RTL Spendenmarathon 2018 ab 22.11.2018

Mittwoch, 21.11.2018 11:48 Uhr | Tags: RTL

Am 22.11.2018 startet Wolfram Kons zum 23. Mal den RTL Spendenmarathon. Nach dem Start werden bei der längsten Charity-Sendung im deutschen Fernsehen die RTL-Zuschauer rund um die Uhr aufgerufen zu spenden. Um notleidende Kinder in Deutschland und der ganzen Welt nachhaltig zu unterstützen, stellt RTL für einen Tag sein Programm um, damit einmal pro Stunde live aus dem Spendenstudio gesendet werden kann.

Aus dem RTL-Spendenmarathon-Studio ruft Wolfram Kons die Zuschauer auf zu helfen, begrüßt Prominente an den Spendentelefonen im Vodafone-Callcenter und befragt die Paten zu ihren Eindrücken aus den Besuchen bei den bedürftigen Kindern. 

Alle Beträge, die im Rahmen des RTL Spendenmarathon gesammelt werden, werden von der "Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e.V." verwaltet und an die ausgewählten Kinderhilfsprojekte weitergeleitet. Für die Spendenmarathon-Projekte steht je eine prominente Persönlichkeit Pate. Der Pate begleitet das Projekt von Anfang bis Ende, besucht die betroffenen Kinder und ruft beim RTL-Spendenmarathon zum Spenden auf. Außerdem ist der Pate beim Abschluss des Projektes erneut vor Ort, um sich stellvertretend für die Spender davon zu überzeugen, dass das Geld dort angekommen ist, wo es dringend benötigt wurde. 

In diesem Jahr werden unter anderem die Projektpaten Ann-Katrin Kramer und Harald Krassnitzer, Birgit Schrowange, Valentina und Cheyenne Pahde, Jasmin Wagner, Wincent Weiss sowie Uschi Glas und Jorge González live im Studio von ihren Besuchen bei den bedürftigen Kindern berichten. Außerdem kommt jede Stunde eine einmalige VIP-Kostbarkeit unter den Hammer von Charity-Auktionator Joachim Llambi. 

Weiteres Highlight: In der Auftaktsendung des RTL Spendenmarathon 2018 startet live der "24h Urban Run" mit Joey Kelly. Der Ausdauersportler stellt sich einem Hindernislauf der ganz außergewöhnlichen Art. Gemeinsam mit 20 Firmenmannschaften versucht der 45-Jährige den Weltrekord für die "weiteste Team-Staffelstrecke im Extrem-Hindernislauf (24 Stunden, Mixed)" aufzustellen. Das Besondere: Joey Kelly wird den rund 530 Meter langen Parcours mit insgesamt sechs Hindernissen alleine bewältigen - und das rund um die Uhr! Während sich die Teilnehmer der Firmenteams abwechseln können, muss der Ausdauersportler alleine 24 Stunden lang den Hindernislauf absolvieren.

Die RTL-Kinderhäuser

Ein wichtiger Teil der Stiftungsarbeit ist neben der Förderung der ausgewählten Kinderhilfsprojekte der Kampf gegen Kinderarmut in Deutschland. Aus diesem Grund gibt es seit 2009 die RTL-Kinderhäuser für sozial benachteiligte Kinder. In den inzwischen 18 bestehenden RTL-Kinderhäusern werden in sozialen Brennpunkten täglich hunderte Kinder umfassend betreut. Sie erhalten dort neben einer ausgewogenen Mahlzeit auch Hausaufgabenhilfe, liebevolle Betreuung sowie Schulungen zum Thema gesunde Ernährung. Zudem werden sie ganzjährig durch kreative Spiel-, Bildungs- und Ferienangebote gefördert. In den letzten Jahren haben immer mehr Flüchtlingskinder die RTL-Kinderhäuser besucht und von den Angeboten profitiert. Mit den Geldern aus dem RTL Spendenmarathon 2018 soll der Fortbestand aller RTL-Kinderhäuser gesichert werden. 

Geprüfte Hilfe für tausende Kinder in aller Welt! 

Sämtliche Kosten für Personal, Reisen und Produktion, die rund um den RTL-Spendenmarathon entstehen, trägt RTL. So wird jede Spende ohne einen Cent Abzug an die ausgewählten Kinderhilfsprojekte weitergeleitet. Hunderte Kinderhilfsprojekte wurden dadurch bereits gefördert. Zehntausenden Kindern in Deutschland und aller Welt konnte so nachhaltig geholfen werden.

Die "Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e.V." trägt das Spendensiegel des (DZI). 

Weitere Informationen finden Sie auch unter wirhelfenkindern.rtl.de.

Mit Freunden teilen


Artikel, die dich auch interessieren könnten