Happy-Spots - Mein Online Magazin

Neue Show "Bin ich schlauer als Günther Jauch?" am 15.11.2019 bei RTL

Mittwoch, 13.11.2019 11:53 Uhr

Geballte Frauenpower gegen Günther Jauch. "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"-Moderatorin Sonja Zietlow, die Entertainerin Ilka Bessin und Feministin Alice Schwarzer treten gegen Günther Jauch an und werden die gleichen Tests machen, wie Deutschlands beliebtester Moderator. Am Ende werden auch sie dann die Antwort auf die Frage "Bin ich schlauer als Günther Jauch?" haben.

Erstmals erleben wir Günther Jauch in Doppelfunktion als Moderator und Objekt der Betrachtung. Live schauen wir in Günther Jauchs Kopf und untersuchen sein Gehirn.

Über 34.000 Fragen. Mehr als 136.000 Antwortmöglichkeiten. Nach 20 Jahren "Wer wird Millionär?" halten die Deutschen Günther Jauch für einen der Schlauesten unter der Sonne. Aber wie schlau ist Günther Jauch wirklich? Bin ich genauso schlau? Oder schlauer? Antworten liefert die neue Live-Sow "Bin ich schlauer als Günther Jauch?"

Das gab es noch nie: Jeder kann von zuhause aus mitmachen und sich direkt mit Günther Jauch messen. Es kommt nicht auf Wissen oder Intelligenz alleine an. In dem eigens für die Show entwickelten Test geht es um Alltagswissen, visuelle Wahrnehmung, Orientierung, Menschenkenntnis, Logik, Gedächtnis und Sprache.

Günther Jauch wird den Test bereits im Vorfeld der Sendung absolvieren. Unter strengsten Anti-Schummel-Vorkehrungen, vor laufender Kamera. Erst in der Sendung wird er nach jeder Frage erfahren, wie gut oder schlecht er dabei abgeschnitten hat. Im Vergleich zu seinen prominenten Gästen, die sich dem identischen Check live in der Sendung unterziehen. Und im Vergleich zu einem repräsentativen Deutschland-Panel, dass sich dem Check bereits vor der Live-Show gestellt hat. So bekommt jeder Fernsehzuschauer am Ende Antworten auf gleich drei Fragen: Bin ich schlauer als der Durchschnitts-Deutsche? Schlauer als die Studio-Promis? Vor allem aber: Bin ich schlauer als Günther Jauch?

Let´s Brain: Im Vorfeld der interaktiven Show schauen wir erstmals in den Kopf von Günther Jauch und sehen uns sein Gehirn ganz genau an. Es wird untersucht und vermessen. Prof. David Poeppel vom Max-Planck-Institut in Frankfurt wertet die MRT-Ergebnisse aus. Außerdem führt uns eine simulierte Kamerafahrt durch Günther Jauchs Gehirn an die Orte seiner Denk- und Gefühlszentrale, an denen die entsprechenden Informationen verarbeitet werden. Und Günther Jauchs Gehirn wird in der Show auch als 3-D-Druck zu sehen sein.

Experte im Studio ist der Neurobiologe Prof. Martin Korte (55, TU Braunschweig, Arbeitsschwerpunkt u.a. kognitive Neurowissenschaften), der den Test mitentwickelt hat.

Die neue Show "Bin ich schlauer als Günther Jauch?" läuft am 15.11.2019 um 20.15 Uhr bei RTL.


Das könnte Sie auch interessieren

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

2022 - die Schlagerbranche erwacht endlich aus ihrem tiefen Corona-Schlaf. Dank Aufhebung der meisten Schutzmaßnahmen, stehen in diesem Jahr wieder viele Künstler:innen auf der Bühne. Die Dokumentation begleitet zehn Schlagerstars, wie Mia Julia, Maite Kelly, Ben Zucker oder Andreas Gabalier auf ihrem Weg zurück in die Normalität und bietet exklusive Einblicke in... weiterlesen

Sommer, Sonne und Schlager! Das ist die perfekte Mischung für eine gelungene Party ob im Urlaub oder in den heimischen vier Wänden, ob bei Jung oder Alt: ohne Schlager wäre eine Party nur halb so schön. Oliver Geissen lässt in dieser Chart-Show-Ausgabe die Party bei RTL steigen. Zusammen mit seinen musikalischen Gästen feiert er die erfolgreichsten... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen

(djd). Es riecht nach reifen Trauben und jungem Wein, in den Weinbergen und auf den Straßen herrscht geschäftiges Treiben: Für die Winzerinnen und Winzer ist die Zeit der Weinlese eine Zeit der Extreme und immer etwas Besonderes. Arbeiten rund um die Uhr, um aus dem, was ein Jahr lang gewachsen ist, das Optimum herauszuholen. Auch in Deutschlands größtem... weiterlesen