versucht alles, um die Katastrophe zu verhindern. Noch bevor er jemanden von seinem Verdacht berichten kann, kommt er bei einem Autounfall ums Leben.

Die Journalistin Jenny Lernen stößt zufällig auf Informationen zur drohenden Katastrophe und zwingt Präsident Beck an die Öffentlichkeit zu gehen. Er teilt seinem Volk mit, dass ein Komet auf die Erde zu rast und in wenigen Monaten einschlagen wird. Um das Überleben der Menschheit zu sichern, soll ein Team russisch-amerikanischer Astronauten mit der Mission ins All starten, den Kometen zu sprengen. Zeitgleich wird auf der Erde damit begonnen eine moderne Arche Noah zu errichten, in der 1 Million auserwählte Personen Platz finden, um den Fortbestand der menschlichen Rasse zu garantieren. Als die Mission im All nicht den gewünschten Erfolg erzielt und die Zeit bis zum Einschlag immer knapper wird, beginnt auf der Erde ein Wettlauf um Leben und Tod.

Der Katastrophenfilm "Deep Impact" läuft am 12. Juni 2021 um 20:15 Uhr auf VOX.


Das könnte Sie auch interessieren

Pingu ist ein niedlicher und frecher junger Pinguin, der seine Zeit nicht nur damit verbringt, mit seiner Familie und seinen Freunden zu spielen, sondern auch, um andere Pinguine zu unterstützen. Da verwandelt er sich schnell mal zu einem Verkäufer oder einem Bauarbeiter. Das ist alles so aufregend für den neugierigen kleinen Pinguin! Manchmal bringt ihn seine... weiterlesen

(djd). Sie sind nicht zu übersehen: Knallgelbe Aufsteller mit der Beschriftung "Achtung, Rutschgefahr!" warnen in öffentlichen Gebäuden häufig vor feuchten oder rutschigen Oberflächen. Bisweilen könnte solch ein Warnhinweis auch im eigenen Haushalt nicht schaden, denn dort lauern ebenfalls so manche Gefahren. Ein Ausrutscher auf nassen Badezimmerfliesen oder ein... weiterlesen

(djd). Abwechslung ist Trumpf: Das gilt insbesondere beim Weingenuss im Kraichgau-Stromberg. Mit Baden und Württemberg treffen dort gleich zwei Weinbaugebiete auf kleinstem Raum zusammen. In Besenwirtschaften, bei Weinverkostungen und auf Festen können Urlauber die vermeintlichen Gegensätze erschmecken und dabei auch „Grenzgänger“ kennenlernen. ... weiterlesen

Auf ProSieben läuft heute (27.07.2021) ab 20:15 Uhr die dritte Folge der aktuellen Staffel der Quizshow "Wer stiehlt mir die Show?". Moderator und Show-Erfinder Joko Winterscheidt muss seinen Job gegen drei Prominente und einen Wildcard Kandidaten verteidigen. In der aktuellen "Wer stiehlt mir die Show?"-Staffel fordern ihn Rap-Künstlerin und Unternehmerin Shirin David, Comedian... weiterlesen

Basierend auf der Artus-Legende erzählt Regisseur David Lowery ("A Ghost Story", "Elliot, der Drache") in "The Green Knight" die Geschichte von Sir Gawain, einem Ritter der legendären Tafelrunde. Gawain (Dev Patel), Neffe König Artus (Sean Harris), begibt sich - um sich vor seiner Familie, seinem Volk und nicht zuletzt sich selbst zu beweisen – auf eine... weiterlesen

(djd). Das idyllische Karlstadt in aller Ruhe entdecken, von dort aus die abwechslungsreiche Umgebung erkunden und dabei immer wieder dem Main folgen: Der Dreiklang aus Stadt, Land und Fluss macht den besonderen Reiz des Fränkischen Weinlandes aus.  Die Stadt Karlstadt selbst lernt man am besten bei einer Führung kennen. Zu den Highlights... weiterlesen

Volksschauspieler Herbert Köfer ist am vergangenen Samstag im Alter von 100 Jahren gestorben. Über 80 Jahre seines Lebens stand er auf der Bühne. Er war der erste Nachrichtensprecher des DDR Fernsehens und avancierte zum Fernsehliebling durch seine Serienrollen in "Rentner haben niemals Zeit", "Neumanns Geschichten" oder "Geschichten übern... weiterlesen