Happy-Spots - Mein Online Magazin

So geht es heute (17.03.2022) beim ZDF Bergdoktor mit Hans Sigl weiter (Letzte Folge "Was bleibt")

Donnerstag, 17.03.2022 12:52 Uhr | Tags: ZDF, Serie, Bergdoktor, Hans Sigl

Alles hat ein Ende, auch die 15. Staffel der ZDF Erfolgsserie "Der Bergdoktor". Mit einer Woche Verspätung läuft heute (17.03.2022) die Episode "Was bleibt". Die Turbulenzen beim Bergdoktor Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) machen auch in der letzten Folge keine Pause. Martins Tochter Lilli (Ronja Forcher) will die Praxis verlassen, um bei ihrem Freund Robert (Timon Ballenberger) in der Werkstatt mitzuarbeiten. Martins Ex Franziska (Simone Hanselmann) geht es wieder besser und ist nun bereit sich um das Baby zu kümmern. Und schließlich muss sich Martin um seinen neuen Patienten Fabian (Matteo Miska) kümmern. Der 16-jährige ist in der Schule mit Atemnot zusammengebrochen. Von dessen Mutter erfährt Martin, dass der Junge an einem angeborenen Gendefekt leidet.

Darum geht es heute in der Folge "Was bleibt" aus der ZDF Serie "Der Bergdoktor"

Große Veränderungen stehen Martin Gruber (Hans Sigl) bevor: Lilli (Ronja Forcher) hat gekündigt. Sie überlegt, künftig bei ihrem Freund Robert (Timon Ballenberger) in der Werkstatt mitzuarbeiten. Franziska (Simone Hanselmann) wird Johann zu sich nehmen. Obwohl ihre Genesungsfortschritte alle positiv stimmen, fällt der Familie der Abschied von Martins neugeborenem Sohn schwer. Ein Anruf aus der Schule lenkt von den privaten Sorgen ab. Der 16-jährige Fabian (Matteo Miska) sei mit akuter Atemnot im Unterricht zusammengebrochen.

Als sich Martin Gruber dem Fall des Jungen annimmt, erfährt er von dessen alleinerziehender Mutter Katharina Bichler (Sophie Lutz), was der Sohn nicht weiß: Noch vor seiner Geburt wurde bei einer pränatalen Untersuchung eine Myotubuläre Myopathie diagnostiziert, ein angeborener Gendefekt, bei dem die betroffenen Kinder meist das Säuglingsalter nicht überleben. Dass Fabian bis jetzt keinerlei Symptome für die Krankheit gezeigt hat, verblüfft Martin sehr.

Umso härter trifft der Ausbruch den Jungen jetzt, zumal er - hinter dem Rücken seiner Mutter - mithilfe seiner Freundin Maja (Lorna zu Solms) endlich seinen ihm unbekannten Vater Christoph Angerer (Robin Sondermann) hat ausfindig machen können. Der ist verheiratet und arbeitet als Organist in einer kleinen Gemeinde, nur eine Stunde Fahrt entfernt. Christoph hat Katharina noch während der Schwangerschaft verlassen, da er sich damals nicht vorstellen konnte, sein Kind in den Tod zu begleiten. Fassungslos muss er sich der Vergangenheit stellen, als sein tot geglaubter Sohn plötzlich vor ihm steht. Katharina gerät darüber mit ihrem Sohn in einen starken Konflikt, doch dann verschlechtert sich Fabians Zustand dramatisch. Kann Martin herauszufinden, was der Auslöser für seine so rapide voranschreitenden Symptome ist, und dem 16-Jährigen damit wertvolle Zeit schenken?

Hans Gruber lernt unterdessen Susannes neuen Freund "Clive" (Dominic Raacke) kennen, der mit bürgerlichem Namen eigentlich Paul heißt. Er wird von seiner ehemaligen Partnerin zu einem Mittagessen zu viert eingeladen. Als alle gemeinsam vor dem Gasthof "Zum Wilden Kaiser" das erste Mal aufeinandertreffen, fällt die Reaktion allerdings ganz anders aus als erwartet.

