Happy-Spots - Mein Online Magazin

München-Tatort "Die letzte Wiesn" heute (28.09.2021) im BR Fernsehen: Batic und Leitmayr ermitteln auf dem Oktoberfest

Dienstag, 28.09.2021 14:42 Uhr | Tags: BR Fernsehen, Krimi, Tatort

Eigentlich würde gerade das Münchner Oktoberfest stattfinden und von der Theresienwiese würde es schallen "Oans, zwoa ... o´zapft is!". Das Oktoberfest fällt wegen Corona aus, aber zum Glück sendet das Bayrische Fernsehen heute (28.09.2021) eine Tatort-Wiederholung, welche auf der Wiesn spielt. Ab 20:15 Uhr läuft der München-Tatort "Die letzte Wiesn" mit dem Ermittler-Duo Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) und Ivo Batic (Miroslav Nemec). Der Tatort zeigt auch die dunklen Seiten des Oktoberfestes. Musikalisch hat dieser Tatort mit "Atemlos durch die Nacht" von Helene Fischer und "Ein Kompliment" von Sportfreunde Stiller ebenfalls einiges zu bieten.

Darum geht es heute im München-Tatort "Die letzte Wiesn"

Das Oktoberfest steht an. Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) verlässt die Stadt. Wie jedes Jahr. Seine Wohnung hat er an zwei Schwedinnen untervermietet. Bei Ivo Batic (Miroslav Nemec) kommen drei feierlustige Tanten aus Kroatien zu Besuch. Kaum in Italien angekommen, ruft Batic Leitmayr jedoch zurück. Auf der Geldbörse eines Wiesnbesuchers, der am Morgen tot aufgefunden wurde, waren ausgerechnet seine Fingerabdrücke. Leitmayr hatte dem Italiener auf dem Weg zum Bahnhof das Portemonnaie in die Tasche zurückgeschoben. Er schien komplett betrunken zu sein. Doch laut Obduktionsbericht hatte er nur 0,7 Promille. Das Toxscreening zeigt: In seinem Blut war GHB, Liquid Ecstasy.

Und er ist nicht der einzige Fall. Im Amperbräuzelt häufen sich weitere GHB-Fälle rapide. In Verbindung mit Alkohol kann GHB tödlich sein. Dennoch soll das Zelt nicht geschlossen werden. Batic und Leitmayr stehen mit ihrem Team einer Masse an über 10.000 feierwütigen Zeltbesuchern und gestressten Amperbräu-Angestellten gegenüber. Hier könnte jeder den Gästen GHB ins Bier schütten, ohne dass es auffällt. Auffällig ist, dass alle Vergiftungsopfer junge Männer sind.

Die Leiterin der Operativen Fallanalyse Christine Lerch (Lisa Wagner) sieht darin ein System. Sie glaubt an einen Einzeltäter, der stellvertretende Aggressionsdelikte verübt. Verdächtig ist auch Restaurantleiter Korbinian Riedl (Leo Reisinger), der nach dem Tod des alten Wiesnwirtes Moosrieder mit dessen Ehefrau (Gisela Schneeberger) als seiner Nachfolgerin zurechtkommen muss. Ein Fall aus einer Welt, in der viel verdient und viel getrunken wird, eine Welt, in der die einen arbeiten und die anderen feiern, die einen dazugehören und die anderen nicht.

Der München-Tatort "Die letzte Wiesn" wird heute (Dienstag, 28. September 2021) ab 20:15 Uhr im BR Fernsehen ausgestrahlt.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Erst die passende Beleuchtung setzt die Einrichtung eines Hauses oder einer Wohnung in Szene. Die Auswahl des Lichts ergänzt das übrige Interieur und rundet es ab. Wer mit dekorativen Leuchten Akzente setzen und für Atmosphäre sorgen möchte, hat heute die Qual der Wahl. Wie so oft macht es dabei die Mischung: Räume werden durch unterschiedliche... weiterlesen

"Rebel - In den Fängen des Terrors" läuft ab 30.11.2023 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: Busch Media Group

Ab 30.11.2023 im Kino: "Rebel - In den Fängen des Terrors"

Kamal, ein Rapper und Youtuber, hat sich in seiner belgischen Heimat auf riskante Drogendeals eingelassen. Als er deswegen von der Polizei gejagt wird, verlässt er die Familie und flüchtet nach Syrien. Zunächst als humanitärer Helfer tätig, schließt er sich im Chaos des Bürgerkriegs den Fanatikern des islamischen Staats an und filmt als deren... weiterlesen

(DJD). Für viele Menschen sind sie echte Familienmitglieder, zu denen eine enge emotionale Bindung besteht: Rund 34,4 Millionen Haustiere lebten laut Statista im Jahr 2022 in deutschen Haushalten. Katzen bilden dabei mit 15,2 Millionen vor Hunden die unangefochtenen Favoriten. Doch nicht jedem Tier geht es so gut. Tausende Hunde, Katzen, Kleintiere und Vögel warten bundesweit in... weiterlesen

(DJD). Das Zusammensein mit der Familie an Weihnachten zählt für viele Menschen zu den Ritualen, auf die man gerade in unsicheren Zeiten auf keinen Fall verzichten möchte. Weihnachten steht für Rückzug und Entspannung mit vertrauten Menschen, Kinder bekommen vor der Bescherung glänzende Augen, auch wenn sie nicht mehr ans Christkind "glauben". Probleme... weiterlesen

Holen Sie sich den Spuk nach Hause und erweitern Sie Ihre Filmsammlung um "Disney´s Geistervilla". Inspiriert von der klassischen Vergnügungspark-Attraktion geht es in dem lustigen Gruselabenteuer um eine Mutter und ihren Sohn, die eine bunte Truppe sogenannter spiritueller Experten anheuern, um ihr Zuhause von übernatürlichen Hausbesetzern zu befreien. ... weiterlesen

(DJD). Der Mond hat seit jeher die Menschen fasziniert wie kein anderer Himmelskörper. Der in rund 400.000 Kilometern um die Erde kreisende Satellit bewegt die Ozeane und bestimmt die Gezeiten, Vollmondnächte haben einen ganz besonderen Ruf. Dichter und Komponisten ließen sich vom Mondschein zu sentimentalen oder romantischen Liedern wie "Der Mond ist aufgegangen" oder "Guter... weiterlesen