Happy-Spots - Mein Online Magazin

Neue Hörspielfolge "Folge 13: Bravo, bravissimo!" aus der Serie "Die Schule der magischen Tiere" ab 04.11.2022 erhältlich

Dienstag, 01.11.2022 10:52 Uhr
 Am 04.11.2022 veröffentlicht Universal Music Family Entertainment / Karussell das Hörspiel "Folge 13: Bravo, bravissimo" aus der Reihe "Die Schule der magischen Tiere".
Am 04.11.2022 veröffentlicht Universal Music Family Entertainment / Karussell das Hörspiel "Folge 13: Bravo, bravissimo" aus der Reihe "Die Schule der magischen Tiere".
© Universal Music Family Entertainment / Karussell

Fast jedes Grundschulkind kennt und liebt die Geschichten aus der Bestsellerreihe "Die Schule der magischen Tiere§ von Margit Auer. Die Vorstellung, ein magisches Tier als besten Freund an seiner Seite zu haben, das mit einem spricht, alle Sorgen teilt und in schwierigen Situationen hilft, ist einfach faszinierend - oder eben magisch!

Kein Wunder, dass die Autorin mit ihrer Buchreihe schon über siebzig Mal auf der Kinder- und Jugendbuch-Bestsellerliste des Spiegels stand. Seit dem 29.09.2022 heißt es wieder "Film ab!", denn der 2. Kinofilm ist gestartet. Das erklärt vielleicht, warum die Kids zurzeit scharenweise ins Kino pilgern.

Margit Auers kreative Ideen münden immer wieder in neuen tollen Geschichten zu ihrer Bestsellerreihe "Die Schule der magischen Tiere". Dabei nimmt sie mit ihrem überaus klugen Erzählstoff die Alltagsorgen ihrer jungen Zielgruppe ernst, zeigt ihnen aber auch wieviel Spaß und Leichtigkeit das Leben bereithält. In all ihren Geschichten spielen Freundschaft und Zusammenhalt eine große Rolle. Nicht das Gegeneinander, sondern das Miteinander ist der Schlüssel, mit dem die Schüler der Wintersteinschule und ihre magischen Tiere den Alltag und knifflige Situationen meistern. So erleben sie zusammen ein Abenteuer nach dem anderen! Und die jungen Fans der Reihe können offenbar nicht genug davon kriegen! 

Am 04.11.2022 veröffentlicht Universal Music Family Entertainment / Karussell das Hörspiel "Folge 13: Bravo, bravissimo" aus der Reihe "Die Schule der magischen Tiere" zum gleichnamigen Buch von Autorin Margit Auer, das am 22.10.2022 im Carlsen Verlag erschien.

"Die Schule der magischen Tiere" Hörspielfolge "13: Bravo, bravissimo!"

Die coole Band "Tausendsassa" kommt in die Stadt und gibt ein Konzert. Klar, dass Ida, Benni, Jo und alle anderen aus Miss Cornfields Klasse unbedingt dabei sein wollen! Doch die Eintrittskarten sind zu teuer für die meisten Schülerinnen und Schüler der Wintersteinschule. Plötzlich tut sich doch noch eine Chance auf: Die Band ruft einen Talentwettbewerb aus. Die Schulklasse mit der überzeugendsten Performance eines ihrer Songs, gewinnt Freikarten. In Miss Cornfields Klasse soll der begabte Oliver die männliche Solostimme übernehmen. Er freut sich und will natürlich alles geben! Doch Oliver hat noch andere Verpflichtungen und Sorgen, was ihn in ein großes Dilemma stürzt. Jetzt wünscht er sich mehr denn je ein magisches Tier! Wie durch ein Wunder, erfüllt sich sein Traum und Mister Morrison von der magischen Zoohandlung übergibt ihm den stolzen Hahn und Frühaufsteher "Kid Early". Dieser prächtige Geselle hat das Herz am rechten Fleck. Ob die Kinder aus Miss Cornfields Klasse mit Hilfe der magischen Tiere den Talentwettbewerb gewinnen? 

Diese Schule birgt ein Geheimnis: Wer Glück hat, findet hier den besten Freund, den es auf der Welt gibt. Ein magisches Tier.  Ein Tier, das sprechen kann. Wenn es zu dir gehört...


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Die Tage werden kürzer und das Wetter mit kalten Temperaturen, Regen und Wind immer ungemütlicher. Im Herbst und Winter können Kerzen dennoch Atmosphäre in die eigenen vier Wände zaubern und uns die dunkle Jahreszeit genießen lassen. Spätestens in der Adventszeit dürfen auch Adventskranz und Weihnachtsbaum nicht fehlen. Der romantische... weiterlesen

" Wer wär ich heute, wenn ich damals nicht gegangen wär? " fragt sich Martin Bruchmann. Für ihn ist klar, ohne Musik wäre er ein anderer Mensch. Musik ist seine Medizin, auch wenn wir ihn bislang vorrangig als Schauspieler kenngelernt haben. „Ich will Menschen, mit dem was ich tue, inspirieren und das mit den Mitteln, die mir zur Verfügung stehen: meiner... weiterlesen

(djd). Die Luft ist kalt und klar und die Natur entlang menschenleerer Wege wirkt beruhigender denn je. Stress, was ist das noch mal? Das Wandern in der kalten Jahreshälfte hat seinen ganz besonderen Reiz. Alles, was man braucht, ist festes Schuhwerk und wärmende Outdoor-Kleidung, die man nach dem Zwiebelprinzip in mehreren Schichten übereinander trägt. So ist man bestens... weiterlesen

"Das ist die Story, von der jeder Journalist träumt." - Anfang der 80er Jahre scheint es, als hätte Stern-Redakteur und Journalisten-Legende Gerd Heidemann einen echten, bisher unvorstellbaren Knüller aufgespürt: bisher verborgen gebliebene, und höchst private Tagebücher von Adolf Hitler. Erstellt wird das skandalöse Material von... weiterlesen

(djd). Multiple Sklerose (MS) beginnt meist im jungen Erwachsenenalter und begleitet Erkrankte ihr ganzes Leben lang. Durch chronische Entzündungen schädigt die Erkrankung das zentrale Nervensystem. Zwar kann MS heutzutage meist gut behandelt werden und über viele Jahre keine nennenswerten Behinderungen verursachen, doch der Verlauf ist sehr individuell. Bei manchen Patienten... weiterlesen

"Servus Papa, See You In Hell" läuft ab 24.11.2022 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Poster: Port au Prince Pictures GmbH

Ab 24.11.2022 im Kino: "Servus Papa, See You In Hell"

Jeanne lebt in der Kommune auf dem Bauernhof, seit sie zwei  Jahre alt ist. Ihre Mutter und ihr Vater wohnen in Stadtkommunen und kommen nur selten zu Besuch. Dies ist eines der Gesetze, das Otto, der Herrscher der Kommune, so bestimmt: Kinder wachsen ohne Eltern auf. Die 14-jährige Jeanne kennt keine andere Welt, sie genießt ihr Leben in der... weiterlesen

(djd). An der Nordsee weht den Spaziergängern im Winter eine frische Brise um die Nase. Ein forscher Schritt und der Blick übers endlos weite Wattenmeer entspannen Körper und Geist. In der menschenleeren Lüneburger Heide sind sie zwischen nebligen Mooren und knorrigen Wacholdern ganz für sich. Und im Harz stapfen die Wanderer auf den Gipfeln schon durch den Schnee,... weiterlesen