Die letzte Episode "Was bleibt" aus der 15. Staffel "Der Bergdoktor" läuft heute (Donnerstag, 17. März 2022) ab 20:15 Uhr im ZDF und wird auch über die ZDF Mediathek abrufbar sein. Die Fans von Hans Sigl können aufatmen, denn schon Anfang April wird es bei RTL ein Wiedersehen mit dem symphatischen Schauspieler geben. Dann  nnämlich will er Günther Jauch im Quiz "Jauch gegen Sigl" schlagen.


Das könnte Sie auch interessieren

Für alle Conni-Fans gibt es jetzt ein neues Ferien-Hörspiel, das von einem ganz besonderen Abenteuer erzählt: Familie Klawitter macht mit einem Hausboot Urlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte. So begeben sich die Klawitters mit ihrem gemieteten Boot "Lachmöwe" aufs Wasser und erleben eine aufregende Tour über Seen und Kanäle. Sie müssen kurz nach dem... weiterlesen

(djd). Weithin dröhnt das Röhren der Hirsche im Herbst aus dem Wald. Und wer im Morgengrauen in einer versteckten Lichtung in Deckung geht, kann das beeindruckende Naturschauspiel der Hirschbrunft mit etwas Glück sogar beobachten. Nach dem nächtelangen Rufduell kommt es zwischen den Rivalen zu Kämpfen, bis sich der Platzhirsch durchgesetzt hat und die Hirschkühe... weiterlesen

Eine weite Welt wartet darauf, entdeckt zu werden! Die mitreißende Doku eines Backpacking-Abenteuers, bildgewaltig und mit atemberaubenden Drohnenaufnahmen. Nach dem Abi beschließt der neunzehnjährige Chris, auf eigene Faust durch Australien zu reisen - nur mit Rucksack und Kamera bepackt. Ihn erwarten monumentale Wüstenlandschaften,... weiterlesen

(djd). Noch schneller ins neue Eigenheim: Wenn das Fertighaus nicht wie gewohnt in Form einzelner Wände, sondern als komplett ausgestattetes Bad, eingerichtete Küche oder fertig tapeziertes Schlafzimmer auf der Baustelle einschwebt, handelt es sich um eine neue Form des Bauens. Häuser in Modulbauweise sparen durch die nahezu komplette Herstellung im Werk viel Zeit auf der... weiterlesen

Diese Promis fackeln nicht lange! In der zweiten Folge des "Grill den Henssler Sommer-Specials", die heute, am 07.08.2022 bei VOX läuft, stellen sich Bestseller-Autorin Evelyn Weigert , Comedian Paul Panzer  sowie Schauspiel-Star Uwe Ochsenknecht der besonderen Herausforderung, ihre Gerichte ohne Strom und Gas, sondern... weiterlesen

(djd). Viele Frauen wissen nicht, wie wichtig die richtige, täglich schonende Intimhygiene ist. Denn Haut und Schleimhaut im Intimbereich haben eine wichtige Schutzfunktion. Ebenso unterstützt ein intakter Intimbereich dabei, im Alltag aktiv zu sein, sei es beim Radfahren oder einem entspannenden Saunabesuch. Dabei gibt es einiges, was Frauen tun können, um die Intimzone in... weiterlesen

Der Freiheitskämpfer Pancho Villa (Yul Brynner), seine rechte Hand Fierro (Charles Bronson) und seine Bande von Rebellen unterstützen die Truppen des Präsidenten Francisco Madero (Alexander Knox). Gemeinsam träumen sie von einem freien Mexiko. Doch Gefahr droht aus den eigenen Reihen, denn auch General Victoriano Huerta (Herbert Lom) hat es auf... weiterlesen

(djd). Rund 150.000 Imker und Imkerinnen betreuen in Deutschland etwa eine Million Bienenvölker. Die meisten von ihnen kümmern sich nicht erwerbsmäßig um die geflügelten Honigsammlerinnen, sondern widmen sich in ihrer Freizeit dem süßen Hobby. Die Zahl der Imkerinnen und Imker steigt seit einem Jahrzehnt kontinuierlich an. Kein Wunder, liegen doch Themen... weiterlesen

Der Soldat Rhys durchkämmt das zombieverseuchte Ödland Australiens. Sein Auftrag: Überlebende einfangen und beim exzentrischen Surgeon-General für die Entwicklung eines Heilmittels abliefern. Als er die mysteriöse Hybridin Grace – halb Zombie, halb Mensch – in den Militärbunker bringt, glaubt er, dass sie der Schlüssel... weiterlesen